in

LoveLove WTFWTF HeulHeul LOLLOL

„Promi Big Brother“ 2022: „Love Island“-Star Jennifer Iglesias scheidet nach Fremdgeh-Beichte aus

Jennifer Iglesias wagt die Herausforderung und stellt sich den wachsamen Augen des Big Brothers. Hier gibt es alle Infos zu der „Promi Big Brother“-Teilnehmerin.

Jennifer Iglesias
© Instagram / jennifer1glesias

Am Freitag, den 18. November, öffnete Big Brother erneut seine Pforten und begrüßte die Stars und Sternchens Deutschlands zur zehnten Staffel von „Promi Big Brother“. Die beliebte Reality-Show wird auch in diesem Jahr auf SAT.1 ausgestrahlt. Unter den diesjährigen Kandidaten befindet sich auch ein waschechtes Reality-TV-Sternchen. Promiboom stellt Jennifer Iglesias vor.

  • Ab dem 18. November 2022 werden täglich neue Folgen von „Promi Big Brother“ auf SAT.1 ausgestrahlt.
  • Marlene Lufen und Joch Schropp begrüßen auch in diesem Jahr prominente Gäste zu herausfordernden Challenges.
  • Jennifer Iglesias ist eine der Kandidaten, die sich den wachsamen Augen des Big Brothers stellen.

Welche mutigen Promis wagen die TV-Erfahrung ihres Lebens? Diese Frage beschäftigte treue Fans der SAT.1 Kult-Show „Promi Big Brother“ seit Wochen. Der Sender SAT.1 hüllte sich wie gewohnt bis kurz vor Ausstrahlung in Schweigen. Nun wurden die ersten Gesichter der 10. Staffel bekannt gegeben. Mit dabei ist auch die Reality-TV-Bekanntheit Jennifer Iglesias (24).

Jennifer Iglesias: Der Reality-Star im Portrait

  • Name: Jennifer Iglesias
  • Beruf: Recruiterin, Reality-TV-Star und Influencerin
  • Geburtstag: 15. September 1998
  • Wohnort: Düsseldorf
  • Ex-Partner: Nico Müller (Gemeinsamer Sieg bei Love Island)
  • Haarfarbe: Dunkelbraun
  • Augenfarbe: Braun
  • Instagram: jennifer1glesias
  • TikTok: @jennifer1glesias
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Iglesias (@jennifer1glesias)

Jennifer Iglesias: Aus dieser Show kennt man die „Promi Big Brother“-Teilnehmerin

Jennifer Iglesias steht noch nicht lange in der Öffentlichkeit. Daher ist auch wenig Privates über die schöne Brünette bekannt. Ihren ersten TV-Auftritt hatte Jennifer vergangenen Frühling bei der RTL II-Show „Love Island“. Hier war die 24-Jährige auf der Suche nach der großen Liebe. Nach einer toxischen Beziehung sollte bei „Love Island“ endlich der passende Topf zu ihrem Deckel gefunden werden. Und tatsächlich hat er es geschafft: Nico Müller (26) konnte das Herz der 24-Jährigen erobern. Gemeinsam gewann das Paar die diesjährige Staffel der Couple-Show.

Doch lange sollte die Liebe zwischen dem „Love Island“-Gewinner-Couple der 7. Staffel nicht anhalten. Anfang Oktober gab das Ex-Paar seine Trennung bekannt. Es folgte eine öffentliche Schlammschlacht. Sie habe nur mit seinen Gefühlen gespielt, behauptet der Verflossene Nico. Und auch die Düsseldorferin deutete auf Instagram an, dass die Trennung nicht gerade freundschaftlich verlief.

Auch wenn Jennifer bei „Love Island“ nicht die große Liebe fand, zeigt sie sich heute glücklicher denn je auf den sozialen Netzwerken. Auf Instagram folgen der brünetten Schönheit so rund 68 Tausend Follower. Ob es nach ihrer Teilnahme bei „Promi Big Brother“ etwa noch mehr sein werden?

So sexy sich Jennifer Iglesias auf Instagram

Für eine höhere Anzahl an Followern nach „Promi Big Brother“ 2022 spricht auch: Auf ihrem Kanal zeigt sich Jennifer Iglesias gerne sehr freizügig. So wie hier:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Iglesias (@jennifer1glesias)

Auszug in Folge 18: Jennifer Iglesias muss „Promi Big Brother“ verlassen

In Folge 18 von „Promi Big Brother“ wurde es für Jennifer Iglesias richtig emotional. Die 24-Jährige erzählte von der Zeit nach ihrer „Love Island“-Teilnahme – und ihrer gescheiterten Liebe zu Reality-TV-Couple Nico (26).

Wie Jenny ausplauderte, habe Nico sie nicht nur nach der Show mit einer Escort-Dame betrogen – sie wurde obendrein auch noch von besagter Frau erpresst.

Sie wollte das auch an die Presse schicken, wollte ihn damit erpressen, denn sie wusste, dass wir in einer öffentlichen Beziehung waren. Sie dachte, dass sie damit viel Geld machen kann.

Jennifer Iglesias

Doch auch Nico hatte nach dem Beziehungs-Aus nichts Gutes mit Jennifer im Sinn. Er erstellte gefakte Chats, die Jennifer in ein falsches Licht gerückt hätten.

Er wollte, dass es so aussieht, als ob ich mit anderen Männern gechattet hätte und ich die Fremdgängerin wäre. Aber du hast richtig gesehen, wie falsch das gephotoshopt wurde. Das geht schon in Richtung Rufmord. Er wollte mich damit erpressen, hat sich dann aber nicht getraut. 

Jennifer Iglesias

Eine emotionale Geschichte, die die Zuschauer sicherlich mitgerissen hat – am Ende hat es allerdings doch nicht für den Verbleib im PBB-Container gereicht. Die Zuschauer retteten Katy Karrenbauer (59) vor dem Auszug, die ebenfalls von ihren Mitbewohnerinnen zum Abschuss nominiert worden ist.

Sie sind auch Kandidaten bei „Promi Big Brother“ 2022

„Promi Big Brother“ 2022: Hier läuft die TV-Show ab November

„Promi Big Brother“ wird ab Freitag, den 18. November 2022, täglich auf SAT.1 zu sehen sein. Durch das Programm führen dabei die Moderatoren Marlene Lufen (51) und Jochen Schropp (43). Das sind die Sendetermine für „Promi Big Brother“ 2022:

Folge 1: Freitag, 18. November 2022
Folge 2: Samstag, 19. November 2022
Folge 3: Sonntag, 20. November 2022
Folge 4: Montag, 21. November 2022
Folge 5: Dienstag, 22. November 2022
Folge 6: Mittwoch, 23. November 2022
Folge 7: Donnerstag, 24. November 2022
Folge 8: Freitag, 25. November 2022
Folge 9: Samstag, 26. November 2022
Folge 10: Sonntag, 27. November 2022
Folge 11: Montag, 28. November 2022
Folge 12: Dienstag, 29. November 2022
Folge 13: Mittwoch, 30. November 2022
Folge 14: Donnerstag, 1. Dezember 2022
Folge 15: Freitag, 2. Dezember 2022
Folge 16: Samstag, 3. Dezember 2022
Folge 17: Sonntag, 4. Dezember 2022
Folge 18: Montag, 5. Dezember 2022
Folge 19: Dienstag, 6. Dezember 2022
Folge 20: Mittwoch, 7. Dezember 2022