Elena Miras und Chethrin Schulze nehmen bei
© RTLZWEI / Paris Tsitsos
in

„Kampf der Realitystars“: So entstand der Beef zwischen Elena Miras und Chethrin

Am 13. April 2022 startete die dritte Staffel des RTLZWEI-Formats „Kampf der Realitystars“ im TV. Und ausgerechnet die Erzfeindinnen Elena Miras und Chethrin Schulze treffen in Thailand wieder aufeinander. Auch wenn die beiden sich zunächst nach einer Nacht im Thai-Ny House versöhnten, die Feindschaft der beiden reicht weit zurück – denn beide buhlten einst um den selben Mann.

  • Elena Miras und Chethrin Schulze kämpfen beide um 50.000 Euro bei der dritten Staffel „Kampf der Realitystars“.
  • Die beiden trafen bereits 2017 bei „Love Island“ aufeinander, der Beginn einer langen Feindschaft.
  • So kam es zu dem Beef zwischen den beiden Reality-Sternchen.

Große Versöhnung in Folge 3 von „Kampf der Realitystars“? Ausgerechnet die Erzfeindinnen Elena Miras (30) und Chethrin Schulze (30) sollen plötzlich ganz dicke sein?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Kampf der Realitystars (@kampfderrealitystars)

Nachdem die beiden Streithennen eine gemeinsame Nacht im Thai-Ny House verbringen mussten, soll plötzlich Friede herrschen? Trash-TV-Fans sind zu Recht skeptisch und trauen dem Burgfrieden nicht, denn die Feindschaft zwischen den beiden Damen reicht weit zurück. Hier ein kurzer Beef-Rückblick.

„Kampf der Realitystars“-Teilnehmerinnen Elena und Chethrin buhlten 2017 um den selben Mann

2017 lernten sich Elena und Chethrin auf der RTLZWEI-Liebesinsel in der ersten „Love Island“-Staffel kennen. Beide Beautys buhlten damals um Schönling Mike Heiter (29). Chethrin gewann zunächst und beendete die Datingshow mit Mike Heiter. Doch schon kurze Zeit später wurden Elena und Mike ein Paar und bekamen sogar eine gemeinsame Tochter. Es entwickelte sich eine explosive Dreiecksbeziehung.

Dass Mike nur kurz nach der Trennung zurück zu ihrer Konkurrentin Elena gegangen ist, hat Chethrin damals gar ganz und gar nicht gepasst. In einem Interview mit BILD schoss sie gegen das damals noch frische Pärchen:

„Die passen zusammen wie die Faust aufs Auge. Er ist ein Mann, der gern unterdrückt wird, und sie ist ein Mensch, der gern Menschen unterdrückt. Sie ist die Domina und er das Hündchen. Von Elena kriege ich ansonsten nicht viel mit – sie hat mich auf allen möglichen Kanälen blockiert. Warum, weiß ich nicht. Eigentlich hätte ich Grund dazu gehabt.“

Chethrin Schulze, BILD

Nach der Trennung von Elena und Mike nahm Chethrin ihre Kontrahentin Elena jedoch in Schutz:

Ich habe die Trennung von Mike und Elena nicht kommen sehen, weil ein Kind im Spiel ist. (…) Elena tut mir sehr leid. Hochschwanger verlassen zu werden! Aber das ist halt Mike (…). Ich hoffe nur, dass sie es schaffen, sich fürs Kind wie erwachsene Menschen zu verhalten.

Chethrin Schulze, BILD

Nun treffen die besten Feindinnen von einst bei „Kampf der Realitystars“ wieder aufeinander. Wie sich das Verhältnis weiterentwickelt, bleibt abzuwarten. Ex Mike Heiter ist da eher skeptisch.

Das sagt Mike Heiter über vermeintliche Versöhnung zwischen Elena und Chethrin

Der vermeintliche Burgfrieden zwischen Elena Miras und Chethrin Schulze bei „Kampf der Realitystars“ ist für Mike Heiter, Ex-Freund der beiden TV-Sternchen, „sehr komisch“ anzusehen.

Im Interview mit RTL verrät der 29-Jährige:

„Wenn sich zwei Personen aus der Vergangenheit zusammen setzen, dann ist der Mann so oder so der Doofe …ich weiß nicht, warum das nach fünf Jahren jetzt auf einmal Thema sein soll?!“

Mike Heiter, RTL

Dass seine beiden Verflossenen jetzt auf beste Freundinnen machen, kauft Mike ihnen nicht ab. Schon damals, in der ersten „Love Island“-Staffel, hätten Elena und Chethrin sich von Anfang an nicht leiden können:

Das sind zwei Personen, die nie Freunde werden.

Mike Heiter, RTL

Seine Beziehung mit Elena beschreibt Mike heute so:

Jetzt bin ich im Himmel. Damals das war gar keine richtige Beziehung. Da war nur Streit. Dauerstreit. Jetzt habe ich meinen Ruhepol gefunden.

Mike Heiter, RTL

Mike Heiter ist seit Ende 2020 mit Freundin Laura Morante glücklich liiert. Das Paar war 2021 sogar selbst zusammen bei der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars“ dabei. Mike flog jedoch in Folge 7 raus, Laura in Folge 6.

Staffel 3 von „Kampf der Realitystars“: Das sind die Kandidaten

Diese 23 mehr oder weniger prominente Kandidaten kämpfen in der thailändischen Sala um den Titel „Realitystar des Jahres“.

„Berlin – Tag & Nacht“-Darsteller Martin Wernicke (38)

Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Darsteller und DJ Jan Leyk (37)

Kuppelshow-Star Yeliz Koc (28)

„Bauer sucht Frau“-Kultbauer Schäfer Heinrich (55)

Wahrsager Malkiel Rouven Dietrich (39)

„Love Island“-Urgestein Elena Miras

TV-Detektivin Sharon Trovato (30)

Rapperin Rich Nana (68)

„Temptation Island“-Teilnehmer Yasin Mohamed (30)

„Das Sommerhaus der Stars“-Skandal-Kandidat Mike Cees (34)

Ex-GNTM-Kandidatin Larissa Neumann (22)

„Richter Gnadenlos“ Ronald Schill (66)

GNTM-Skandalnudel Tessa Bergmeier (32)

„Der Trödeltrupp“-Experte Mauro Corradino (51)

It-Girl Nina Kristin (39)

„Love Island“-Urgestein Chethrin Schulze

„Das Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Sissi Hofbauer (24)

„Love Island“-Teilnehmer Paco Herb (26)

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (67)

„Die Superzwillinge“-Gesichter Ilona und Suzana Jakic (24)

Katzenberger-Mama Iris Klein (54)

Reality-Praktikant Enrico Elia (21)