Janni Hönscheid mit ihren Kindern Emil-Ocean und Yoko in der Natur
Instagram/thehappytribe
in ,

Plötzlich verändert: Janni Hönscheid überrascht mit neuem Look

Janni Hönscheid verabschiedet sich von ihrem alten Ich – und überrascht ihre Fans auf Instagram jetzt mit einer neuen Frisur!

Janni Hönscheid überrascht ihre Follower auf Instagram. Die Ex-Profisurferin hat sich von ihrem alten Look verabschiedet und startet nun frisch verändert in die Zukunft als Dreifach-Mama.

  • Janni Hönscheid überrascht mit einem neuem Look und erklärt, warum eine optische Veränderung nötig war.
  • Die Ex-Profisurferin erwartet ihr drittes Baby und möchte ohne negative Erinnrungen an die Vergangenheit in die Zukunft starten.
  • Janni Hönscheid und Peer Kusmagk haben sich 2016 bei den Dreharbeiten zur RTL-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ kennengelernt.

Sie verabschiedet sich von ihrem alten Ich – und startet positiv in ein neues Lebenskapitel! Janni Hönscheid (30) und ihr Liebster Peer Kusmagk (46) lassen ihre Follower via Instagram nahezu täglich an ihrem Alltag als Familie teilhaben. Nun überraschte die Ex-Suferin aber nicht etwa mit einem süßen Schnappschuss ihrer Rasselbande, als vielmehr mit einer optischen Veränderung.

Janni hat sich für eine Typveränderung entschieden und sich an eine neue Frisur gewagt. Doch hinter der optischen Wandlung steckt nicht etwa nur der Wunsch nach etwas Neuem. Vielmehr leitet Janni damit einen neuen Lebensabschnitt ein – fernab aller negativen Erinnerungen an die Vergangenheit!

Optische Veränderung: Das steckt hinter Janni Hönscheids neuer Frisur

Erst vor wenigen Tagen schlug die Blondine deutlich ernsthaftere Töne auf Instagram an. In einem Post erklärte sie ihren Fans, lange Zeit unter dem Verlust ihres Bruders gelitten zu haben. Den habe sie in ihrer Kindheit verloren und daraufhin jahrelang mit einem schweren Trauma zu kämpfen gehabt. Janni gab sogar zu, gesundheitlich enorme Probleme gehabt zu haben. Sie erklärte:

In mir drinnen fühlte ich mich wie ein Vogel im goldenen Käfig. Ich kam immer mal wieder raus, mit zu viel Alkohol, Drogen, großen Wellen, einer Esskrankheit und Beziehungen, die meiner Seele nicht gut taten.

Janni Hönscheid, Instagram

Erst mit dem Kennenlernen von Peer habe sie angefangen, ihr Leben zu verändern, so die ehemalige Profisurferin. Nun will sie die negativen Erinnerungen aber ein für alle Mal hinter sich lassen und gemeinsam mit ihrer Familie ein neues Abenteuer genießen. Welches das ist? Ganz klar: Die Geburt von Baby Nummer drei!

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk werden wieder Eltern

Erst Ende April gab die Blondine auf Instagram bekannt, erneut Nachwuchs zu erwarten. Sohnemann Emil-Ocean und Töchterchen Yoko dürfen sich also auf ein weiteres Geschwisterchen freuen. Und auch Janni und Peer, die sich 2016 bei den Dreharbeiten zur RTL-Realiy-Show „Adam sucht Eva –Promis im Paradies“ kennengelernt haben, sind vor Freude ganz aus dem Häuschen.

Sohnemann Emil-Ocean kam im August 2017 zur Welt, zwei Jahre später, im Juli 2019, wurde dann seine Schwester Yoko geboren. Wann genau Baby Nummer drei auf die Welt kommen soll, verriet Janni bislang nicht. Einige Hinweise auf ihren Instagram-Kanal lassen aber vermuten, dass der Nachwuchs irgendwann zwischen August und Oktober kommen wird. Ein Grund, optimistisch in die Zukunft zu blicken – und sich ganz auf das Gute zu konzentrieren. Denn, so schreibt Janni in einem Instagram-Post: „Wie Du den Fokus jetzt ausrichtest wird eines Tages Deine Realität werden.“