Kader Loth und Ismet Atli,
RTL/Stefan Gregorowius
in

WTFWTF OMGOMG HeulHeul LOLLOL LoveLove

So anders sah Kader Loth früher aus: 24 Jahre vor dem „Sommerhaus der Stars“

Reality Kader Loth ist bekennende Liebhaberin von Schönheitsoperationen – so natürlich schön war sie vor ihren zahlreichen Eingriffen!

Für eingefleischte Fans des Reality-TV ist sie DIE Königin schlechthin: Kader Loth! Was viele nicht wissen: Ihre Karriere startete 1998 als „Miss Penthouse“ – und die Kader von damals ist heute kaum wiederzuerkennen.

  • Im Sommer 2022 sind Kader Loth und Ehemann Ismet Atli bei „Das Sommerhaus der Stars“ zu sehen.
  • Ihre Karriere begann Kader 1998 als „Pet of the Year“ des Männermagazins Penthouse.
  • Es folgten die ersten TV-Auftritte in Talkshows – vor allem ein Ausschnitt aus der ProSieben-Show „Arabella“ sorgt noch heute für Furore.

Das Dschungelcamp, „Promi Big Brother“, „Kampf der Realitystars“ – die Liste der Formate, in denen Kader Loth (49) bereits zu sehen war, ist ellenlang. Dieses Jahr zieht sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Ismet Atli in „Das Sommerhaus der Stars“ ein und wird damit Teil der vermutlich verrücktesten Promi-WG im TV. Die meisten TV-Fans dürften den Karrierestart der Reality-Königin wohl mit ihrem legendären Auftritt bei „Die Alm“ 2004 verbinden – inklusive eines unschönen Badewannen-Pinkel-Eklats. Dabei begann ihre Fernsehkarriere streng genommen schon viel früher. Und überraschend natürlich!

Jung und unschuldig: Früher hielt Kader Loth noch nix von Schönheits-OPs

1998 wurde Kader vom Männermagazin Penthouse zum „Pet of the Year“ gewählt. Ein Titel, der der damals 25-Jährigen zahlreiche TV-Auftritte in Talkshows einbrachte. Auf YouTube kursiert ein Ausschnitt aus der ProSieben-Show „Arabella“, der für Belustigung im Netz sorgt. Der Grund? Im Gespräch mit Talkmasterin Arabella Kiesbauer (53) spricht sich Kader – heute bekennende Beauty-Doc-Liebhabern – gegen Schönheitsoperationen und für mehr Natürlichkeit aus.

Letztendlich achtet die gesamte Gesellschaft nicht auf die Person, sondern nur auf das Optische. Und das finde ich sehr traurig. […] Letzte Woche rief bei mir ein Agent an und hat gesagt ‚Hey, ich habe gehört, du bist das neue Penthouse-Mädchen 1998! Ich würde dich sofort unter Vertrag nehmen. […] Naja, ein bisschen was müsste man schon ändern, deine Brüste sind einfach zu klein.‘ Ich habe gesagt: ‚Wissen Sie was? Ich bin so wie ich bin und ich bleibe so!‘

An dieses Versprechen hat Kader Loth sich letztendlich dann doch nicht gehalten. Nicht nur von den natürlichen Lippen, den unverfälschten Gesichtskonturen und ihrer ursprünglichen Nase ist heute nicht mehr viel übrig – auch in Sachen Busen hat die gebürtige Berlinerin sich in den vergangenen 24 Jahren mächtig tunen lassen.

Reality-Queen Kader Loth im Beauty-Check: Diese Schönheitsoperationen hat sie machen lassen

Nach ihrer Teilnahme an der RTL ZWEI-Show „Kampf der Realitystars“ vergangenes Jahr unterzog sich Kader sich für 6.000 Euro einem sogenannten French Lift. Gegenüber BILD plauderte sie damals aus:

Die Dreharbeiten haben mich gefühlt zehn Jahre älter gemacht. Das war einfach die härteste Sendung, an der ich jemals teilgenommen habe. Daher führte kein Weg daran vorbei, als mich direkt dieser Operation zu unterziehen. […] Meine Wangen wurden verschönert, mein Kinn gestrafft und meine Augenpartien, die sogenannten ‚Cat -Eyes‘ wurden optimiert.

Kader Loth, BILD

Damit zieht Kader quasi noch frisch „rundumerneuert“ in das Sommerhaus ein – doch der jüngste Eingriff war weiß Gott nicht der erste. Auch ihre Brüste haben OP-technisch schon einiges durchgemacht: Zwei Vergrößerungen brachten sie von einer natürlichen 75B auf 75DD. 2015 musste Kader sich ihren Silikonbusen jedoch wieder verkleinern lassen. Der Grund? Die rechte Brust wurde plötzlich eckig! Diagnose: Kapselfibrose, eine schmerzhafte Verhärtung des Bindegewebes rund um das Silikonkissen. Damals zeigte Kader sich erleichtert über die Rückkehr zum etwas kleineren Busen:

Ich hoffe jetzt, endlich ein schmerzfreies Leben führen zu können. Wie groß meine Brüste sind, ist mir inzwischen egal. Die Männer gucken mir in Zukunft hoffentlich auch mal wieder in die AUGEN!

Kader Loth, BILD

Hätte Kader auf den Ratschlag ihres 25-jährigen Ichs bei „Arabella“ 1998 gehört, hätte sie sich zumindest diese schmerzhafte Prozedur ersparen können. Alles andere ist wie so viele im Leben Geschmackssache – und dass dieser sich mit dem Alter ändert, ist vollkommen normal.

Sie sind auch Kandidaten bei „Das Sommerhaus der Stars“ 2022

Spoiler-Alarm! Wer ist raus bei „Das Sommerhaus der Stars“? Hier erfahrt Ihr den Stand nach Folge 1.

Noch mehr zu „Das Sommerhaus der Stars“ 2022

Achtung, wir verraten in einem dicken Spoiler, wer „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 gewinnt! Wir zeigen alle Sendetermine der RTL-Show. Wir stellen alle Kandidaten-Paare im Sommerhaus vor. In diesem Jahr sind auch viele Fans unzufrieden mit den Sommerhaus-Kandidaten. Manche Paare haben vor der Show ein Schäferstündchen-Abkommen geschlossen. Und: Wir zeigen, wie Kader Loth früher aussah.