in

HeulHeul LOLLOL LoveLove WTFWTF

„Suche Gesamtpaket“: Pietro Lombardi bekommt eigene Casting-Show

© xM.xKremerx/xFuturexImage

Bekannt aus „Deutschland sucht den Superstar“, heute eine echte Größe im Musik-Business: Pietro Lombardi. Nach seinen Auftritten als Juror bei DSDS, bekommt der 29-Jährige nun seine eigene Show.

  • Pietro Lombardi war Kandidat bei „Deutschland sucht den Superstar“ 2011 und gewann damals die Show.
  • 2019 und 2020 nahm er auf der anderen Seite Platz – als Juror in der beliebten RTL-Show.
  • Jetzt bekommt er seine eigene Show. Das verkündete er auf Instagram.

Er will „etwas zurückgeben“: Pietro Lombardi (29). Bereits elf Jahre ist es her, dass der heute 29-Jährige bei „Deutschland sucht den Superstar“ selbst sein Können unter Beweis stellen musste. Heute bekommt er seine eigene Show. „Ich suche den besten Sänger oder die beste Sängerin mit DEM Gesamtpaket!“, verrät er auf Instagram. 

Pietro Lombardi kündigt neue Show auf Instagram an

In seinem Posting verlinkt er die „Filmpool Casting“Agentur. Sie teilen auf ihrer Webseite die gesamte Suche: „Du bist ein Gesangs oder Rap-Talent, über 18 Jahre und traust Dich, vor großem Publikum zu performen? Dann sucht Pietro Lombardi genau Dich!“ Bewerben sollen sich die Nachwuchstalente mit einem Video von sich selbst. Einsendeschluss ist bereits der 8. Mai. 

Dem Sieger oder der Siegerin winkt ein Plattenvertrag

Für den Fall, dass man von Pietro ausgewählt wird, solle man außerdem vom 16. Mai bis zum 17. Juni verfügbar sein. Dem Gewinner der „Lombardi-Show“ winkt dann ein Plattenvertrag in der neuen Firma von Pietro Lombardi und Universal. Am Ende des Videos, was der Ex-DSDS-Kandidat gepostet hat, ist das Logo von RTL+ zu sehen. Offenbar ist der Streaming-Anbieter also an dem Projekt beteiligt – Details sind bislang allerdings nicht bekannt. 

So begann Pietro Lombardis Karriere bei DSDS

Im Finale der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde der damals 18-jährige Lombardi zum Sieger gewählt, nachdem er zuvor in jeder Runde Platz eins oder Platz zwei belegt hatte. Die Entscheidungsshow wurde von RTL als sogenanntes „Traumpaarfinale“ inszeniert. Denn: Lombardi und seine Finalgegnerin und damalige Freundin Sarah Engels (28) traten unter anderem in Hochzeitskleidung auf.