in ,

HeulHeul WütendWütend WTFWTF

„Let’s Dance“: Ex-Tänzer üben harte Kritik an Jorge Gonzalez

Fehlt Jorge Gonzalez die nötige Kompetenz für den Juryposten bei „Let’s Dance“? Das diskutierten die beiden Proftänzer Oana Nechiti und Erich Klann in ihrem Podcast.

RTL / Stefan Gregorowius

Hat Jorge Gonzalez überhaupt die nötige Kompetenz als Juror bei „Let’s Dance“? Die Tanzprofis Oana Nechiti und Erich Klann, die jahrelang Teil der RTL-Tanzshow waren, stellen genau das infrage.

  • Jorge Gonzalez sitzt neben Joachim Llambi und Motsi Mabuse in der Jury von „Let’s Dance“.
  • Der 54-Jährige kann auf keine eigene Laufbahn als Tänzer zurückblicken.
  • Profitänzer Oana Nechiti und Erich Klamm bemängeln fehlende Expertise.

Im Gegensatz zu den beiden zu seinen Jury-Kollegen Joachim Llambi (57) und Motsi Mabuse (41) kann Jorge Gonzalez (54) keine eigene Laufbahn als Tänzer vorweisen. Fehlt ihm als „Let’s Dance“-Juror damit die Kompetenz? Das diskutierten Oana Nechiti (34) und Erich Klann (34) in ihrem Podcast „Tanz oder gar nicht“. Die beiden waren selbst als Profitänzer jahrelang Teil von „Let’s Dance“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von OANA NECHITI OFFICIAL (@oana_nechiti)

Kritik an Jorge Gonzalez: „Er sollte nicht in dieser Show stattfinden“

Klann stellt klar, er möge ihn zwar als Menschen, aber als Juror sei Gonzales bei „Let’s Dance“ fehl am Platz.

Er sollte nicht in dieser Show stattfinden. Dafür gibt es genug andere Menschen, die solche Frisuren tragen können, solche Mützen tragen können, genauso gebrochen sprechen können.

Erich Klann, Podcast „Tanz oder gar nicht“

Vor allem gebe es schließlich genug Leute, „die Expertise haben, was Tanzen angeht, und die genauso bunt sein können wie er“.

Klanns Meinung nach ist der Grund für Gonzalez‘ Juryposten seine Extravaganz, die von der Produktion gemocht werde.

Die Karriere von Jorge Gonzalez

Gonzalez startete als Model durch. Später arbeitete er auch als Stylist, Imageberater und Choreograf von Modenschauen. Einem größeren Publikum wurde er bekannt, als er 2009 die Nachfolge von Bruce Darnell (64) als Laufsteg-Trainer bei „Germany’s Next Topmodel“ antrat. Durch sein extravagantes Auftreten zog er schnell viel Aufmerksamkeit auf sich. Seit 2013 sitzt er in der Jury von „Let’s Dance“.

Erich Klann und Oana Nechiti bei „Let’s Dance“

Erich Klann begann selbst schon im Alter von neun Jahren mit den Tanzsport. In der vierten Staffel stieg er als Profitänzer bei „Let’s Dance“ ein und  blieb zehn Jahre lang dabei. Seine Lebensgefährtin Oana Nechiti gehörte von 2013 bis 2018 zum „Let’s Dance“-Cast. Neben ihrem gemeinsamen Podcast betreiben die beiden auch eine eigene Tanzschule in Paderborn. Vor kurzem sind sie zum zweiten Mal Eltern geworden.