in

Britney Spears überrascht mit Verlobung mit Sam Asghari – mitten im Vormundschaftsstreit!

Die Sängerin Britney Spears hat am Sonntag (12.9.) auf Instagram ihre Verlobung mit dem Tänzer Sam Asghari bekanntgegeben. Mitten im Streit um ihre Vormundschaft zeigt Spears mit der Verlobung auch, dass sie von nun an eigene Entscheidungen treffen will.

Britney Spears und Sam Asghari
IMAGO / NurPhoto

Britney Spears dürfte aktuell auf Wolke Sieben schwerben. Denn: Am 12. September 2021 verkündete die Sängerin ihre Verlobung mit dem Personal Trainer Sam Asghari auf Instagram. Bereits vor Monaten, während einer Anhörung im Vormundschaftsverfahren, gab Britney an, ihren Freund heiraten und mit ihm Kinder bekommen zu wollen.

  • Britney Spears hat am 12. September ihre Verlobung mit dem Tänzer Sam Asghari auf Instagram bekanntgegeben.
  • In dem Video sieht man die 39-Jährige, wie sie einen Ring in die Kamera hält.
  • Asghari fragt: „Gefällt er dir?“ woraufhin ihm Spears ein aufgeregtes „Ja!“ entgegnet.

Die „Hit Me Baby One More Time“-Interpretin Britney Spears (39) hat am Sonntag, den 12. September 2021, auf Instagram ihre Verlobung mit dem Tänzer Sam Asghari (27) bekanntgegeben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears)

In dem Video sieht man die 39-Jährige, wie sie einen Ring in die Kamera hält. Asghari fragt: „Gefällt er dir?“ Worauf ihm Spears ein aufgeregtes „JA!“ entgegnet. „I can’t fucking believe it“, zu Deutsch: „Ich kann es verdammt nochmal nicht glauben“, schrieb Spears dazu.

So haben sich Britney Spears und Sam Asghari kennengelernt

Das Paar hatte sich 2016 am Set von Britney Spears‚ Musikvideo zu „Slumber Party“ kennengelernt. Seit 2017 sind die Zwei offiziell zusammen, nun machen sie den nächsten Schritt in eine gemeinsame Zukunft.

Das Paar hat heute seine langjährige Beziehung offiziell gemacht und ist tief berührt von der Unterstützung, Hingabe und Liebe, die ihnen entgegengebracht wird.

Manager von Sam Asghari, CNN

Das ist das Besondere am Verlobungsring von Britney Spears

Erschaffen wurde Spears neuer Ring vom New Yorker Unternehmen „Forever Diamonds“. Auf deren Webseite wird der Verlobungsring schlicht „The Britney“ genannt. Dort finden sich auch einige Informationen über das tolle Unikat: „Bei einer Hand-in-Hand-Arbeit mit ‘Forever Diamonds’-Gründer und Meisterjuwelier Roman Malayev hat Sam einen runden Brillantstein in 4 Karat ausgewählt, um dieses individuelle Design zu erschaffen.“ Auf die Innenseite des Ringes ist das Wort „Löwin“ eingraviert – der Spitzname, den Sam Britney immer gibt.

Die Hintergründe zur Vormundschaft von Britney Spears

Mitten im Streit um ihre Vormundschaft zeigt Spears mit der Verlobung auch, dass sie von nun an eigene Entscheidungen treffen will. Nach 13 Jahren will ihr Vater Jamie Spears (69) die gerichtliche Vormundschaft über die Sängerin abtreten. Der Popstar wirft ihrem Vater immer wieder vor, er habe sie erpresst und finanziell ausgenutzt.

Britney Spears steht seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters, nachdem sie wegen privater und beruflicher Probleme psychisch zusammengebrochen war. Zunächst verwaltete James Spears Vermögen und private Anliegen seiner Tochter. 2019 trat er kürzer, blieb aber für die Finanzen zuständig. Für die persönlichen Belange der Sängerin, darunter medizinische Anliegen, ist als Mit-Vormund Jodi Montgomery (53) zuständig.