in

Schlagersängerin Michelle würde sich immer wieder für den Playboy ausziehen

Bereits zwei Mal zog sich Schlagersängerin Michelle für den „Playboy“ in der Vergangenheit aus. Dürfen sich Fans auf ein drittes Mal freuen?

Facebook/ Michelle

Schlagersängerin Michelle begeistert ihre Fans auf der Bühne. Doch nicht nur da sorgt sie für Schlagzeilen. Bereits zwei Mal zog sie sich für den „Playboy“ in der Vergangenheit aus. Doch das scheint ihr noch nicht zu reichen. In einem Interview verriet die 50-Jährige nun, dass die Zeitschrift immer wieder bei ihr angefragt hatte. Dürfen sich Fans also auf ein weiteres Mal freuen?

  • Bereits zwei Mal zierte Schlagersängerin Michelle das Cover des Playboys.
  • Zuletzt sog sie sich Anfang 2022 für das Männermagazin aus.
  • Nun verriet die 50-Jährige im MDR: „Die haben immer wieder angefragt!“

Das Nacktsein ist für Schlagerstar Michelle (50) offenbar kein Problem. Und da wundert es nicht, dass die mittlerweile 50 Jahre alte Musikerin bereits zum zweiten Mal im Playboy zu sehen war. Das erste Mal vor 16 Jahren, das zweite Mal in der Aprilausgabe 2022.

In der MDR-Talkshow „Riverboat“ gestand die Sängerin nun Moderatorin Mareile Höppner (45), dass sie „das Nacktsein liebt“ und der Playboy offenbar nach ihrem ersten Shooting „immer wieder angefragt“ hatte. Dürfen sich Fans also auf weitere Playboy-Auftritte freuen?

„Die haben immer wieder angefragt“: Michelle zog sich bereits zwei Mal für Playboy aus

Angesprochen auf ihre jüngstes Fotoshooting mit dem Playboy gestand Michelle gegenüber Mareile Höppner in der MDR-Talkshow „Riverboat“, dass sie das Nacktsein einfach liebe:

Ich liebe das Nacktsein. Es gibt doch nichts Schöneres, als nackt in einem See zu baden. Es gibt fast keine Stellen mehr, wo man das heute noch darf. Das ist das Schönste, was es gibt. Ehrlich.

Michelle, MDR

Vor 16 Jahren zierte sie ebenfalls das Cover des deutschen Playboys und seither habe das Männermagazin immer wieder angefragt:

Die haben ja nach dem ersten Mal, ich habe vor 16 Jahren das erste Mal den Playboy gemacht, immer wieder angefragt – auch zum 40-Jährigen.

Michelle, MDR

Dann mit 50 Jahren war es zum zweiten Mal soweit. 2022 zierte die Schlagersängerin, die dieses Jahr unter anderem bei Let’s Dance teilnahm, wieder das Cover der Aprilausgabe des Playboys:

Die Foto sind schöner als die vor 16 Jahren. Sie haben eine andere Reife, sie haben eine andere Ausstrahlung. Ich fand die Fotos ganz toll, das Shooting hat Spaß gemacht und ich würde es immer wieder tun. Warum nicht?

Michelle, MDR

Ob die Fans die Schlagersängerin nochmal in dem Magazin bewundern können, bleibt abzuwarten. Ganz abwegig scheint es offenbar nicht zu sein.

„ZDF-Fernsehgarten“-Fans fassungslos über Song von Michelle

Michelle ist in vielen TV-Formaten ein gern gesehener Gast, so auch im „ZDF-Fernsehgarten“. Am Sonntag, den 29. Mai, durfte sie genau dort ihren Hit „Scheißkerl“ performen und echauffierte damit mehrere Fans der Show. Der Grund: der Liedtext „Ich liebe dich, weil du ein Scheißkerl bist.“ scheint in Zeiten von #MeToo für manche nicht mehr ganz zeitgemäß:

Der Liedtext war aber nicht der einzige Punkt, den die „ZDF-Fernsehgarten“-Zuschauer kritisierten. Einigen Usern gefiel Michelles Stimme oder ihr Gesamt-Auftritt nicht:

Man kann es offenbar nicht jedem recht machen. Die Fans lieben die Schlagersängerin jedoch, egal ob auf der Bühne oder dem Cover der Playboy.