in

Jürgen Drews kührt diesen Ballermann-Star zum neuen „König von Mallorca“

Jürgen Drews, der „König von Mallorca“ beendet noch in diesem Jahr seine Karriere. Wem Jürgen seinen Titel vererben möchte, lest ihr hier.

Instagram/juergen.drews

Schlager-Urgestein Jürgen Drews setzt sich ein für alle Mal zur Ruhe – nicht jedoch bevor er einen Nachfolger auserkoren hat. Hierbei brauchte der bisherige „König von Mallorca“ nicht lange zu suchen.

  • Jürgen Drews beendet nach Jahrzehnten seine Musikkarriere.
  • Den Titel „König von Mallorca“ möchte Drews weitergeben.
  • Einen Nachfolger hat sich Jürgen Drews bereits ausgesucht.


Es war ein Schock für alle Schlagerfans: Am Wochenende gab Schlager-Legende Jürgen Drews (77) sein Karriereende bekannt. Diesen schweren Schritt geht er aufgrund von Polyneuropathie, einer Nervenerkrankung. Zu seiner Erkrankung sagte er zu „Bild“:

Ich habe keine Schmerzen, aber der Körper und das Befinden verändern sich.

Jürgen Drews

Somit muss der Titel „König von Mallorca“ nun neu vergeben werden. Jürgen Drews hat sich da schon festgelegt.
Der „BILD am Sonntag“ verriet er:

Ich denke, Mickie Krause ist der Richtige für diesen Titel.

Jürgen Drews

Mickie Krause zeigt sich dankbar über Jürgen Drews` Geste

Mickie Krause (52) ist gerührt von dieser ganz besonderen Ehre:

Als ich 1998 mit 28 meine Karriere startete, war Jürgen so alt wie ich heute – 52 Jahre. Dass mich Jürgen heute als seinen Nachfolger zum neuen „König von Mallorca“ krönen möchte, ehrt mich sehr!

Mickie Krause zu „Bild“


Genau wie Drews ist Mickie Krause schon lange als Partysänger ein fester Bestandteil des Ballermans. Mit Songs wie „Schatzi schenk mir ein Foto!“ oder „Nur noch Schuhe an!“ begeistert er seit Jahren partywütige Mengen.
Auch eine offizielle Krönung des neuen „Königs von Mallorca“ ist laut „Bild“-Informationen in Planung.

Jürgen Drews und Mickie Krause pflegen enge Beziehung


Jürgen Drews und Mickie Krause standen nicht nur schon gemeinsam auf der Bühne, die beiden Musiker verbindet auch eine enge Freundschaft. Krause zollt seinem Weggefährten nun Respekt: „Was Jürgen Drews in seinem Leben und vor allem hier auf Mallorca auf den Party-Bühnen geleistet hat, ist schon phänomenal. Er hat den Weg für Karrieren wie meine erst geebnet und ich verdanke ihm so viel! Vor allem unsere Freundschaft, die wir in 24 Jahren aufbauen konnten, ist mir wichtig.“
Mickie Krause ist zudem voller Dankbarkeit für die enge Beziehung zu Jürgen Drews:

Ich danke Jürgen für die tolle Zeit, die wir miteinander hatten. Natürlich werden wir auch weiter in Verbindung bleiben und ich werde mir seinen Rat einholen, wenn ich als neuer König Tipps von ihm brauche.

Mickie Krause

Jürgen Drews: Eine einzigartige Karriere

Ob vor oder nach Karriereende: Jürgen Drews hat sich seinen Platz in der „Hall of Fame“ des Schlagers gesichert. Was mit Jazzmusik begann, wurde in den 1970er Jahren zu legendären Schlagerhits.

Jürgen Drews wohl bekanntestes Werk „Ein Bett im Kornfeld“ aus dem Jahr 1976 ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil vieler Feiern in ganz Deutschland.

Auch an einer breiten Fangemeinde kann sich Jürgen Drews erfreuen. Umso emotionaler der Abschied von der großen Bühne: In Florian Silbereisens (40) Show „Die große Schlagerstrandparty“ gab Drews unter Tränen bekannt, dass er im Herbst dieses Jahres seinen letzten Live-Auftritt performen werde.