Olivia Jones und Katja Burkard,
ProSieben/Steffen Z. Wolff
in

HeulHeul OMGOMG

Olivia Jones vs. Katja Burkard: Alle Infos zur ProSieben-Show „Schlag den Star“

Am 27. November liefern sich Olivia Jones und Katja Burkard einen erbitterten Kampf um 100.000 Euro. Hier gibt es alle Infos zu „Schlag den Star“ am kommenden Wochenende!

Dieser Wettkampf wird rasiermesserscharf: Am Samstag traten Olivia Jones und Katja Burkard live gegeneinander an und spielten um 100.000 Euro. Hier findest du alle Infos zur Show „Schlag den Star“.

  • Am 27. November um 20:15 Uhr lief die 62. Episode von „Schlag den Star“ live auf ProSieben.
  • Kult-Dragqueen Olivia Jones tritt gegen Moderatorin Katja Burkard an.
  • Die Gewinnerin erhält 100.000 Euro, die sie an eine wohltätige Organisation spendet.

Dieses Match verspricht, explosiv zu werden: Am 27.11. duellierten sich Katja Burkard (56) und Olivia Jones (52) für den guten Zweck. Bei „Schlag den Star“ traten die TV-Moderatorin und die berühmteste Dragqueen Deutschlands in bis zu 15 Runden im direkten Duell gegeneinander an. Wer beweist Kampfgeist, Fitness, Köpfchen und Geschick – und sackt am Ende das Preisgeld von 100.000 Euro ein?

„Punkt 12 bin ich mit dir fertig!“: Harte Kampfansagen vor „Schlag den Star“

Eines ist bereits vor der Show sicher: Geschenkt kriegt den Sieg keine! Für ihre Gegnerin haben beide Powerfrauen nur ein müdes Lächeln übrig. „Punkt 12„-Moderatorin Katja spottet über Olivia Jones:

Im Dschungel wurde sie Zweite – daher weiß sie, wie sich das anfühlt.

Katja Burkard, ProSieben-Pressemitteilung

Tatsächlich belegte Olivia 2013 in der siebten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ den zweiten Platz. Bei „Schlag den Star“ gibt es für die Kiezlegende aber nur eine Alternative: ein schneller Sieg.

Katja, gegen mich wirst du ganz schön blass aussehen. Punkt 12 bin ich mit dir fertig!

Olivia Jones, ProSieben-Pressemitteilung

Dragqueen Olivia Jones: „Schlag den Star“-Kandidatin im Check

Die 2,01 Meter große Travestiekünstlerin bewies nicht nur im australischen Dschungel, dass sie hart im Nehmen ist. 1997 wurde Olivia beim „Drag Queen Contest“ in Miami zur offiziellen „Miss Drag Queen Of The World“ gekührt und setzte sich damit gegen zahlreiche Mitbewerber:innen aus aller Welt durch. Zudem betreibt die Kiez-Königin seit Jahren gleich mehrere erfolgreiche Etablissements auf der Hamburger Reeperbahn – auf den Kopf gefallen ist sie also definitiv nicht.

Olivia nutzt ihre Popularität für zahlreiche soziale Projekte: Sie ist unter anderem als Botschafterin für die Tierrechtsorganisation PETA, tätig, unterstützt AIDS-Projekte und erhielt 2017 den Ehren-Pride-Award für ihr politisches Engagement in Hinblick auf die Toleranz von vielfältigen Lebensmustern.

Moderatorin Katja Burkard: „Schlag den Star“-Kandidatin im Check

Katja Burkard ist schon seit Jahrzehnten nicht mehr aus dem deutschen TV wegzudenken. Seit 1996 moderiert sie die RTL-Show „Punkt 12“, hatte diverse Gastauftritte in anderen Formaten. So nahm sie beispielsweise 2015 an der achten Staffel von „Let’s Dance“ teil, wo sie den siebten Platz belegte. Bei „Promi Shopping Queen“ sackte sie 2016 glatte zehn Punkte von Designer Guido Maria Kretschmer (56) ein und belegte immerhin den zweiten Platz.

Doch nicht nur TV-Liebhaber:innen dürfte Katja ein Begriff sein, sondern auch Leseratten: Ende September 2019 veröffentlichte sie ihre Biografie mit dem Titel „Wechseljahre? Keine Panik!“. Außerdem ist sie Mutter von zwei Töchtern. Stress-Resistenz? Check!

„Schlag den Star“ am 27. November: Sendetermine, Wiederholung und Stream

In der Liveshow dieses Wochenende können die Zuschauer:innen sich dann selbst davon überzeugen, welche Promi-Damen im direkten Duell die Nase vorn hat. „Schlag den Star“ lief am 27.11. um 20:15 Uhr auf ProSieben im Free TV und im ProSieben-Livestream. Die ganze Folge ist im Anschluss zudem auf der ProSieben-Wesbite und auf Joyn verfügbar.

Elton, Moderator von
ProSieben/Willi Weber

Moderiert wird „Schlag den Star“ bereits seit 2016 von Elton (50), produziert wird die Liveshow in Köln von Raab TV und Brainpool.

62 Folgen: Die Geschichte von „Schlag den Star“

Am 27. November wird bereits die 62. Folge der ProSieben-Spielshow „Schlag den Star“ ausgestrahlt. Ihr Vorgänger war „Schlag den Raab“, bei der jeweils ein Kandidat gegen Entertainer Stefan Raab (55) angetreten ist. Raab übernahm später in einigen Staffeln die Moderation. Aktuell wird die 13. Staffel der Erfolgsshow ausgestrahlt

Das Konzept von „Schlag den Star“ veränderte sich in den vergangenen Jahren und von Staffel zu Staffel. Mittlerweile treten jeweils zwei Prominente (früher trat jeweils ein Bewerber oder eine Bewerberin gegen einen Prominenten an) gegeneinander an und kämpfen in bis zu 15 Runden um das Preisgeld (aktuell 100.000 Euro), das der Gewinner/die Gewinnerin dann für einen karitativen Zweck seiner Wahl einsetzen darf. Zu den bisherigen Gewinner:innen von „Schlag den Star“ gehören unter anderem Sophia Thomalla (32), Verona Pooth (53), Vanessa Mai (29) und Lucas Cordalis (54). Bleibt abzuwarten, ob sich am 27. November schließlich Olivia oder Katja in die Riege der Gewinner:innen einreihen darf.

Olivia Jones und Katja Burkard,
ProSieben/Steffen Z. Wolff