Promi Big Brother-Logo
SAT.1
in

LOLLOL

„Promi Big Brother“ 2022: Wer steckt hinter der Stimme vom großen Bruder?

Wer leiht Big Brother seine Stimme? Hier erfährst du es!

In der Jubiläumsstaffel von „Promi Big Brother“ ist vieles neu. Doch ein Faktor sorgt bei den Zuschauern und Zuschauerinnen für ein heimeliges Gefühl: die altbekannte aber nicht minder legendäre Stimme des „großen Bruders“. Doch wer steckt eigentlich dahinter?

  • Staffel zehn von „Promi Big Brother“ läuft täglich um 22:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.
  • Seit 2013 leiht der Kölner Philipp Daub seine Stimme dem großen Bruder.
  • Das muss man alles über den Ex-Moderator und Synchronsprecher wissen.

Er macht die Regeln und hat die Promis Jahr für Jahr aufs Neue in seiner Hand. Auch bei „Promi Big Brother“ 2022 heißt es wieder: Big Brother is watching you! In der beliebten SAT.1-Reality-Show gibt der große Bruder den Ton an – und seine computerverzerrte Stimme geht nicht nur den Promis, sondern auch den Zuschauern und Zuschauerinnen durch Mark und Bein. Er verbirgt sich hinter ihr!

Ex-Viva-Moderator leiht dem großen Bruder bei „Promi Big Brother“ seine Stimme

Schon seit 2013 und damit in allen bisherigen zehn Staffeln von „Promi Big Brother“ gibt der Kölner Philipp „Phil“ Daub (55) den Bewohnern und Bewohnerinnen die Kommandos. Sein Gesicht bekommt dabei nie jemand zu sehen – dem ein oder anderen könnte es jedoch noch von früher bekannt sein!

Ex-Viva-Moderator Phil Daub am Schlagzeug, 2001
IMAGO / teutopress

Von 1994 bis 2001 arbeitete er beim Musiksender Viva, wo er die Moderation der Sendungen „Metala“ und „Planet VIVA“ übernahm. Danach machte Phil sich als Synchronsprecher einen Namen, vertonte in seiner Karriere bereits über 60 Filme und Serien. Dass er nun hinter der Stimme von „Promi Big Brother“ steckt, wurde übrigens nicht durch SAT.1 selbst enthüllt, wie unter anderem express.de berichtet. Erst durch diverse Medienberichte wurde das Gesicht hinter dem großen Bruder bekannt, der bei den Promis Staffel für Staffel zugleich für Glücks- und Schreckensmomente sorgt.

Bewohner, Sendezeiten & Co.: Alle Infos zur 10. Staffel von „Promi Big Brother“

„Promi Big Brother“ 2022 hat gerade erst begonnen, da hat der erste Kandidat schon das Handtuch geworfen. Das sind die diesjährigen Bewohner und Bewohnerinnen im Überblick:

Die zehnte Staffel von „Promi Big Brother“ startete am 18. November. Die Folgen werden täglich, in der Regel um 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn ausgestrahlt.

Zum ersten Mal gibt es drei Bereiche: den Dachboden, die Werkstatt und das Loft. Von der Existenz Letzterer wissen die verbliebenen Bewohner auf dem Dachboden und in der Werkstatt bisher noch nichts. Sie glauben, dass Rainer Gottwald, Diana Schell und Tanja Tischewitsch nach verlorenen Spielen aus „Promi Big Brother“ ausgeschieden sind. Stattdessen schwelgen die drei (Stand: 20. November) aktuell im Loft im Luxus.