in

LOLLOL LoveLove OMGOMG

Let’s Dance 2022: Das ist die Jury

Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez werden bei „Let’s Dance“ 14 Promis bewerten und den Titel „Dancing Star 2022“ vergeben. Wir stellen sie vor!

Die Jury: Jorge González (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi. Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
RTL

Welcher Star entpuppt sich 2022 als absolutes Naturtalent und wer hat doch zwei linke Füße? Wer wird zum Zuschauerliebling? Und wer kann die Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez überzeugen? Wir stellen euch die drei Jury-Member vor!

  • 14 Promis tanzen bei „Let’s Dance“ 2022 um den Sieg.
  • Ab Freitag, den 18. Februar, 20.15 Uhr schlüpfen sie in die Tanzschuhe bei RTL.
  • Unter anderem sind dabei: Amira Pocher, Bastian Bielendorfer und Caroline Bosbach.
  • In der Jury: Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez

Hartes Training, Schweiß und Muskelkater bis zum Abwinken – all‘ das nehmen 14 Stars in Kürze auf sich, um in Deutschlands beliebtester Tanzshow auf dem Parkett zu überzeugen. Amira Pocher, Bastian Bielendorfer oder Caroline Bosbach sind unter anderem mit dabei. Wer kann bei der Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez punkten?

Let’s Dance 2022: Motsi Mabuse ist mit dabei

Motsi Mabuse bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021 im Tanzbrunnen. Köln, 16.09.2021 *** Motsi Mabuse at t
Motsi Mabuse, IMAGO / Future Image
NameMotshegetsi Mabuse-Voznyuk
BerufTänzerin, TV-Jurorin
Geburtstag11.04.1981
SternzeichenWidder
GeburtsortMankwe, Südafrika
Größe1,60m
Familienstandverheiratet (Evgenij Voznyuk)
Social MediaInstagram.com/motsimabuse

Motsi Mabuse (40) entdeckte die Leidenschaft für das Tanzen bereits als Kind. Mit elf Jahren nahm sie in Südafrika zum ersten Mal Tanzunterricht. Sie absolvierte an der „Universität Pretoria“ ein Jurastudium, damit sie die Kanzlei ihres Vaters übernehmen konnte.

Doch das Studium brach Motsi Mabuse nach wenigen Monaten ab und entschloss sich, das Tanzen zu ihrem Lebensmittelpunkt zu machen. Sie zog nach Deutschland und wurde schließlich 2007 einem bereiteren Publikum durch ihre Teilnahme in der zweiten Staffel von Let’s Dance (2007) auf RTL bekannt. Zusammen mit Tanzpartner Guildo Horn (58) durfte sie ihre Tanzkunst zeigen. Allerdings reichte es für das ungleiche Tanzpaar am Ende nur für den sechsten Platz.

Dafür konnte sie ein Jahr später in der nächsten Staffel der Sendung auftreten, diesmal war sie Partnerin von Rolf Schneider (81) – und wieder landete sie auf dem fünften Platz. Für ihren nächsten TV-Job durfte sie während der Fußball-WM 2010 in Südafrika für die ARD Reportagen aus dem Gastgeberland liefern. Ein Jahr später löste sie Bruce Darnell (64) in der fünften Staffel der RTL-Show „Das Supertalent“ ab. Seit 2011 ist sie außerdem selbst Mitglied der Jury von „Let’s Dance“.

Joachim Lambi: Auch er gehört zur „Let’s Dance“ 2022 Jury

imago0143118187h
Joachim Llambi, IMAGO / Herbert Bucco
NameJoachim Llambi
BerufReality / Casting, Moderator, Sachbuchautor, Tänzer
Geburtstag18.07.1964
SternzeichenKrebs
GeburtsortDuisburg, Nordrhein-Westfalen
StaatsangehörigkeitSpanien
Größe1,80m
Familienstand
Social Media

Joachim Llambis (57) ist in Duisburg aufgewachsen. Der Halbspanier, der auch Hockey, Tennis, Wasserball und Fußball spielte, machte sein Abitur 1985 und begann eine Ausbildung zum Bankkaufmann, wechselte Ende der Achtziger Jahre als Aktienmakler an die Düsseldorfer Börse.

Zwischen 1997 und 2012 arbeitete er an der Frankfurter Börse und machte sich als Wertpapierhändler selbstständig. Nebenbei entdeckte er das Tanzen für sich. 1989 nahm er an Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teil. Nach seiner aktiven Laufbahn als Tänzer war Llambi von 2003 bis 2011 auch Medienbeauftragter des Deutschen Professional Tanzsportverbandes. Seit 2006 sitzt er in der Jury der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ und ist berühmt berüchtigt für seine strenge aber faire Punktevergabe.

Jorge Gonzalez: Das dritte Jury-Mitglied bei „Let’s Dance“ 2022

imago0143118185h
Jorge Gonzales, IMAGO / Herbert Bucco
NameJorge Gonzalez
BerufModel, Designer, Schauspieler
Geburtstag11.08.1967
SternzeichenLöwe
GeburtsortSancti Spiritus, Kuba
Größe1,84m
Familienstandledig
Social MediaInstagram.com/jorgechicaswalk

Der gebürtige Kubaner verließ sein Heimatland bereits im Alter von 17 Jahren aufgrund seiner Homosexualität. Jorge Gonzalez (54) ging nach Bratislava und studierte dort Nuklearökologie. In Prag nahm er die ersten Modeljobs an.

Anschließend kam er nach Deutschland, wo er auch die deutsche Staatsbürgerschaft annahm. In Hamburg begann Jorge Gonzalez seine Laufbahn als Stylist sowie Imageberater und Choreograph von Modenschauen.

2009 wurde er dann einem größeren TV-Publikum bekannt, als er die Nachfolge von Bruce Darnell bei „Germany’s Next Topmodel“ antrat. Jorge Gonzalez fiel dabei besonders durch seine bunte und extravagante Kleidung auf und nimmt selten ein Blatt vor den Mund.

Anschließend hatte er mehrere Gastauftritte bei „TV total“ und der Telenovela „Anna und die Liebe“ sehen. In seiner Funktion als Designer brachte das kubanische Ausnahmetalent in Zusammenarbeit mit „bonprix“ insgesamt vier Kollektionen unter dem Titel „Chicas Walk – Party und Glamour“ heraus. Mit dem Titel „Chicas Walk“ nahm er 2010 seine erste Single auf. Seit 2013 ist er Jurymitglied der Tanzsendung Let’s Dance.

Diese 14 Promis tanzen 2022 um den Titel „Dancing Star“

Die Jury (v.l.) Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi fordert die Zuschauer zu Hause zum
Die Jury, RTL

Michelle, Hardy Krüger Jr., Cheyenne Ochsenknecht, Timur Ülker, Sarah Mangione, Mathias Mester und Caroline Bosbach sowie Amira Pocher, Janin Ullmann, Bastian Bielendorfer, Riccardo Basile, René Casselly, Lilli zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Mike Singer. Wer von ihnen wird „Dancing Star 2022“?

„Let’s Dance“ startet am Freitag, 18. Februar, 20.15 Uhr wie gewohnt mit der großen Kennenlernshow in die neue Staffel. Hier erfahren die 14 tanzwilligen Stars, mit welchem Profi sie in den nächsten Wochen oder gar Monaten übers Parkett wirbeln dürfen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch das Tanzduell der Stars und die altbewährte Jury aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González beurteilt die Performances.