„Let’s Dance“-Ersatz für Show 5 gefunden: ER vertritt Moderator Daniel Hartwich

Daniel Hartwich fällt wegen seiner Corona-Infektion in der 5. Ausgabe von „Let’s Dance“ aus. Nun ist bekannt, wer für den beliebten Moderator einspringt.

Let's Dance 2022: Victoria Swarovski und Daniel Hartwich
© RTL / Stefan Gregorowius

Nun ist es raus: Der Ersatz für Daniel Hartwich bei „Let’s Dance“ in der fünften Folge ist gefunden. Jan Köppen wird in der nächsten Sendung den beliebten Moderator ersetzen und gemeinsam mit Viktoria Swarovski durch den Abend führen.

  • „Let’s-Dance“ findet Freitag, den 25.März, ohne Moderator Daniel Hartwich statt – der Moderator hat Corona.
  • Jan Köppen wird an der Seite von Victoria Swarovski durch die Tanz-Show führen.
  • Es gibt noch weitere Corona-Ausfälle: Auch ein Promi und eine Profitänzerin wurden positiv getestet und sind in der nächsten Sendung nicht dabei.

Weil sich Daniel Hartwich (43) mit Corona infizierte, befindet sich der beliebte Moderator aktuell in Quarantäne – zum Leid vieler Fans der Tanz-Show. Auch die Jury um Joachim Llambi (57), Motsi Mabuse (40) und Jorge González (54) sowie Kollegin Vici (28) sendeten via Instagram schnelle Genesungswünsche.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Let’s Dance (@letsdance)

Jan Köppen als Hartwich-Ersatz bei „Let’s-Dance“

Doch es gibt eine passende Vertretung, wie RTL auf dem offiziellen Instagram-Account von „Let’s Dance“ verkündete:

Willkommen auf dem Tanzparkett 🙌🥰 Der liebe Jan Köppen springt in Show 5 für Daniel Hartwich ein und moderiert an der Seite von Victoria Swarovski. Wir freuen uns auf dich! 🎉

RTL via Instagram

Und die Freude ist nicht nur beim Sender groß, wie unter den zahlreichen positiven Kommentaren deutlich wird.

Jan Köppen (39) dürfte den RTL-Zuschauern nämlich bestens bekannt sein. Der 39-Jährige hat schon diverse Formate moderiert. Darunter etwa „Was wäre wenn?“, „Are You The One?“ sowie seit 2021 „Take Me Out“.

Neben Hartwich gibt es in der fünften Ausgabe übrigens noch zwei weitere Ausfälle: Zirkusartist und „Ninja-Warrior“-Star René Casselly (25) sowie Profitänzerin Renata Lusin (34) wurden ebenfalls positiv auf Corona getestet. Für sie wird Patricija Ionel (27) mit Mathias Mester (35) tanzen, wie RTL bekanntgab.

„Let’s Dance“ 2022: Wöchentliche Ausfälle wegen Corona

Das sind übrigens nicht die einzigen Corona-Ausfälle während der diesjährigen Staffel von „Let’s Dance“: Seit der Kennenlernshow Mitte Februar hieß es für Jury-Mitglied Joachim Llambi und die Promis Hardy Krüger jr. (53), Caroline Bosbach (32) Timur Ülker (32) und Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (50) heimische Couch statt Tanzparkett. Zudem mussten die Tanzprofis Andrzej Cibis (34), Malika Dzumaev (31) und Kathrin Menzinger (33) eine Zwangspause einlegen.