in ,

Premiere bei „Let’s Dance“: Diesen Tanz gab es noch nie

In der neunten Show von „Let’s Dance“ gibt es die Battles. Zwei Tanzpaare, die im Tanzdeull gegeneinander antreten werden, haben einen Tanz zugeteilt bekommen, den es bei der Sendung noch nie gegeben hat.

RTL / Stefan Gregorowius

Show 9 bei „Let’s Dance“ 2022 steht unter dem Motto „Magic Moments“. Das verspricht Emotionen bei den Einzeltänzen. Doch es stehen auch Battles an. Zwei Tanzpaaren wurde hier ein Tanz zugeteilt, den es in der Geschichte von „Let‘s Dance“ noch nie gegeben hat.

  • Show 9 bei „Let’s Dance“ steht unter dem Motto „Magic Moments“.
  • Neben Einzeltänzen im Freestyle, treten die verbleidenden Tanzpaare auch in Tanzduellen gegeneinander an.
  • Zwei Tanzpaaren wurde ein aus der Dominikanischen Republik stammender Tanz zugeteilt, den es bei „Let’s Dance“ noch nie gegeben hat.

Sechs Tanzpaare kämpfen noch um den Sieg bei „Let’s Dance“. Auf sie warten in Show 9 spannende Battles mit einer ganz besonderen Herausforderung. Zwei Tanzpaaren, die gegeneinander im Tanzduell antreten werden, wurde der Bachata zugeteilt, wie RTL bekanntgab.

Erstmals Bachata bei „Let’s Dance“

Diesen Tanz gab es in der Geschichte von „Let’s Dance“ noch nie. In dem aus der Dominikanischen Republik stammenden Bachata dürfen sich Amira Pocher (29) mit Tanzpartner Massimo Sinató (41) und Sarah Mangione (31) mit Tanzpartner Vadim Garbuzov (34) messen. Der passende Song ist „Obsesión“ von Aventura.

Fans sind jedenfalls begeistert: „Ja! Endlich Bachata! Mega!“, freut sich eine Userin auf dem Instagram-Profil der Tanzshow. Ein anderer Fan findet: „Sarah vs. Amira mit Bachata. Genau das wollte ich sehen.“

Bachata mit viel Körpernähe schwierig für Amira und Massimo?

Viele Fans auf Instagram rechnen Sarah und Vadim hohe Siegchancen für das Bachata-Duell aus.

Na also bei dem Bachata können ja nur Sarah und Vadim gewinnen eigentlich. Massimo und Amira wollen sich ja bloß nicht zu nahe kommen … und dieser Tanz ist genau das: eng, nah, sinnlich

Instagram-Userin, „Let’s Dance“-Account

Tatsächlich gehen die beiden eher sparsam mit körperlicher Nähe um. Zumindest beim Training müsse das nicht, finden die beiden. „Natürlich tanzen wir normal. Aber jetzt, wenn man sagt, in der Show, da sind wir wirklich Wange an Wange – das muss ja während der Probe nicht sein“, erklärte die 29-Jährige im Interview mit RTL. Sarah und Vadim wird hingegen eine sehr gute Chemie nachgesagt.

Das tanzen die „Let’s Dance“-Tanzpaare in Show 9

Janin Ullmann (40) und Tanzpartner Zsolt Sándor Cseke (34) stehen René Casselly (25) und Kathrin Menzinger (33) im Battle gegenüber. Sie tanzen Lindy Hop zu „I need you“ von Jon Batiste. Im Streetdance treten Mathias Mester (35) mit Renata Lusin (34) gegen Bastian Bielendorfer (37) mit Ekaterina Leonova (35) an. Sie tanzen zu „Shape of you“ von Ed Sheeran.

Neben den Battles hat jedes Tanzpaar noch einen Freestyle-Einzeltanz vorbereitet, der aus mehreren Tanzstilen besteht und einen ganz persönlichem „Magic Moment“ huldigen soll.

Wer die Battles letztlich für sich entscheiden kann und „Let’s Dance“ in dieser Runde verlassen muss, wird sich am Freitagabend um 20:15 Uhr auf RTL zeigen.