in

LoveLove LOLLOL OMGOMG WTFWTF

Mit 86 Jahren: Dieter Hallervorden hat wieder geheiratet

Dieter Hallervorden ist unter der Haube. Der Komiker und seine Partnerin Christiane Zander haben sich das Ja-Wort gegeben.

IMAGO / Steffen Schellhorn

Bei Dieter Hallervorden und Christiane Zander klingeln die Hochzeitsglocken. Das Paar hat jetzt geheiratet. Ein besonderer Freund der frisch vermählten hat auf der Hochzeit gesungen.

  • Dieter Hallervorden hat im Alter von 86 Jahren noch einmal den Bund der Ehe geschlossen.
  • Nach einer bereits siebenjährigen Beziehung hat der Komiker jetzt Christiane Zander geheiratet.
  • Für Hallervorden ist es bereits die dritte Ehe.

Komiker Dieter Hallervorden (86) hat „Ja“ gesagt!

Der 86-Jährige und seine Partnerin Christiane Zander (56) haben geheiratet.

„Hochzeit vermittelt ein Glücksgefühl. Und Glück ist das Einzige, was größer wird, wenn man es teilt!“, sagte Hallervorden der „Bild“.

Dritte Ehe für Hallervorden

Für Hallervorden ist es bereits die dritte Ehe.

„Für viele Menschen ist das ganze Leben ein Wagnis“, so Hallervorden.

„Das beginnt bei denen jeden Morgen mit dem ersten Schritt aus dem Bett und setzt sich fort auf rutschigen Fliesen. Christiane und ich dagegen sehen das Leben als ein Geschenk, das man in vollen Zügen genießen sollte.“

Hallervorden und Zander schon lange ein Paar

Hallervorden und Zander sind bereits seit sieben Jahren ein Paar. Sie ist rund 30 Jahre jünger und war früher als Stuntfrau tätig.

Was sich nun für die beiden ändert?

„Ich begrüße Christiane morgens nicht mehr mit ‚Geliebtes Wesen‘, sondern mit ‚Beringte Angetraute‘. Scherherz!“, sagte Hallervorden. Zander erzählte der „BamS“, dass sie nun den Nachnamen Hallervorden annehmen werde.

Einer der Gäste war unter anderem Schlager-Star Roberto Blanco (85), der bei der Hochzeit auch für das Brautpaar sang, berichtet die „BamS“.