Janina Youseffian, Anouschka Renzi und Harald Glööckler
© RTL
in

LoveLove OMGOMG HeulHeul WTFWTF

Rassismus-Eklat: RTL schmeißt Janina Youssefian aus Dschungelcamp UND Luxus-Hotel raus!

Janina Youssefian zieht ins Dschungelcamp 2022. Hier findest Du alle Informationen zu dem Model.

Endlich wieder Dschungelfieber in warmen Gefilden! Aus Südafrika startet „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am Freitag, den 21. Januar 2022, um 21:30 Uhr bei RTL, in die 15. Jubiläumsstaffel. Zu den zwölf Kandidaten und Kandidatinnen gehört unter anderem Janina Youssefian. Hier findest Du alle Informationen zu dem Model.

  • RTL hat Janina Youssefian nach einer rassistischen Beleidigung gegenüber Linda Nobat aus dem Dschungelcamp 2022 geworfen.
  • Sie beschimpfte die dunkelhäutige Kandidatin Linda Nobat: „Geh doch in Busch wieder zurück, wo Du hingehörst!“
  • Janina Youssefian wurde laut der „Bild“ nicht nur aus dem Dschungelcamp sondern auch aus dem Luxus-Hotel der Kandidaten geworfen.

Für Janina Youssefian ist das Dschungelcamp 2022 schon am vierten Tag beendet. RTL hat das ehemalige „Teppichluder“ aus der Show gewrofen, nachdem Janina die dunkelhäutige Kandidatin Linda Nobat rassistisch beleidigt hatte. Der Spruch „Geh doch in Busch wieder zurück, wo du hingehörst!“, warf für RTL Grund genug, die Reißleine zu ziehen. Janina wurde der Show verwiesen und von Rangern aus dem Camp begleitet.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, warfen die Produzenten Janina nicht nur aus dem Dschungelcamp: „Sie schmissen sie auch umgehend aus der Fünf-Sterne-Luxus-Lodge, in der alle Kandidaten vor dem Start untergebracht und in Quarantäne gewesen waren. Die Ex-Camperin musste auch hier ihre Sachen packen und mit ihrer Begleiterin Yvonne aus dem Hotel auschecken – und sich ein anderes Hotel zum Übernachten von Montag auf Dienstag suchen! Bei der Suche nach einer neuen Bleibe soll ihr das RTL-Team geholfen haben.“

Dschungelcamp 2022: Das ist Janina Youssefian

Janina Youssefian (39) wurde am 19. November 1982 in der iranischen Hauptstadt Teheran geboren. Als sie 15 Jahre alt war, wanderte sie mit ihrer Familie aus dem Iran nach Deutschland aus.

Janina Youssefian ist Kandidatin der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL.

Vom „Teppichluder“ zum Playmate: Janina Youssefian spielt gern mit ihren Reizen

Im November 2000 wurde Janina Youssefian deutschlandweit bekannt, als ihre Affäre mit dem Poptitan Dieter Bohlen (67) öffentlich wurde. In einer Hamburger Boutique mit angrenzendem Teppich-Geschäft wurden der ehemalige DSDS-Jury-Chef und das Model in flagranti erwischt.

Bohlen war zu diesem Zeitpunkt eigentlich wieder mit On-Off-Partnerin Nadja Abd el Farrag (56) zusammen. Aufgrund dieses Vorfalls und des großen medialen Interesses, das er bewirkte, bekam Janina Youssefian in der Boulevardpresse den Spitznamen „Teppichluder“. Im Januar 2001 posierte sie für die deutschsprachige Ausgabe des Männernagazins PLAYBOY.

Janina Youssefian
Janina Youssefian ©IMAGO / Eventpress

Janina packt aus: So lief ihre Affäre mit Dieter Bohlen

Den Spitznamen „Teppichluder“ den ihr die damalige Affäre mit dem Musikproduzenten einbrachte will Janina Youssefian eigentlich im Dschungelcamp loswerden. Im Gespräch mit Anouschka Renzi (57) und Harald Glööckler (56) verrät sie trotzdem pikante Details über die Treffen mit Dieter Bohlen.

Janina arbeitete nach eigenem Bekunden zur Zeit der Affäre als junge Frau in Hamburg in einer Boutique mit angrenzendem Teppichladen. „Dieter hat immer um 16 Uhr angerufen und ich habe dann gesagt, ich kann nicht, ich bin bei der Arbeit und irgendwann habe ich dann gesagt, komm vorbei, ich mach Pause.“

Was dann immer folgte, beschrieb sie so: „Kleid hoch, Hose runter“. Janina stellte bei der Gelegenheit (mal wieder) klar: Den folgenreichen Sex mit Bohlen hatte sie „nicht im Teppichladen. Das war auf dem Zuschneidetisch.“

Nachdem die beiden beim Sex an Janinas altem Arbeitsplatz erwischt wurden, habe sie ihren Job verloren. Ihr Chef habe dann die Story „natürlich an die Presse verkauft“. Was viele nicht wussten: Die Affäre der beiden ging ganze drei Jahre.

Jahrelang auf eine Affäre reduziert werden, diesen erniedrigenden Spitznamen zu bekommen – Janine gibt offen zu, dass sie das immer noch verletzt. Anouschka schlägt sich auf die Seite des Reality-Sternchens:

Warum wird der Bohlen nicht so betitelt, der eigentlich verlobt war und sich versöhnen wollte? Das, was damals mit ihr gemacht wurde, ist wirklich diskriminierend und schlimm.

Anouschka Renzi

Realitystar: Janina Youssefian trat bereits in einigen Shows auf

Im Jahr 2013 war Janina Youssefian das erste Mal im deutschen Reality-Fernsehen zu sehen. Sie nahm an der Show „Reality Queens auf Safari“ von ProSieben teil. Ein Jahr später war das Playmate Kandidatin bei „Promi Big Brother“. 2015 besuchte sie in einer Folge von „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ den Juristen Ronald Schill (63) in Rio de Janeiro. Im Oktober 2016 suchte sie in der dritten Staffel von „Adam sucht Eva“ nach der großen Liebe.

Alle Shows, in der Janina Youssefian war, im Überblick:

  • 2013: „Reality Queens auf Safari“
  • 2014: „Promi Big Brother“
  • 2015: „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“
  • 2015: „Promi Shopping Queen“
  • 2015: „Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt …“
  • 2016: „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“
Janina Youssefian
Janina Youssefian ©IMAGO / nicepix.world

„Ich packe meinen Koffer“: Ohne diesen Gegenstand geht es nicht

Was das hübsche Model mit nach Südafrika nimmt, verrät sie in einem Gespräch mit der „Bild„-Zeitung. „Ich habe 20 Bikinis dabei. Mein halber Koffer besteht aus Bikinis“, gesteht sie.

Doch worauf sie im Dschungel absolut nicht verzichten kann, ist ihre Haarbürste.

Mir ist es am wichtigsten, dass ich meine eigene Haarbürste mithabe. Die anderen sind bestimmt mit der Zeit voll mit Kakerlaken und anderen Viechern, das find ich furchtbar.

Janina Youssefian zur „Bild“

Dschungelprüfung: Janina scheitert an Warzenschweinhoden

Janina Youssefian, Peter Althof und Tina Ruland sollten in der ersten Dschungelprüfung Warzenschweinhoden essen. Scheinbar hat die 39-Jährige Verständnisprobleme mit der Aufgabenstellung, denn sie wartete erstmal 40 Sekunden lang ab. Weil sie sich den halb gekochten Hoden viel zu spät in den Mund steckte, war sowohl die Prüfung als auch der erste Stern verloren. Und was war das Problem?

Ich habe das nicht ganz kapiert, ich bin ein bisschen blond im Kopf! Ich habe das mit der Zeit nicht mitgekriegt.

Janina Youssefian 

Janina Youssefian Steckbrief

Name:Janina Youssefian 
Bekannt als:Model und Reality-TV-Teilnehmerin
Geboren am:19. November 1982 (Alter 39 Jahre), Teheran, Iran
Sternzeichen:Skorpion
Größe:1,78 m
Familienstand:unbekannt
Geschlecht:weiblich
Augenfarbe:braun
Instagram:janinayoussefian
Facebook:Janina Youssefian
Dschungelcamp 2022
V.o.l.: Eric Stehfest, Linda Nobat, Janina Youssefian, Filip Pavlovic, Christin Okpara, Lucas Cordalis, Tara Tabitha, Peter Althof, Harald Glööckler, Anouschka Renzi, Manuel Flickinger und Tina Ruland ©RTL / Arya Shirazi

Diese Kandidaten sind auch im Dschungelcamp 2022

Die Frauen:

Die Männer:

Raus:

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“: Alle Informationen zur 15. Staffel

Das Dschungelcamp geht im Frühjahr in die nächste Runde! „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar 2022 um 21:30 Uhr bei RTL in die 15. Staffel. Dieses Mal reisen die Stars nach Südafrika. Begleitet werden die zwölf Kandidaten und Kandidatinnen in gewohnt süffisanter Weise vom bewährten Moderatoren-Duo Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43). Auch Dr. Bob ist wieder dabei und wird die Stars auf die Dschungelprüfungen vorbereiten.

Für die neuen prominenten Dauercamper wird die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ das größte Abenteuer ihres Lebens. Ihren gewohnten Luxus können sich die VIPs abschminken. 

Wer überwindet seine Ängste, wer heult sich bei Dr. Bob aus und wer wird 2022 Königin oder König des Dschungels? „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Finale“ wird am Samstag, 5. Februar, 22:15 Uhr, gefeiert. Und am Sonntag, 6. Februar 2022, 20:15 Uhr, präsentiert RTL „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen“.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ©RTL / Stefan Gregorowius