in ,

LOLLOL OMGOMG

Pelz-Panne im „ZDF-Fernsehgarten“: Andrea Kiewel erntet Shitstorm

„ZDF-Fernsehgarten“,-Moderatorin ist einmal mehr in ein Fettnäpfchen getreten. Dieser Meinung sind zumindest einige Twitter-User. In der Sendung vom 11. August sorgte Kiwi mit Pel für Aufsehen.

IMAGO / STAR-MEDIA

Andrea Kiewel lud in der neuesten Folge des „ZDF Fernsehgarten“ zum Trödeln ein. Mit einer Aktion könnte sie dabei Peta und Co. auf den Plan gerufen haben.

  • Am 11. September lief die 17. Ausgabe des „ZDF-Fernsehgarten“ für das Jahr 2022.
  • Moderatorin Andrea Kiewel schlenderte gemütlich Trödelstände entlang.
  • Als ein Pelzhut ins Spiel kam, ließ ein Shitstorm nicht lange auf sich warten.

Die Befürchtungen von Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel (56) sind wahrgeworden. Kurz nachdem sie im „ZDF Fernsehgarten“ am 11. September einen Pelzhut aufgesetzt hatte, brach ein Shitstorm aus. Was genau war geschehen?

Dieser Auftritt hat Folgen: Wegen eines „Fernsehgarten“-Auftritts wurden die „Layla“-Interpreten aus einer ZDF-Show ausgeladen.

Andrea Kiewel: „Ich kann sowas tragen“

Kiwi hatte zum Trödeln geladen und inspizierte die auf dem Mainzer Lerchenberg aufgebauten Verkaufsstände. Sie blieb an ihrem „absoluten Lieblingsstand“ stehen und griff zu einem Hut. „Das ist natürlich echter Pelz“, gab die 56-Jährige zu. Dieser sei aber alt. „Also nicht jetzt über mich herfallen“, so Kiwis Bitte.

Offenbar sicher, dass die Twitter-Welt auf sie hören wird, setzte sie sich den Pelzhut auf und stellte fest: „Ich finde ja, dass ich sowas tragen kann.“ Die Reaktion eines Twitter-Users ließ nicht lange auf sich warten:

Die Moderatorin kombinierte den Hut schließlich sogar mit einer Handtasche aus Krokodilleder und wandte sich an die Standverkäuferin: „Sie haben all die Dinge, wo heute die Trödelmarkt-Polizei sagen würde: ‚Nein!'“ Dass Kiwi letztlich betonte, sie würde „all das natürlich nicht kaufen“, änderte nichts an den Tweets die zu dem Zeitpunkt bereits die Runde machten:

Andrea Kiewel: Vor dem Pelz kam die Kinderfrage

Schon in der Vergangenheit hatte sich Andrea Kiewel immer wieder Kritik stellen müssen. So beispielsweise, nachdem sie Artistin und Model Lili Paul-Roncalli (24) zu ihrer Familienplanung ausquetschte. Selbst Paul-Roncalli, die seit 2021 mit dem österreichischen Tennisspieler Dominic Thiem (28) verheiratet ist, war von der Frage nach Kindern alles andere als begeistert und konterte Kiwi:

Solche Fragen stellt man doch 2022 einer Frau nicht mehr.

Lili Paul-Roncalli im „ZDF-Fernsehgarten“

Woran die Twitter-Welt auch selten ein gutes Haar lässt: an Kiwis Kleidungsstil. So lästerten Social-Media-Nutzer sowohl über ihr Outfit vom 24. Juli als auch über den Look der Ost-Berlinerin vom 28. August:

Einmal trug Kiwi ein blau-weißes langes Dress („Oma will ihre Tischdecke zurück!“), das andere Mal überraschte sie mit einem ungewohnt rockigen Outfit („Das Motto ist heute Nieten, Kiwi schätzt sich endlich richtig sein.“).