in

LOLLOL LoveLove WTFWTF HeulHeul OMGOMG WütendWütend

Alex Jolig und Jenny Elvers bei „Prominent getrennt“: Schwere Verletzung in Folge 4 – Ist es das AUS?

It-Girl Jenny Elvers und Alex Jolig machen bei „Prominent getrennt“ mit. So fies trennte Jolig sich von ihr während Jenny schwanger war.

Prominent Getrennt - Die Villa der Verflossenen
V.l.: Alex Jolig, Lena Schiwiora und Robin Riebling ©RTL / Seapoint

Reality TV-Star Jenny Elvers und Ex-„Big Brother“-Teilnehmer Alex Jolig waren 2000 für fünf Monate zusammen. Aus der Beziehung ging der gemeinsame Sohn Paul hervor. Nun machen die beiden bei „Prominent getrennt“ mit. Ist für Jenny und Alex wegen einer Verletzung schon in Folge 4 die Show vorbei?

  • „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ startet am 22. Februar bei RTL im Free TV.
  • Insgesamt acht Ex-Paare kämpfen gemeinsam um den Sieg und eine Geldsumme von 100.000 Euro – darunter Jenny Elvers und Alex Jolig.
  • Die zwei waren 2000 für fünf Monate zusammen, haben einen gemeinsamen Sohn.
  • Während Jenny momentan Single ist, ist Jolig mit Ehefrau Britt seit zehn Jahren verheiratet.
  • Jenny Elvers verletzt sich in Folge 4 schwer am Fuß – ist die Show für sie gelaufen?

Dramatische Szene in Folge 4 von „Prominent getrennt“. Beim Spiel „Wackelkontakt“ stürzt Jenny Elvers unglücklich über eine Platte im Wasser. Schnell merkt sie, dass ihr Fuß lädiert ist: „Ich hab‘ mir echt weh getan“. Alex Jolig trägt sie auf den Schultern aus dem Wasser.

Instagram-Video zeigt den Sturz von Jenny Elvers bei „Prominent getrennt“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Prominent getrennt (@prominentgetrennt.rtl)

Zu Beginn der Gruppen-Challenge, zu der alle Frauen gemeinsam antreten, wird schnell klar. Auch an dieser Herausforderung kann Jenny Elvers nicht teilnehmen. Die Schmerzen an ihrem Fuß sind zu groß. Als ein Sanitäter herbeieilit und ihren Fuß abtastet, schreit sie gequält auf. Auch diese Challenge muss Jenny abbrechen.

Ist ihre Fußverletzung so schlimm, dass Jenny Elvers heute bei „Prominent getrennt“ nicht mehr weiter machen kann? Die Antwort gibt RTL im Laufe des heutigen Abends – oder der Promiboom-Artikel mit dem Spoiler zu Folge von „Prominent getrennt“.

Alex Jolig und Jenny Elvers kamen im Jahr 2000 zusammen

Das ehemalige It-Girl Jenny Elvers (49) und Alex Jolig (59), der in der ersten „Big Brother“-Staffel 2000 mitmachte, kämpfen bei „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ gemeinsam um den Sieg und damit um 100.000 Euro. Doch können sie sich zusammenraufen und für den Gewinn an einem Strang ziehen? Die Chancen scheinen gut zu stehen, denn die zwei hegen keinen Groll gegeneinander.

imago0112034102h
Alex Jolig mit Jenny Elvers, 2000. IMAGO / Eventpress

So verlief die Beziehung zwischen Jenny Elvers und Alex Jolig

Nach seiner Teilnahme an der ersten „Big Brother“-Staffel 2000 (damals gewann John Milz) kamen Jenny und Alex zusammen. Ihre Beziehung hielt zwar nur fünf Monate, aus ihr ging aber ihr gemeinsamer Sohn Paul hervor.

Damals verlief offenbar nicht alles rosig. In der ersten Folge von „Prominent getrennt“ erzählt Elvers:

Ich war schwanger und dann kriegst Du einen Anruf von der ‚Bild‘-Zeitung. Und da heißt es dann: ‚Alex trennt sich.‘ Was für ein fucking Kindergarten.

Jenny Elvers, „Prominent getrennt“

Und Jolig wiederum meint: „Mir fiel schwer, dass unsere Beziehung auseinander ging, obwohl da ein Kind auf dem Weg war.“

Alex Jolig habe seinen Sohn Paul 14 Jahre lang nicht gesehen: Er erzählt: „Ich hätte den Jungen auch viel liebe viel öfter gesehen damals. Aber da waren dann eher immer die Partner dagegen.“

Elvers widerspricht „Es ist ja so: Wenn man ein Kind sehen möchte, dann findet man die Möglichkeit.“

Nun scheinen die Wogen allerdings geglättet zu sein.

Seither wohnen Jenny und er in der Lüneburger Heide. Alex und seine Frau Britt, mit der er seit zehn Jahren verheiratet ist, leben gemeinsam auf Mallorca. Er hat neben Paul noch zwei Adoptivkinder aus erster Ehe und ein weiteres Kind, das seine zweite Frau in die 2012 geschlossene Ehe mitbrachte.

imago0094554217h
Britt Jolig, Alex Jolig, Jenny Elvers und Paul Jolig bei der 4. Late Night Shopping Party im AEZ Alstertal-Einkaufszentrum, Hamburg, 2019. IMAGO / VISTAPRESS

Wie BILD nun berichtet, kommen Jenny und Britt sehr gut miteinander klar. Jenny und Paul besuchen die Joligs sogar regelmäßig auf Mallorca. Außerdem sagte Alex Jolig gegenüber BILD:

Britt hatte direkt gesagt: ‚Als Produzentin würde sie alle Ex-Paare in ein Bett stecken‘ – und hat Jenny und mir ‚Kuschelfreigabe‘ gegeben. Ihr war wichtig, dass wir uns wohlfühlen.

Alex Jolig, BILD

Eifersucht ist bei den Joligs also ganz und gar kein Thema – im Gegenteil!

Britt sagte sofort: ‚Machen! Klar nimmst du teil! Endlich könnt ihr mal gemeinsam zwei Wochen miteinander verbringen.‘

Alex Jolig, BILD

Kurz vor der Abreise zu „Prominent getrennt“: Doch Bammel bei Alex Jolig?

Inklusive der pandemiebedingten Quarantäne-Auflagen dauerte die Produktion der RTL-Show drei Wochen. Zwei Wochen gab es dann aber auch ein Kontaktverbot zwischen den Promis und ihren Partnern zu Hause. „Sobald Ruhe während des Drehs war, habe ich an meine Frau gedacht. Britt gab mir Kraft und Energie“, erklärt Jolig im Nachhinein, der natürlich nichts weiter verrät.

Vor der Abreise soll er doch etwas nervös gewesen sein.

Ich war total aufgeregt. Es ist ein neues Format und keiner wusste, was uns erwartet. (…) Britt alleine zu lassen, war für mich eine völlig neue Erfahrung, besonders nach der schweren Krankheit. Ich musste wirklich loslassen.

Alex Jolig, BILD

Zum Hintergrund: 2017 wurde bei Britt eine schwere Autoimmunkrankheit diagnostiziert und schwere ärztliche Eingriffe vorgenommen. Heute geht es Britt besser, die salzige Meeresluft auf Mallorca unterstütze laut BILD ihre Gesundheit.

imago0095070746h
Alex und Britt Jolig, IMAGO / APress

Das sind die Erwartungen von Jenny Elvers und Alex Jolig bei „Prominent getrennt“

Ich erhoffe mir schon, dass Alex und ich wirklich noch mal lernen, ein bisschen Verständnis für den anderen zu haben. Für die damalige Situation, da vielleicht noch was zu klären. Aber ansonsten ist alles gut. Trotzdem ist es spannend, jetzt noch mal jemanden kennenzulernen, den man eigentlich schon ganz lange kennen sollte.

Jenny Elvers, „Prominent getrennt“

Jolig wiederum erzählt in der ersten Folge von „Prominent getrennt“: „Ich habe die Mutter meines Sohnes eigentlich nie richtig kennengelernt. Und deswegen machen wir das jetzt.“

Für die TV-Zuschauer wird es also spannend, ob sich die Zwei in der Show wirklich gut verstehen werden oder nicht.

Diese Ex-Paare sind auch bei „Prominent getrennt“ dabei

Doreen Dietel & Patrick Eid
Marcus Muth & Meike Emonts
Markus Kok & Cecilia Asoro
Robin Riebling & Lena Schiwiora
Luigi „Gigi“ Birofio & Michelle Daniaux
Sarah Joelle Jahnel & Dominik Wirlend
Carina Spack & Serkan Yavuz