in

LoveLove OMGOMG WütendWütend WTFWTF

„Promi Big Brother“ 2022: So sah DSDS-Kult-Teilnehmer Menderes früher aus

Heutzutage kennt man den ehemaligen „Dschungelkönig“ Menderes für seine stylischen Kurzhaarfrisuren. Doch früher sah die TV-Persönlichkeit ganz anders aus.

Menderes
© Instagram/menderesbagci

Heutzutage kennt man „Dschungelkönig 2016“ Menderes Bağcı für seine stylischen Kurzhaarfrisuren. Aktuell trägt er etwa einen coolen Buzzcut mit fast komplett geschorenen Haaren. So kurz waren seine Haare aber nicht immer.

  • DSDS-Legende Menderes ist bei „Promi Big Brother“ 2022 dabei.
  • Aktuell trägt er etwa einen coolen Buzzcut mit fast komplett geschorenen Haaren.
  • Doch früher sah die TV-Persönlichkeit ganz anders aus.

Menderes‘ Looks im Laufe der Jahre

Der 38-jährige Sänger postete auf Instagram eine Fotocollage, die seine vielen unterschiedlichen Looks zeigte.
Bei seinem ersten Vorsingen 2002 für „Deutschland sucht den Superstar“ trug Menderes noch ganz brav die Haare kurz. Eine Frisur, die noch nicht auf seine extravagante Ader schließen ließ.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Promi Big Brother (@promibb)

Ein Jahr darauf rockte er dann schon den typischen Boyband-Look a la Nick Carter von den Backstreet Boys. Mit Dutt versuchte es Menderes ein Jahr später erneut bei der Castingshow, wo er schließlich 2007 eine seiner bekanntesten Frisuren präsentierte.

Menderes das Haar-Chamäleon

Mit Corn Rows, einer Flechtfrisur, und als Michael-Jackson-Lookalike sang sich Menderes in die Herzen seiner Fans.
Ähnlich wie das Musikidol Anfang der 90er Jahre, trug er dabei seine dunkle, lange Mähne nach hinten im Wetlook gestylt.

Weitere Fotos auf seinem Instagram-Profil zeigen den Musiker etwa mit zusammengebundenen Haaren. Dazu schrieb er „#throwback“, quasi als Erinnerung an vergangene Zeiten.
Ebenfalls 2007 trat er dann mit schulterlangen Haaren auf, die zu kunstvollen Rastas geflochten wurden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von 🌟🌟ENTERTAINER🌟🌟 (@menderesbagci)

Neuer Look sorgt für Staunen

Ab 2010 circa ließ Menderes von seinen wallenden Locken los und präsentierte sich erstmals mit Kurzhaarfrisur in der Öffentlichkeit. Das radikale Umstyling kam bei der Presse ebenso bei den Fans sehr gut an, wie damals in vielen unterschiedlichen Medien berichtet wurde.
Noch vor seinen extravaganten Frisurenexperimenten in den vergangenen 20 Jahren, zeigt Menderes eine ganz andere Seite von sich: Als kleiner Bub posiert der türkischstämmige Unterhaltungskünstler mit bravem Pony, dabei schaut er mit großen braunen Augen süß in die Kamera.

Seine Fans zelebrieren seine Style-Verwandlungen über die Jahre und geben dem DSDS-Stehaufmännchen viel Zuspruch. So schreibt etwa ein User:

Du hast dich so unfassbar verändert, aber dein Herz ist immer noch so groß und du bist so nett.

Ein Fan auf Instagram

Man darf gespannt bleiben, ob Menderes seine Haare den alten Zeiten willens mal wieder etwas länger trägt.