in

Enttäuschung für alle „Let’s Dance“-Fans: Dieser Publikumsliebling fehlt auf der Tour

©RTL / Stefan Gregorowius

„Let’s Dance“ ist eine der beleibtesten Shows im deutschen Fernsehen. Jahr für Jahr stellen sich Promis der großen Herausforderung, schwierige Tänze zu lernen und kämpfen um den Titel „Dancingstar“. Nun gibt es die beliebte Tanz-Show für alle Fans wieder live zu sehen – auf der großen „Let’s Dance“-Tour. Dieses Jahr fehlt allerdings ein bekanntes Gesicht.

  • „Let’s Dance“ kürt jährlich einen Promi als „Dancingstar“.
  • Ende Oktober startet eine Live-Tour. In einem Monat wird es dann 22 Shows geben.
  • Promiboom verrät, auf wen die Fans in diesem Jahr vergebens warten.

Es ist eine traurige Nachricht für die eingefleischten „Let’s Dance“-Fans: Ein bekanntes Gesicht der Show wird auf der großen Deutschland-Tour nicht mit dabei sein. Das gab der Sender RTL bekannt.

Dieser Zuschauer-Liebling ist nicht auf der Tour dabei

Nachdem die diesjährige Staffel „Let’s Dance“ ähnlich erfolgreich war wie die Jahre zuvor, dürfen sich die Fans in 2022 auf ein weiteres Highlight freuen. „Let’s Dance“ geht auf Deutschland-Tour. Einen Wermutstropfen müssen die Zuschauer dabei aber hinnehmen: Ein bekanntes Gesicht und gleichzeitig Zuschauermagnet wird dieses Jahr fehlen. Massimo Sinató (41) steht nicht auf der Liste der Tänzer, die dabei sind. Einen Grund nannte der Sender dafür nicht. Und auch Massimo selbst äußerte sich bislang nicht.

Massimo im Urlaub?

Warum der Tänzer nicht mit auf Tour geht, ließen sowohl er als auch der Sender bislang offen. Auf Instagram allerdings postete er ein Bild von sich und seiner Partnerin Rebecca Mir (30). Dazu schrieb er, dass er dringend Zeit am Meer brauche. Ob das ein Hinweis ist, dass sich der 41-Jährige zu der Zeit im Urlaub befindet? Es bleibt abzuwarten.

Diese Stars sind auf der „Let’s Dance“-Tour dabei

Auf der von RTL veröffentlichten Liste stehen folgende Stars drauf, die auf der Tour ab Ende Oktober dabei sind:

  • Renata (35) und Valentin Lusin (35)
  • Ekaterina Leonova (35)
  • Andrzej Cibis (35)
  • Malika Dzumaev (31)
  • Zsolt Sandor Cseke (34)
  • Vadim Garbuzov (35)
  • Kathrin Menzinger (33)
  • Marta Arndt (32)
  • Evgeny Vinokurov (31)
  • Alexandru (27) und Patricija Ionel (27)
  • Christina Luft (32)
  • Jesse Wijnans
  • Regina Luca (33)
  • Dimitar Stefanin (27)

Außerdem sind auch Moderator Daniel Hartwich (43), sowie Jurymitglieder Joachim Llambi (58) und Jorge González (54) dabei. Bis auf vier Termine, an denen sie fehlen wird, ist auch Motsi Mabuse (41) auf der Tour zu sehen.

„Let’s Dance“ brachte Massimo auch in seinem Privatleben weiter

rebecca mir
© Instagram/rebeccamir

Nicht nur aus beruflichen Gründen war „Let’s Dance“ bislang ein voller Erfolg für den Profi-Tänzer. Im Jahr 2012 lernte er dort seine heutige Ehefrau Rebecca Mir kennen. Damals wurde sie ihm als Tanzpartnerin an die Seite gestellt. Nun leben sie bereits seit 2015 glücklich verheiratet miteinander. 2021 bekam das Paar außerdem einen gemeinsamen Sohn.