in , , ,

HeulHeul

„Lindenstraße“-Star Willi Herren ist tot

Der Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren ist tot. Das bestätigten am Dienstag, den 20. April, sein Management und die Kölner Polizei der Deutschen Presse Agentur. Die Todesursache sei unbekannt.

Willi Herren
IMAGO / Revierfoto

Der „Lindenstraße“-Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren ist tot. Das bestätigten sein Management und auch die Kölner Polizei, die mit Beamten vor Ort war. Eine Sprecherin sagte, Herren sei am Dienstag in seiner Wohnung im Stadtteil Mülheim gefunden worden. Noch liefen Ermittlungen zu den genauen Todesumständen. Herren wurde nur 45 Jahre alt.

Willi Herren eröffnete eigenen Foodtruck

Es ist nur ein paar Tage her, da hatte Herren stolz einen eigenen Foodtruck eröffnet, an dem man Reibekuchen kaufen konnte. Bei der Veranstaltung am Freitag sagte er: „Das ist erst der Anfang!“

Zudem ist Willi Herren aktuell in der zweiten Staffel des SAT.1-Formats „Promis unter Palmen“ zu sehen, wo er Drag-Queen Katy Bähm (28) in einem Streit mit einem anderen Show-Teilnehmer zur Seite stand und lautstark für die Gleichberechtigung homosexueller Liebe einstand – diese eindeutige Positionierung brachte Herren zuletzt zahlreiche Zuschauersympathien ein. Und nun diese schreckliche Meldung.

imago0116892549h
IMAGO / Horst Galuschka

Die Karriere und das Privatleben von Willi Herren

Herren, geboren in Köln als Teil einer Großfamilie und selbsternannte „kölsche Frohnatur“, war einst als Serien-Fiesling „Olli Klatt“ in der ARD-Serie „Lindenstraße“ groß geworden. Daneben sang der Kölner Ballermann-Schlager auf Mallorca und war in vielerlei Reality-Formaten zu sehen. So war er 2004 Teil der zweiten Dschungelcamp-Staffel auf RTL und wurde Dritter. Ebenfalls den dritten Platz belegte er bei „Promi Big Brother“ im Jahr 2017. 2019 nahm er mit Jasmin Herren (42) an „Das Sommerhaus der Stars“ teil. 

Willi Herren hatte in der Vergangenheit wiederholt mit Drogen- und Alkoholsucht zu kämpfen, wie er in zahlreichen Interviews offenbarte.

Er hinterlässt neben seiner trauernden Witwe Jasmin Herren – die beiden hatten erst vor Kurzem ihre Trennung bekanntgegeben – auch zwei Kinder: Stefano Herren (27) und Alessia Herren (19).