in

WütendWütend WTFWTF OMGOMG

Wegen „Sommerhaus“-Mikes Verhalten gegenüber Ehefrau Michelle: RTL zieht Konsequenzen

Mike Cees-Monballijn sorgt aktuell mit seinem harschen Umgangston gegenüber Ehefrau Michelle Monballjin für jede Menge Wirbel im „Sommerhaus der Stars“.

TVNOW / Stefan Gregorowius

Schon einige Paare haben sich nach ihrer Teilnahme bei „Das Sommerhaus der Stars“ getrennt. Auch Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn scheinen in einer Ehekrise zu stecken. Mike sorgt mit seinem Umgangston gegenüber Ehefrau Michelle in Folge 5 erneut für Aufruhr.

  • In Folge 5 befiehlt Mike seiner Frau Michelle sich in Badesachen „abzukleben“
  • Zuschauer sehen Michelle eindeutig als Opfer von Mikes Umgang
  • Paartherapeut Eric Hegmann erklärt das Verhalten des 33-Jährigen

Mike Cees-Monballijn (33) sorgt für jede Menge Diskussion im „Sommerhaus der Stars“. Auch in Folge 5 legt er einen harschen Umgangston gegenüber Ehefrau Michelle Monballjin (42) an den Tag. Mit Blick auf die anstehende Challenge in Badesachen, befiehlt Mike ihr, gewisse Stellen „abzukleben“. 

Ich habe viele Outfits bei Michelle auch daheim sortiert, wir sind die durchgegangen.

Mike Cees-Monballijn

Mit dieser Aussage sorgt der ehemalige Kandidat der Schweizer „Bachelorette“ bei den TV-Zuschauern für Kopfschütteln.

„Das Sommerhaus der Stars“: Live-Talk mit Frauke Ludowig

Da es sich hierbei nicht um die erste verbale Entgleisung von Mike Cees-Monballijn im „Sommerhaus der Stars“ handelt, holte RTL schon vorher ein „Stimmungsbild der User:innen bei Twitter ein. Welche Rolle Michelle in der Beziehung habe, wollte der Sender wissen. Viele Nutzer fanden die Frage unangebracht, da sie Michelle eindeutig als Opfer sehen. RTL rechtfertigte sich gegenüber t-online.de, die Umfrage sei für einen Live-Talk mit Frauke Ludowig gemacht worden. In diesem solle unter anderem „auch das Beziehungsmuster von Mike und Michelle zusammen mit einer Psychologin diskutiert“ werden. Man wolle das Geschehen im Sommerhaus der Stars auch außerhalb diskutieren und einordnen.

Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn. © RTL

Mike hatte schon in den ersten Folgen von „Das Sommerhaus der Stars“ mit seinem Verhalten gegenüber Michelle für Aufsehen gesorgt. Gleich in der ersten Folge erfuhr er von ihrer früheren Beziehung mit Moderator und „Sommerhaus“-Mitstreiter Mola Adebisi (48). Mikes Reaktion: „Wenn man mit Ex-Freunden konfrontiert wird, verliert die Frau an Attraktivität!“

Mike Cees-Monballijn: Was steckt hinter seinem Verhalten?

Der Paartherapeut Eric Hegmann erklärt gegenüber RTL, was es mit dem Verhalten des 33-Jährigen auf sich hat. Der Experte geht davon aus, dass Mikes Intention möglicherweise „eine ganz andere ist, als sie bei Zuschauern rüber kommt“ und er große Verlustängste hat. „In so einer Situation reagieren Menschen dann sehr unterschiedlich und nicht unbedingt vernunftbegabt“, so Hegmann.

Immerhin scheint Mike sich bessern zu wollen. Wie er und Michelle schon vor der Ausstrahlung von „Sommerhaus der Stars“ im Gespräch mit Bild verrieten, arbeiten sie an ihrer Beziehung. 

Es stimmt, wir haben seit dem Dreh Beziehungsprobleme, die wir jetzt lösen wollen. Deshalb gehe ich jetzt auch zur Paartherapie.

Mike Cees-Monballijn

So Mikes Worte. Der ehemalige „Temptation Island“-Single gehe derzeit noch alleine zur Therapie – später soll aber auch Michelle mitkommen. Die Schauspielerin habe sich dazu entschieden eine Mutter-Kind-Kur zu machen. Die RTL Show ist nicht der alleinige Grund für die Krise. Jedoch sei die Zeit im Sommerhaus sehr belastend gewesen.