in

HeulHeul LOLLOL LoveLove

„Prominent getrennt“: Streit zwischen Robin und Lena eskaliert

Lena Schiwiora und Robin Riebling wagen bei “Prominent getrennt” das große Experiment. Hat ihre Liebe vielleicht noch eine Chance?

© RTL+

Leben unter einem Dach heißt bei „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ Zweisamkeit – ob man will oder nicht. Ein heißer Flirt vor den Augen des oder der Ex oder gar das Comeback eines Promipärchens – in diesem Haus ist alles möglich!

  • „Prominent getrennt“ startet am 22. Februar 2022 bei RTL.
  • Insgesamt acht Ex-Paare kämpfen um den Sieg und eine Geldsumme von 100.000 Euro – darunter auch Lena Schiwiora und Robin Riebling.
  • Lena und Robin waren schon bei der ersten Staffel von „Temptation Island“.

Um diese neue Show zu gewinnen und bis zu 100.000 Euro mit nach Hause zu nehmen, müssen getrennte Promipaare alte Gräben überwinden, sich wieder gegenseitig vertrauen und beweisen, dass sie erneut als ein Team zusammenarbeiten können. „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ bringt acht Ex-Promipaare nicht nur an ihre emotionalen Grenzen, sondern weit darüber hinaus.

Mit dabei sind unter anderem Lena Schiwiora (25) und Robin Riebling (26). Gegenüber RTL lassen sie in ihre gemeinsame Vergangenheit blicken. Hier findest Du alle Informationen zu dem ehemaligen Traumpaar.

ACHTUNG SPOILER: Riesenstreit in Folge 5

In Folge 5 bekommen die Bewohner der Villa Karten und müssen ihrem Ex-Partner die darauf stehende Frage stellen. Zuerst muss Lena ran. Würde sie nochmal mit Robin schlafen? Ja. „War ja immer gut“, sagt sie. Robin kann das nicht verstehen. „Wenn ich eine Person nicht liebe, dann würde ich auch nicht mit der Person schlafen wollen. Vielleicht bin ich da anders als andere Männer“, meint Robin und hat dabei beinah Tränen in den Augen. Dann war Robin an der Reihe. „Frage deinen Ex: Womit hab ich dich besonders verletzt?“. Auf diese Frage muss er nun eine Antwort finden. Und das schlimmste für ihn war offenbar das Gefühl, Lena habe ihm nie die Chance gegeben sich zu ändern und die Probleme aus dem Weg zu räumen. Mit der Antwort ist Lena offenbar nicht einverstanden und die beiden gehen aus dem Raum, um die Unstimmigkeiten auszudiskutieren. „Ich find’s mir gegenüber nicht fair, wie du das begründet hast“, meckert Lena. Die Aussage von Robin, vielleiht wolle seine Ex ja einfach nur „rumvögeln“ und solle das doch bitte einfach zugeben ist in der Diskussion dann wohl der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Tränen bei Lena und weitere Diskussionen auf dem Zimmer – diese Ex-Beziehung ist wohl nur noch ganz schwer zu retten…

Lena und Robin bei „Prominent getrennt“: Er will sie zurück, sie blockt

Prominent Getrennt - Die Villa der Verflossenen
Lena Schiwiora und Robin Riebling ©RTL / Seapoint

Lena schildert in Folge 2 von „Prominent getrennt“ ihre Sichtweise der Beziehung zu Robin: „Er versucht immer wieder zu kämpfen und er versucht, sich in mein Leben rein zu drängen. Ich blocke aber komplett und sage: ‚Nein!'“

Robin leidet noch immer schwer unter der Trennung. Vor der RTL-Kamera kämpft er mit den Tränen als er über das Verhältnis zu Lena spricht: „Für mich ist das Traurigste, dass sie sich einredet, dass ich sie klein halten möchte oder klein gehalten habe.“ Dabei habe er Lena immer „krass auf Augenhöhe gesehen.“ Dann gibt es kein Halten mehr für Robin und er weint. Er ist sich sicher: „Wenn alles normal gelaufen wäre, würden wir nächstes Jahr heiraten und die Hochzeit planen.“

Robin schluchzt und meint, ein Liebes-Comeback mit Lena sei das Schönste, was er sich aktuell vorstellen könne. Er hält ein Liebes-Comeback noch immer für möglich. „Ich könnte mir schon vorstellen, dass man den Weg wieder zueinanderfinden kann.“

Viele Twitter-Nutzer finden Robins Verhalten ein wenig befremdlich:

Lena Schiwiora und Robin Riebling: War DAS der Grund für die Trennung?

Was der Grund für die Trennung gewesen sein könnte, zeigte sich beim Pärchen-Spiel. In luftiger Höhe mussten die Teilnehmer mit einer selbst gespannten Seilkonstruktion von einer Plattform zur anderen Seite kommen. Bei Robin und Lena gab es während des Spiels mächtig Zoff. Lena beschwerte sich: „Du lässt mich halt nicht.“ Wie Lena andeutete, war das auch ein Problem, das zur Trennung beigetragen hatte: „Da sind wir wieder an dem Punkt. Das ist das, wo wir die ganzen Jahre wieder waren.“

Robin sieht es aber ganz anders als seine Ex Lena: „Ich glaube, ich sehe dich so groß wie kein anderer auf der Welt. Das checkst du aber nicht! Das sind Probleme, die wir haben, die 90 Prozent der Paare, die von sich behaupten, sie funktionieren, gerne hätten. Das liegt daran, dass wir nie wirkliche Probleme hatten. Ich hoffe, das wird dir auf eine gewisse Art und Weise irgendwann selbst bewusst.“

Lena und Robin bei „Prominent getrennt“: Twitter-User hoffen auf Liebes-Comeback

Auf Twitter hoffen viele User, die „Prominent getrennt“ verfolgen, auf ein Liebes-Comeback von Lena Schiwiora und Robin Riebling.

Lena Schiwiora und Robin Riebling: Das Traumpaar von „Temptation Island“

Lena und Robin waren das „Temptation Island“-Traumpaar der ersten Staffel! Sie sind miteinander aufgewachsen, haben etliche Länder bereist, der Versuchung widerstanden und sich zur Krönung im Fernsehen verlobt. Alles schien perfekt bei den beiden Oberhausenern, doch dann kam 2021 nach sieben Jahren Beziehung der Schock: Lena trennt sich von ihrer Jugendliebe Robin. „Aber ich muss akzeptieren,

Deswegen hat sich Lena von Robin getrennt

Was für Robin und den Rest der Reality- und Instagramwelt überraschend kam, war für Lena eine logische Konsequenz, denn sie konnte den Zustand ihrer Lockdown-geschädigten Beziehung nicht mehr aushalten.

Die gemeinsame Zeit war schön, aber Lena will mehr und so suchte sie nur wenige Monate später bei „Love Island“ nach heißen Flirts und neuer Liebe. Robin konnte nicht ganz so schnell mit der Beziehung abschließen und hofft immer noch auf eine Chance bei der 25-Jährigen:

Mein Herz ist immer noch bei Lena und das wird auch erst mal so bleiben. Ich habe Lust auf ein neues Abenteuer, aber in Sachen Liebe halte ich erst mal die Füße still.

Robin, RTL
Prominent Getrennt - Die Villa der Verflossenen
V.l.: Alex Jolig, Lena Schiwiora und Robin Riebling ©RTL / Seapoint

Lena Schiwiora und Robin Riebling bei „Prominent getrennt“ 2022: Wird es ein Liebes-Comeback geben?

Lena und Robin kennen sich in- und auswendig. Sie haben jede Phase ihres Lebens miteinander durchgemacht. Lena sagt, „Robin kennt mich mittlerweile besser als meine Eltern.“ Sie möchte Deutschland beweisen, dass man sich mit dem Ex gut verstehen und ein Team sein kann.

„Prominent getrennt“: Alle Informationen zu Lena Schiwiora und Robin Riebling

Name:Lena Schiwiora
Beruf:Influencerin und Realitypersönlichkeit
Wohnort:Oberhausen
Instagram:lena_shw
Möchte bei „Prominent getrennt“:… zeigen, dass man seinen Expartner nicht hassen und aus dem Leben streichen muss.
Bekannt aus:„Temptation Island“ (RTL/2019)

„Love Island“ (Sommer) (RTL2/2021)
Name:Robin Riebling
Beruf:Selbstständig im Marketing
Wohnort: Oberhausen
Instagram:robin_riebling
Möchte bei „Prominent getrennt“:… Lena zeigen, dass sie immer noch ein gutes Team sind.
Bekannt aus:„Temptation Island“ (RTL/2019)

Diese Ex-Paare sind auch bei „Prominent getrennt“ dabei

Doreen Dietel & Patrick Eid

Jenny Elvers & Alex Jolig

Marcus Muth & Meike Emonts

Markus Kok & Cecilia Asoro

Luigi „Gigi“ Birofio & Michelle Daniaux

Sarah Joelle Jahnel & Dominik Wirlend

Carina Spack & Serkan Yavuz