in

Konzertabbruch: Fan stirbt bei Auftritt der Kelly Family

Bei einem Konzert der Kult-Musikgruppe „The Kelly Family“ ist ein Fan unmittelbar nach Konzertbeginn verstorben.

Bei einem Konzert der Kult-Musikgruppe „The Kelly Family“ ist ein Fan unmittelbar nach Konzertbeginn verstorben. Das teilte die Familienband auf ihrem Instagram-Profil mit.

  • Die „Kelly Family“ ist auf Weihnachts-Tour.
  • Bei einem Konzert der „Kelly Family“ ist ein Fan gestorben.
  • In einem Statement auf Instagram wünscht die Band den Angehörigen viel Kraft.

„Kelly Family“: Todesfall bei Konzert

Bei einem Konzert der „The Kelly Family“ ist ein Fan unmittelbar nach Konzertbeginn verstorben. Das teilte die Familienband auf ihrem Instagram-Profil in der Nacht auf Samstag, den 03. Dezember, mit.

Kurz nach Beginn des heutigen Konzertes in Halle/W. ist leider einer unserer Fans trotz intensiver Bemühungen des ärztlichen Notfallteams wegen eines medizinischen Notfalls verstorben. […] Unsere Gedanken sind bei dem Verstorbenen und seinen Angehörigen.

Kelly Family, Instagram

Das volle Statement seht ihr im Video.

Tragisches Ereignis zu Konzertbeginn

Das tragische Ereignis fand nur 2 Minuten nach Konzertbeginn statt, als die Kelly Family für ihre „Christmas Show“ in der OWL-Arena in Halle/Westfalen auftrat.
Die herbeigerufenen Notärzte kämpften rund 35 Minuten um das Leben des Mannes, ehe dieser abtransportiert wurde, wie das „Westfalen-Blatt“ berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Kelly Family (@thekellyfamilyofficial)

Circa eine Stunde nach Konzert-Abbruch betraten die Musiker Patricia, Jimmy und John sichtlich mitgenommen erneut die Bühne.

„Leider ist der Mann verstorben. Wir beten für den Mann und seine Angehörigen“, teilte Patricia Kelly den Fans mit.
Im Laufe der kommenden Tage sollen die Konzertzuschauer informiert werden, was mit den Tickets passiert und wie die Rückabwicklung aussehen wird, wie der Veranstalter auf Facebook mitteilte.