in

WütendWütend LOLLOL OMGOMG LoveLove HeulHeul WTFWTF

Matthias Mangiapane ist raus bei „Das große Promi Büßen“ 2022: Sein emotionaler Abgang voller Tränen

Seit dem 7. Juli läuft das große „Promi-Büßen“ auf ProSieben. Hier erfahrt ihr alles über Kandidat Matthias.

Instagram/matthiasmangiapane

Bei „Das große Promi-Büßen“ zeigt Kiez-Queen Olivia Jones den Kandidaten ihre größten öffentlichen Blamagen und Fehltritte. Wie wohl Show-Teilnehmer und Reality-Star Matthias auf sein eigenes Verhalten reagieren wird? Hier gibt es vorab alles, was man über ihn wissen muss.

  • „Das große Promi-Büßen“ läuft ab dem 7. Juli um 20:15 auf ProSieben und Joyn.
  • Entertainment-Größe Olivia Jones führt durch das Programm und zeigt die größten Patzer der prominenten Kandidaten.
  • Auch Matthias Mangiapane stellt sich der Herausforderung.
  • In Folge 4 von „Das große Promi-Büßen“ musste Matthias Mangiapane gehen.

Update vom 28.07.2022: Das war’s! In Folge 4 musste Matthias Mangiapane „Das große Promi-Büßen“ verlassen.

Normalerweise achten Stars und Sternchen auf ein möglichst perfektes Image. Damit ist bei „Das große Promi-Büßen“ Schluss. Ihr schlimmstes öffentliches Fehlverhalten wird ihnen von Paradiesvogel Olivia Jones (52) direkt vor Augen gehalten. Auch Matthias Mangiapane (38) muss sich in „Das große Promi-Büßen“ erklären. Doch woher genau kennt man Matthias? Das erfahrt ihr hier.

Wer ist Matthias Mangiapane?

Steckbrief

  • Vorname: Matthias
  • Name: Mangiapane (bürgerlich Fella)
  • Geboren in: Langen
  • Alter: 38
  • Beruf: Reality-TV-Teilnehmer
  • Größe: 1,73 m
  • Instagram-Account: https://www.instagram.com/matthiasmangiapane/?hl=de
  • Woher kennt man ihn? Ab ins Beet, Hot oder Schrott, Sommerhaus der Stars, Dschungelcamp, Promis unter Palmen, Sat.1-Promiboxen

Wie wurde Matthias Mangiapane bekannt?

Wer Matthias Mangiapane nicht kennt, der muss die Augen bei so einigen Fernsehsendungen verschlossen gehalten haben. Gemeinsam mit seinem Mann Hubert Fella (54) ist er bereits seit mehreren Jahren ein wahres Reality-Kultgesicht. Ob „Ab ins Beet“ oder „Hot oder Schrott“ – Matthias Mangiapane ist einem breiten Fernsehpublikum bekannt.

Zusammen war das Ehepaar unter anderem 2017 im Sommerhaus der Stars zu sehen. Aber auch allein hatte Matthias Mangiapane schon einige spektakuläre TV-Auftritte, wie seinen Sieg gegen Julian F.M. Stöckel (35) im großen Sat.1-Promiboxen.

Im Jahr 2018 war Matthias Mangiapane Kandidat im „Dschungelcamp“ und belegte dort den fünften Platz.

2018: Die märchenhafte Hochzeit von Matthias & seinem Mann Hubert Fella

Die Hochzeit mit seinem Mann Hubert im selben Jahr wurde auf VOX in der sechsteiligen Reality-Doku „Hubert und Matthias – Die Hochzeit“ verfilmt und ausgestrahlt.

Warum muss Matthias Mangiapane in der Show büßen?

Gefragt nach seinen Sünden gibt Matthias Mangiaoane im ProSieben-Interview an:

Weil ich im Fernsehen ja auch immer jemand bin, der offen seine Meinung sagt, ecke ich natürlich auch mal an. Es gibt jetzt nicht diese eine Szene, wo ich andere Menschen gegen mich aufgebracht habe. Aber ich polarisiere halt – und das ist auch gut so.

Matthias Mangiapane

Beim „großen Promi-Büßen“ möchte Matthias Mangiapane vor allem beweisen, dass er das Herz am rechten Fleck habe und sich für nichts zu schade sei.

Ist Matthias Mangiapane nervös vor dem „großen Promi-Büßen“?

Mit seinen größten Fehlern im TV vor einem großen Publik konfrontiert zu werden – für viele wohl ein undenkbares Szenario. Matthias Mangiapane gibt sich vor Showbeginn jedoch offen:

Klar ist man nervös und denkt sich: Was haben die da
wohl rausgekramt? Aber ich stehe zu allem, was ich in meinem Leben gemacht habe […].

Matthias Mangiapane

Er sei eben keine Maschine, sondern ein Mensch mit Fehlern, so Mangiapane. Man könne aber immer mit ihm über alles reden und seiner Vergangenheit stelle er sich auch immer.

Wie schätzt Matthias Mangiapane seine Gewinnchancen ein?

Teilnehmen ist das eine – doch glaubt Matthias Mangiapane an seinen Sieg bei „Das große Promi-Büßen“? Auf diese Frage antwortet der 38-Jährige bescheiden:

Ich denke jeder, der sich seinen Dämonen stellt, ist
schon ein Gewinner.

Matthias Mangiapane

Um „Das große Promi-Büßen“ zu meistern, bräuchte es aber Mumm und ein gutes Selbstbewusstein, fügt Matthias dann noch hinzu.

„Das große Promi-Büßen“: Diese Teilnehmer und Kandidaten sind auch dabei

Elena Miras
Simex
Daniel Köllerer
Daniele Negroni
Helena Fürst (raus in Folge 2)
Ennesto Monté
Gisele Oppermann (raus in Folge 3)
Tessa Hövel (raus in Folge 1)
Carina Spack
Calvin Kleinen