in , , ,

Lilly Becker zeigt sexy Kurven in Badeanzug

Lilly Becker
Imago Images

Heiß, heißer, Lilly Becker! Die Ex-Frau von Tennis-Star Boris Becker (53) weiß ganz genau, wie man seine Fans begeistert. Das beweist die 44-Jährige schon seit Jahren – immerhin ist die Niederländerin alles andere als ein Neuling im Showgeschäft. Die Zeit mag zwar vergehen, weniger sexy werden Lillys Auftritte und Posts aber nicht. Ganz im Gegenteil! Mit einem megasexy Schnappschuss beweist sie auf Instagram erst jetzt wieder, dass sie es immer noch draufhat, ihre Fans in Schnappatmung zu versetzen. Im weißen Badeanzug räkelt sich das Model vor traumhafter Strandkulisse – und lässt dabei ganz schön tief blicken! Der weiße Stoff des knappen Badeeinteilers betont ihre prallen Kurven, ihre schlanken Beine wirken nahezu endlos. Ganz klar: Platz für Fantasie lässt das hautenge Strandoutfit nur begrenzt.

Lilly als sexy Badenixe – ihre Fans sind begeistert

Lillys Follower sind von dem freizügigen Pic ganz begeistert. Und das machen sie auch mit zahlreichen Kommentaren auf der Social-Media-Plattform klar. „Ein Traum von einer Frau“, „Du bist eine wirklich sexy Frau“ und „Super heiß“, lauten nur drei der zahlreichen Fan-Reaktionen. Das heiße Strandfoto kommt einfach mega an. Doch nicht nur an ihren Urlauben lässt Lilly ihre Fans teilhaben. Was ihr Privatleben angeht, hält die Beauty ihre Fans regelmäßig auf dem Laufenden. Nur eine Frage hat sie ihren Fans bislang noch nicht beantwortet: Die nach ihrem Beziehungsstatus!

Nach Trennung von Boris Becker – für Lilly gibt es momentan nur einen Mann im Leben

imago0082059659h
Imago Images

Nach fast zehn gemeinsamen Ehejahren gaben Lilly und Boris Becker im Mai 2018 ihre Trennung bekannt. Seitdem gilt die Wahl-Engländerin als Single. Bei dem Anblick ihrer sexy Fotos fast nicht vorstellbar. Und dennoch gibt es für die 44-Jährige derzeit offenbar nur einen Mann in ihrem Leben: ihren Sohnemann Amadeus Becker. Der 11-Jährige stammt aus Lillys Ehe mit Ex-Tennis-Profi Boris und ist der ganze Stolz seiner Eltern. Um den wollen sich die beiden auch weiterhin gemeinsam kümmern. Das Wichtigste, Trennung hin oder her, sei für sie schließlich das Wohl ihres Kindes, wie das Ex-Paar kurz nach dem offiziellen Liebes-Aus über einen Anwalt verlauten ließ.