in

HeulHeul LoveLove OMGOMG WütendWütend LOLLOL

„Promi Big Brother“ 2022: Micaela Schäfer sorgt für erotische Erinnerungsfotos

Erotikmodel Micaela Schäfer macht Ankündigung!

Micaela Schäfer
IMAGO/CHROMORANGE

Um die möglichen Bewohner bei „Promi Big Brother“-Staffel wurde wie wild spekuliert. Nun steht fest: Ein echtes Reality-Kultsternchen wird eine weitere Kandidatin sein: Keine Geringere als Nackt-Star Micaela Schäfer zieht ein. Das kann man von ihr in der Show erwarten.

  • Am 18. November geht „Promi Big Brother“ auf SAT.1 in die zehnte Runde.
  • Wer in die Promi-WG einzieht, blieb bis zuletzt spannend.
  • Nun steht fest: Nacktmodel Micaela Schäfer ist tatsächlich mit von der Partie.
  • Sie macht vor dem Start ein heißes Versprechen: „Auf meiner Packliste stehen bislang nur Dessous.“

Sat.1 verkündet: Micaela Schäfer wirklich in Staffel 10 von PBB dabei

Die Gerüchte haben sind wahr: Nacktmodel Micaela Schäfer zieht tatsächlich in die bekannteste WG Deutschlands. Das Reality-Sternchen ist bei „Promi Big Brother“ 2022 dabei. Das bestätigte Sat.1 kürzlich auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Promi Big Brother (@promibb)

Der Steckbrief von Micaela Schäfer

NameMicaela Schäfer
GeschlechtWeiblich
BerufErotikmodel, Moderatorin, Schauspielerin, DJane und Sängerin
Geburtstag1. November 1983
SternzeichenSkorpion
GeburtsortLeipzig
StaatsangehörigkeitDeutsch
FamilienstandVergeben
PartnerAdriano Hess
Ex-PartnerFelix Steiner
HaarfarbeBraun
AugenfarbeBlau
Instagram@micaela.schaefer.official
Facebookmicaela.schafer.7
Youtube@micaela

Aus vergangenen TV-Formaten kennt man Micaela Schäfer vor allem relativ hüllenlos. Auch bei „Promi Big Brother“ im November 2022 will sie trotz der erwartbar niedrigen Temperaturen keine Ausnahme machen. Im Interview mit Sat.1 macht sie ein heißes Versprechen, was ihre Outfits für November und Dezember angeht:

Ich mache da keinen Unterschied. Und ich glaube, ich besitze auch gar keinen Rollkragenpullover. Auf meiner Packliste stehen bislang nur Dessous. Ich habe sogar schon neue Dessous und Bikinis bestellt. Aber klar, für die kälteren Tage habe ich ein paar Overalls dabei.

Micaela Schäfer

Vor „Promi Big Brother“ 2022: Bei diesen TV-Formaten war Micaela Schäfer dabei

  • „Germany’s Next Topmodel“ (2006)
  • „Big Brother“ (2010)
  • „Das große ProSieben Promiboxen“ (2012)
  • „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (2012)
  • „Reality-Queens auf Safari“ (2013)
  • „Promi-Frauentausch“ (2013)
  • „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ (2015)
  • „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ (2018)
  • „Get the F*ck out of my House“ (2019)
  • „Die Festspiele der Reality Stars – Wer ist die hellste Kerze?“ (2020-2021)
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Promi Big Brother (@promibb)

Promi Big Brother“ ist schon längst Kult in der deutschen TV-Landschaft. Micaela Schäfer (38) ist aus dieser ebenfalls kaum noch wegzudenken. Das Nackt-Sternchen hat sich schon im ein oder anderen Trash-TV-Format die Ehre gegeben. Schon vor Wochen wollte die „BILD“ erfahren haben, dass Schäfer in die diesjährige „Promi Big Brother“-WG ziehen wird. Wie sich heute zeigt, lag die Zeitung damit richtig!

Micaela Schäfer bei „Promi Big Brother“: So kommentierte Sat.1 die Gerüchte?

Die Verantwortlichen gaben sich da noch geheimnisvoll. So sagte Sat.1-Sprecher Christoph Körfer, nachdem er auf die Teilnahme Schäfers angesprochen wurde:

„Promi Big Brother“ feiert im November seinen 10. Geburtstag. Dafür hat sich Big Brother viele Überraschungen einfallen lassen.

Auf BILD-Anfrage verneinte Micaela Schäfer zwar ihre Teilnahme, jedoch dürfte sie diese vor einer offiziellen Ankündigung des Senders höchstwahrscheinlich nicht verraten.

Micaela Schäfer könnte der „Promi Big Brother“-WG ordentlich einheizen

Eins ist aber gewiss: Man kann bei einer Teilnahme Micaelas von viel Entertainment für die Zuschauer ausgehen. Dies stellte das Erotik-Sternchen schon in Shows wie „Das Dschungelcamp“ oder dem „Sommerhaus der Stars“ unter Beweis.

Zudem ist Micaela Schäfer quasi ein Nackte-Haut-Garant: Zu viele Textilien am Körper kann die 38-Jährige so gar nicht leiden und zeigt sich gern und regelmäßig mit eher weniger Stoff bekleidet.

Ihr Einzug bei „Promi Big Brother“ könnte also definitiv für Aufsehen sorgen.

Sie sind auch Kandidaten bei „Promi Big Brother“ 2022