Désirée Nick, Unterhaltungskünstlerin
in ,

Nach Beauty-Behandlung: Désirée Nick postet heißes Nackt-Selfie auf Instagram

Mit 64 Jahren präsentiert Unterhaltungskünstlerin Désirée Nick ihren Körper splitterfasernackt auf Instagram – und dank so mancher Beauty-Eingriffe könnte da selbst die ein oder andere 20-Jährige neidisch werden.

Eigentlich ist Unterhaltungskünstlerin Désirée Nick dafür bekannt, die spitzeste Zunge Deutschlands zu besitzen. Jetzt überrascht sie ihre Fans aber mit einem Nackt-Selfie auf Instagram – und das offenbart auch den ein oder anderen Beauty-Eingriff.

  • Désirée Nick begeistert mit einem Nackt-Selfie auf Instagram ihre Follower.
  • Mit der Coolsculpting-Methode hat die 64-Jährige sich das Bauchfett entfernen lassen.
  • Désirée Nickt hat schon so manche Behandlung beim Schönheits-Doc hinter sich.

Sie heizt ihren Followern auf Instagram jetzt ordentlich ein: Désirée Nick (64) lässt in einem aktuellen Schnappschuss alle Hüllen fallen. Stolz präsentiert die einstige Promi Big Brother-Teilnehmerin sich oben ohne auf Instagram – ihr Busen ist dabei nur von ihrer Hand bedeckt. Doch La Nick wollte die Aufmerksamkeit eigentlich nicht auf ihre üppige Oberweite lenken, sondern auf ihren makellos flachen Bauch. Daraus, dass der nicht nur von gesunder Ernährung und Sport geformt wurde, macht Désirée kein Geheimnis.

Nach 3 Wochen Coolscuplting […] ist der Bauch weggeschmolzen! Ach und Leute, das ist erst der Anfang! Das Endresultat seht ihr im September.

Désirée Nick, Instagram

Beim Coolsculpting handelt es sich um eine Behandlung von Körperzonen mit Kälte: Mit einem leichten Unterdruck wird das Fettgewebe in einen Applikator eingezogen und kontrolliert heruntergekühlt – später werden etwa 30 Prozent des Fetts an dieser Körperstelle abgebaut. Und das ist längst nicht das erste Mal, dass Désirée Nick sich beim Schönheits-Doc feintunen lässt!

Désirée Nick hat schon so manchen Beauty-Eingriff hinter sich

Auch beim Thema Schönheitschirurgie bleibt La Nick ihrer offenen Art treu. Wenn es nach der Tänzerin und Schauspielerin geht, sollte man aus seinen Beauty-Eingriffen kein Geheimnis machen. Erst 2019 gab Désirée zu, sich einem Augenlifting unterzogen zu haben.

Es war schon immer mein Hobby, Naturgesetze zu überwinden. Singen ohne Stimme, Armut ohne reiche Heirat, Wechseljahre ohne Zellulitis, Erziehung ohne Vater. Ich wollte zeigen, dass Schönheits-OPs nicht immer drastisch schiefgehen müssen, sie können durchaus gelingen.

Désirée Nick, BILD

Auch wenn das Ergebnis überzeugt hat – der Weg dahin war zugegebenermaßen steinig:

Unmittelbar danach war es total scheiße, weil ich dachte, ein Laster ist mir in die Visage gekracht.

Désirée Nick, BILD

Ehemann, Partner, Sohn: Wie steht’s um Désirée Nicks Privatleben?

In Sachen Selbstoptimierung plaudert die einstige Dschungelcamp-Gewinnerin also aus dem Nähkästchen. Und wie sieht es mit ihrem Privatleben aus? Auch hier nimmt Désirée kein Blatt vor den Mund. Erst kürzlich teilte sie im Podcast „Lose Luder – By Invitation Only“ hart gegen ihren Ex-Partner und Vater ihres Sohnes Oscar Julius Heinrich Ferdinand Nick (24), Heinrich Prinz von Hannover (60), aus. 17 Jahre lang, von 1994 bis 2011, waren die beiden heimlich ein Paar – eine emotional belastende Zeit für die sonst so taffe TV-Figur:

Ich hatte mehrere Phasen, in denen es mir dreckig ging – und das hing immer mit der Familie von Hannover zusammen. Die hat mich körperlich und psychisch krank gemacht.

Désirée Nick, BILD

Ihren Sohn Oscar habe La Nick dem nicht aussetzen wollen, was sich ihrer Meinung nach als richtige Entscheidung erwies:

Er ist so stark und toll geworden, weil er nie diesen negativen dysfunktionalen Einflüssen ausgesetzt war. Mein Sohn hat in St. Andrews und Oxford studiert, er war auf der Royal Military Academy in Sandhurst und ist jetzt in Diensten der Königin von England.

Désirée Nick, BILD

Während Désirée Nick ihre Spitze Zunge nur allzu gerne gegen ihre Ex-Liebe einsetzt und in höchsten Tönen von ihrem Sohnemann schwärmt, ist nicht bekannt, ob sie aktuell einen neuen Partner hat.

Désirée Nick an Weihnachten 2020 mit ihrem Sohn Oscar
Instagram/nickdesiree