imago0053442871h scaled e1623245297458
IMAGO / biky
in ,

HeulHeul

Mutter stirbt überraschend: So emotional reagiert Michael Wendler

Schicksalsschlag für den Schlager-Star Michael Wendler. Seine Mutter Christine Tiggemann ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Auf Telegram äußerte sich Michael Wendler mit einer Liebeserklärung zu seinem schweren Verlust.

Zuletzt sorgte Michael Wendler (48) eher durch sein verstörendes Verhalten und fragwürdige Äußerungen zum Coronavirus für (Negativ-)Schlagzeilen. Diese Meldung dürfte bei vielen Menschen, die der Schlagerstar in den vergangenen Wochen verärgert hat, jedoch wieder Mitgefühl aufkommen lassen: Seine Mutter Christine Tiggemann ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Das bestätigte ihr Ex-Mann und Michaels Vater Manfred Weßels nun gegenüber Bild.

„Ihre beste Freundin wollte gestern Abend mit ihr telefonieren, und sie ging nicht ran. Als sie heute morgen noch immer nicht erreichbar war, ist sie vorbeigegangen, aber kam nicht rein. Deshalb hat sie die Feuerwehr gerufen, und die hat die Wohnung aufgebrochen. Da war sie aber bereits tot.“

Manfred Weßels, Bild

Wie Bild berichtet, sei Christine in ihrer Wohnung in Dinslaken an einem Herzinfarkt verstorben.

imago0053442870h
IMAGO / biky

Michael Wendler und seine verstorbene Mutter waren zerstritten

Das Verhältnis zwischen dem „Egal“-Interpreten und seiner Mutter war in den vergangenen Monaten angespannt. Insbesondere die Tatsache, dass Mama Christine sich abfällig über Michael Wendlers Ehefrau Laura Müller (20) äußerte – sie bezeichnete sie gegenüber RTL unter anderem als „Puppe zum Spielen“ – sorgte für einen Bruch mit ihrem Sohn. Dennoch ließ er seiner Trauer via Telegram freien Lauf und fand versöhnliche Worte:

„Wie ich soeben erfahren habe, ist meine Mutter gestorben. Leider hatten wir in den letzten Monaten durch Meinungsverschiedenheiten keinen Kontakt mehr. Es hatte jedoch nichts mit meiner Pandemie-Maßnahmen-Kritik zu tun. Ich habe dich immer geliebt, Mutterherz. Und ich werde dich immer lieben.“

Michael Wendler, Telegram

Wegen eben jener Kritik zu den Coronamaßnahmen, wurde vor wenigen Tagen sein Instagram-Account gelöscht.

Auch Laura Müller findet liebe Worte für Mama Wendler

Ehefrau Laura ist allerdings nach wie vor auf Instagram aktiv. Auch wenn ihr Abschied etwas knappe ausfiel, richtete sie in einer Story liebe Worte an ihre Schwiegermutter – trotz aller verbalen Attacken in der Vergangenheit.

„Liebe Christine, leider kannten wir uns viel zu kurz. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie. Deine Schwiegertochter Laura.“

Laura Müller, Instagram

Christine selbst schien trotz des Kontaktabbruchs weiterhin an eine mögliche Versöhnung mit ihrem Sohn zu glauben. In einem Interview mit Bild im vergangenen Jahr wurde die Promi-Mutter mit den Hochzeitsplänen ihres Sohnes konfrontiert, von denen sie zuvor nichts erfahren hatte. Während andere Mütter am Boden zerstört gewesen wären, behielt Christine ihren Optimismus: „Egal! Der wird sich schon melden dieses Jahr!“

Dies ist offenbar nicht geschehen – und nun wird es keine weitere Chance mehr auf eine Versöhnung geben.