in

Nach Trennung von Ehemann Mike: Melanie Müller zeigt ihren neuen Freund

Erst Trennung, dann Liebesbekennung: Melanie Müller schwebt nach der Trennung von ihrem Noch-Ehemann Mike Blümer schon wieder auf Wolke 7. Jetzt zeigt sie das Gesicht des Neuen in ihrem Leben.

© Instagram / Melanie Müller

Wer ist der neue Mann an Melanie Müllers Seite? Diese Frage warf Anfang Januar ein Bild auf, dass die Ballermann-Sängerin mit einem Unbekannten zeigt. Das Versteckspiel war jedoch nur von kurzer Dauer.

  • Melanie Müller hat einen neuen Mann an ihrer Seite.
  • Sein Gesicht blieb Melanies Followern zuletzt jedoch noch verborgen.
  • Umso mehr dürften sich die Fans der Ballermann-Sängerin jetzt über das Ende des Versteckspiels freuen.

Jetzt also doch! Kürzlich erklärte Melanie Müller (33) noch, ihr Neuer wolle nicht in die Öffentlichkeit treten. Dieser hat es sich offensichtlich anders überlegt, wie mehrere Sequenzen in Melanies Instagram-Story zeigen.

Einmal fordert sie den neuen Mann an ihrer Seite, bei dem es sich laut Markierung um Andreas Kunz (52) handelt, auf: „Schatz, Stößchen!“ An anderer Stelle stoßen die zwei Turteltauben dann knutschend mit Sektgläsern an. „Danke, dass es dich gibt“, schreibt Melanie dazu.

Melanie Müller: Mit ihren Liebsten auf „geheimer Mission“

Sie und ihre Liebsten – ihre Kinder sind auch dabei – sind auf dem Weg nach Deutschland. „Heute geht es leider Gottes wieder nach Hause“, lässt Melanie ihre Follower wissen. „Aber dafür sind wir nächste Woche wieder auf geheimer Mission unterwegs.“ Wohin es dann geht, will die Ballermann-Sängerin noch verraten.

Melanie und ihr Ex-Mann Mike Blümer (55) hatten Ende 2021 ihr Ehe-Aus verkündet. Anfang Januar dieses Jahres postete die 33-Jährige dann ein Bild mit Andreas, der sich zu dem Zeitpunkt aber noch nicht völlig zu erkennen gab.

Wir kennen uns seit 17 Jahren, haben schon zusammen Geburtstage und Weihnachten gefeiert, auch Kurzurlaub gemacht. […] Er gibt mir das, was mir Mike jahrelang nicht gegeben hat. Sicherheit, Rückhalt, Vertrauen, Zuverlässigkeit.

Melanie Müller, „Bild“

Was Melanie gegenüber „Bild“ außerdem offenbarte: Sie und ihr Andreas sind „nicht sofort in der Kiste gelandet“. „Allerdings hat er mir gestanden, dass er mich schon länger liebt, sich aber nie getraut hat, mir das zu sagen.“ Zu Andreas‘ doppeltem Glück ließ Melanie ihn schon in ihr Zuhause, den ehemaligen Bahnhof Leipzig-Wahren, ziehen. Und: Sie träumt von einer gemeinsamen Finca auf Mallorca. Dort hat sich das Paar laut „Bild“ auch schon eine Immobilie angesehen.

Melanie Müller: So zeigt sich ihr Andreas auf Instagram

Ein Blick auf seinen Instagram-Account verrät, dass Andreas kein Problem haben dürfte mit einem Leben abseits Deutschlands. Sein Profil ist nämlich unter anderem mit Bildern aus den USA, Italien und Bulgarien geschmückt. Zur Freude von Melanies Kindern ist Andreas zudem stolzer Besitzer der Bulldogge Hugo. Von dem kleinen Hund postet er immer wieder süße Schnappschüsse.