in

Süße Geburtstagsgrüße: Harry und Meghan zeigen Foto von Töchterchen Lilibet

Erstes Porträtfoto der kleinen Lilibet. Harry und Meghan senden süße Geburtstagsgrüße ihrer Tochter.

IMAGO / i Images

Harry und Meghan reisten für das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. erstmals wieder nach England – und nahmen auch ihre beiden Kinder Archie und Lilibet mit. Ihre kleine Tochter feierte an diesem Wochenende auch ihren ersten Geburtstag, was die Royals dazu veranlasste ein erstes Porträtfoto ihrer Tochter mit der Welt zu teilen.

  • Prinz Harry und Herzogin Meghan reisten anlässlich des 70. Thronjubiläum der Queen mit ihren Kindern nach England.
  • Am 4. Juni feierten sie in Windsor den ersten Geburtstag von Töchterchen Lilibet.
  • Zu diesem Anlass teilten Harry und Meghan ein Geburtstagsfoto von Lilibet mit der Öffentlichkeit.

Am Wochenende feierten Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) nicht nur das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. (96), sondern auch den ersten Geburtstag ihrer Tochter Lilibet (1).

Harry und Meghan teilen Geburtstagsporträt von Lilibet

Zu diesem Anlass teilte das Paar auch ein Geburtstagsfoto der Kleinen. Dieses veröffentlichte der Fotograf Misan Harriman auf seinem Instagram-Profil.

Es war so eine Ehre, den ersten Geburtstag von Lilibet mit meiner und ihrer Familie zu feiern.

Misan Harriman, Instagram

Der britische Fotograf ist ein langjähriger Freund von Harry und Meghan. Auf dem Bild sitzt Lilibet in einem hellblauen Kleid mit einer weißen Schleife lächelnd auf dem Rasen.

Schon das zweite Foto von Lilibet

Das Foto ist an Lilibets Geburtstag am 4. Juni bei einem Gartenpicknick entstanden, wie das Sprecher-Team der Royals laut „People“ mitteilte. Der Geburtstag wurde demnach im engen Familien- und Freundeskreis gefeiert. Wie der Sender Sky News berichtete, fand die Gartenparty im Frogmore Cottage in Windsor statt, wo Harry und Meghan während der Feierlichkeiten zum Thronjubiläum mit ihren Kindern wohnten.

Es ist das zweite Foto von Lilibet, das das Paar mit der Öffentlichkeit teilte. Im Dezember zeigten sie sich mit Lilibet und ihrem großen Bruder Archie (3) auf einer Weihnachtskarte.

Die Queen traf erstmals Urenkelin Lilibet

Nach ihrem Rückzug aus dem britischen Königshaus waren Prinz Harry und Herzogin Meghan erstmals wieder nach England gereist. Bei dieser Gelegenheit traf die Queen ihre Urenkelin Lilibet zum ersten Mal. Auch der kleine Archie war mit seiner Familie nach England gereist. Ihn hatte die Queen zuletzt als Baby gesehen. Aufnahmen von dem Treffen der Queen mit ihren Urenkeln gibt es leider nicht.

Lilibet wurde am 4. Juni 2021 in den USA geboren und ist nach dem palastinternen Spitznamen der Queen benannt.