Die Jury von
RTL / Pervin Inan-Serttas
in

LoveLove WTFWTF HeulHeul OMGOMG LOLLOL WütendWütend

„Let’s Dance“-Weihnachtsshow: Alle Infos zur Show

Rumba und Jive zwischen Adventskranz und Tannenbaum! Bei „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“ sucht RTL „Christmas Dancing Star“.

Wer wird „Christmas Dancing Star“ 2022? Bei „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“ treten am 23. Dezember auf RTL  5 erfolgreiche Promis der letzten „Let’s Dance“-Staffeln mit beliebten Profitänzer:innen in festlichem Ambiente gegeneinander an. Rumba und Jive zwischen Adventskranz und Tannenbaum – das kann nur unterhaltsam werden. Welche Stars treten an, wann läuft die Show und wer sitzt in der Jury? Hier gibt es alle Infos zum weihnachtlichen Tanzspektakel.

  • Am 23. Dezember sucht RTL den „Christmas Dancing Star“ 2022.
  • Insgesamt fünf Promis der letzten „Let’s Dance“-Staffeln treten kurz vor Weihnachten gegeneinander an.
  • Promis, Sendetermin und Jury: Hier gibt’s alle Infos zum „Let’s Dance“- Weihnachtsspecial.

Rumba und Jive zwischen Adventskranz und Tannenbaum! Bei „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“ sucht RTL „Christmas Dancing Star“. Wie auch in den regulären Staffeln von „Let’s Dance“ treten beim Weihnachtsspecial Promis mit ihren professionellen Tanzpartner:innen gegen andere Promis an. Insgesamt fünft Stars aus vergangenen Staffeln sind mit den Profitänzer:innen in festlichem Ambiente mit dabei. Die Show wurde laut RTL zwar schon aufgezeichnet, aber der Gewinner steht noch nicht fest! Denn auch alle möglichen Enden der Show wurden gedreht. Die Zuschauer:innen entscheiden dann live, welches Paar gewinnt. Doch wer nimmt teil und ann genau läuft die Show? Hier gibt’s alles Infos zur RTL-Weihnachtssendung kurz vor Heiligabend.

Diese Promis treten bei „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“ 2022 an

Rúrik Gíslason mit Malika Dzumaev

Rúrik Gislason und Malika Dzumaev sind bei
RTL / Pervin Inan-Serttas

Zusammen mit seiner damaligen Tanzpartenrin Renata Lusin (35) gewann der Ex-Fußballer Rúrik Gíslason (34) im Jahr 2021 die 14. Staffel. Nun kann er sich ein zweites Mal den Titel holen, dieses Mal mit Tänzerin Malika Dzumaev (31).

Lili Paul-Roncalli mit Massimo Sinató

Lili Paul Roncalli und Massimo Sinató sind bei
RTL / Pervin Inan-Serttas

Lili Paul-Roncalli (24) gewann gemeinsam mit dem Profi Massimo Sinató (42) die 13. Staffel von „Let’s Dance“. Ob sie wieder mit Sinató an den Erfolg von 2020 anknüpfen kann, man darf gespannt sein. Im damaligen Finale überzeugte das Pärchen unter anderem mit einem Cha-Cha-Cha und einem Tango.

Mathias Mester mit Renata Lusin

Mathias Mester und Renata Lusin sind bei
RTL / Pervin Inan-Serttas

Für den Leichtathlet Mathias Mester (36) wäre es der erste „Let’s Dance“-Sieg. 2022 nahm er an der Staffel 15 teil, erreichte aber nur den 3. Platz. Wie damals schon ist seine Tanzpartnerin auch dieses Mal Renata Lusin.

Janin Ullmann mit Zsolt Sándor Cseke

Janin Ullmann und Zsolt Sándor Cseke sind bei
RTL / Pervin Inan-Serttas

Auch Schauspielerin und Moderatorin Janin Ullmann (41) war 2022 in der 15 Staffel von „Let’s Dance“ dabei und erreichte Platz 2. Nun versucht sie mit Zsolt Sándor Cseke (34) erneut ihr Glück.

René Casselly mit Kathrin Menzinger

René Casselly und Kathrin Menzinger sind dabei bei
RTL / Pervin Inan-Serttas

Gewinner der 15. Staffel war René Casselly (26) der nun auch im Weihnachtsspecial von „Let’s Dance“ ein zweites Mal gewinnen will. Ob ihm das an der Seite von Tänzerin Kathrin Menzinger (34) gelingen wird, bleibt abzuwarten.

Außer Konkurrenz machen auch Bastian Bielendorfer (38) und Ekaterina Leonova (35) das Tanzparkett unsicher und stehen dem Moderations-Duo Daniel Hartwich (44) und Victoria Swarovski (29) außerdem mit Charme und Witz zur Seite.

Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova.
RTL / Pervin Inan-Serttas

Im TV und im Stream: So könnt ihr „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“ anschauen

Der Sender RTL zeigt die Weihnachtsshow von „Let’s Dance“ am 23. Dezember ab 20:15 Uhr im TV.

Parallel zur TV-Ausstrahlung und auch danach kann man das Tanz-Spektakel aber auch online im Livestream auf RTL+ verfolgen. Ob es eine Wiederholung im TV geben wird ist, ist noch nicht bekannt.

Jury-Punkte und Zuschauer-Voting bestimmen den „Let’s Dance“-Sieger

Das „Let’s Dance“-Weihnachtsspecial bietet sicherlich festliche Stimmung, große Emotionen und spektakuläre Tänze – so viel ist sicher. Wie bereits erwähnt wurde die Show wurde vorab aufgezeichnet. Trotzdem können die Zuschauer:innen wie gewohnt live mitbestimmen, wer „Christmas Dancing Star“ wird. Auch im Weihnachts-Special von Deutschlands schönster Tanzshow werden die Jury-Wertungen in ein Ranking umgerechnet, gleiches geschieht mit den Stimmen des Publikums.

Das Paar, das in der Kombination beider Rankings die meisten Punkte hat, gewinnt. Durch dieses Ergebnis entscheidet sich, welches aufgezeichnete Ende ausgestrahlt wird.

Die Jury von
RTL / Pervin Inan-Serttas

In der Jury sitzen die bekannten Gesichter: Motsi Mabuse (41), Joachim Llambi (58) und Jorge González (55).