3 740434
© RTL*
in

WTFWTF LOLLOL WütendWütend OMGOMG

„Prominent getrennt“: Streit bei Marcus & und Meike eskaliert! Kommt es zur endgültigen Trennung?

Meike Emonts und Marcus Muth kämpfen bei “Prominent getrennt” um 100.000 Euro – und bei diesem Ex-Paar könnten ordentlich die Fetzen fliegen!

Sex mit dem Ex oder ein erbitterter Rosenkrieg? Meike Emonts und Marcus Muth sind eines der Ex-Paare, die ihre Ex-Beziehung bei „Prominent getrennt“ auf den Prüfstand stellen und um den Gewinn einer stolzen Geldsumme kämpfen. Aber sind die wirklich gentrennt?

  • „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ startet am 22. Februar bei RTL im Free TV.
  • Insgesamt acht Ex-Paare kämpfen gemeinsam um den Sieg und eine Geldsumme von 100.000 Euro – darunter auch Meike Emonts und Marcus Muth.
  • Ob die beiden wirklich ein Ex-Paar sind, bleibt offen. In Folge 5 eskaliert eine Diskussion zwischen den beiden erneut.

Bei diesem Ex-Paar stehen die Zeichen nicht gerade auf Harmonie: Meike Emonts (30) und Marcus Muth (36) kämpfen bei „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ gemeinsam um den Sieg und damit um 100.000 Euro. Doch können sie sich zusammenraufen und für den Gewinn an einem Strang ziehen? Ein Liebes-Comeback schlossen beide vor dem Start der RTL-Show jedenfalls aus – dafür war ihre On-Off-Beziehung schlichtweg zu turbulent. Das stellten Meike und Marcus bereits in Staffel drei von „Temptation Island“ unter Beweis.

ACHTUNG SPOILER: „Prominent getrennt“: Marcus und Meike streiten schon wieder – in Folge 5 scheint es ernst zu werden

Zwischen den beiden Streithälsen Marcus und Meike eskaliert es in Folge 5 so richtig. Lautes Geschrei und eine Flucht ins Zimmer sind die Konsequenz. Während Marcus sich oben im Zimmer frisch macht, plaudert Meike vor allen anderen eine intime Sex-Erfahrung aus: Ein Mann sollte ihren Vibrator festhalten, hat es nicht getan und schon ist der kleine Lustmacher in Meikes Po verschwunden. Ups. Als Marcus dazu kommt und alle lachen, will Meike die Geschichte nicht nochmal erzählen. Marcus ist gekränkt und flüchtet auf sein Zimmer. Mit einer klaren Ansage: Jeder schläft in seinem Bett und eine Beziehung kommt für ihn nicht mehr in Frage. Ist das das endgültige Aus für die beiden?

Riesen-Zoff bei Marcus und Meike: Reist er in Folge 3 ab?

Nach dem Pärchen-Spiel in Folge 3 brennt bei Marcus und Meike die Luft, ihre Niederlage reißt alte Wunden auf. Marcus wirft Meike vor, wegen der Gerüchte (die beiden sollen gar nicht getrennt sein) auf Abstand zu gehen. Beide werfen sich gegenseitig vor, dem Ex-Partner die Energie auszusaugen. Dann hat Meike genug, sie geht auf Abstand. Offenbar weiß sie genau, wie sehr sie ihren Ex (?) mit dem Entzug ihrer Person trifft. „Ich könnte heulen“, sagt Marcus im Interview mit der RTL-Kamera.

Später räumt er ein: Er will mehr Umarmungen und mehr Kuschel-Einheiten. Und schon wieder stellt sich die altbekannte Frage: Sind die beiden nicht getrennt? Laut Meike hat Marcus ein Aufmerksamkeitsproblem: „Der will mich 24/7 nur für sich alleine!“

Dann eskaliert der Streit. „Du hast doch hier das Problem“, fährt Marcus Meike an. „Verpiss dich“, kontert sie und rennt weg. Die Ex-Partner wandern samt Streit vom Schlafzimmer in die Küche. Dann packt Marcus seine Koffer. Kommt es jetzt zur endgültigen Trennung zwischen den beiden? Aber ganz ehrlich: Damit rechnet doch niemand ernsthaft. Und siehe da! Nach einer weiteren Diskussion und einer Kuscheleinheit mit Meike entschließt Marcus sich doch zum Bleiben. Ja so eine Überraschung aber auch!

Meike und Marcus bei „Prominent getrennt“: Was ist ihr wahrer Beziehungsstatus?

Es bleibt also die Frage bestehen: Sind die wirklich getrennt? In Folge 2 meint Cecilia Asoro über die beiden. „Eigentlich sind die von Tag Eins an, als sie sich begrüßt haben, wie ein Paar…“ Laut Meike hörte sie diese Spekulation auch schon von Jenny Elvers. Die habe gesagt: „Wir sind hier bei ‚Prominent getrennt‘ und Ihr seid gar nicht getrennt.“

Das spricht Jenny im Interview vor der RTL-Kamera auch noch an: „Marcus und Meike, die sind nicht getrennt. Das wurde mir so gesagt. Er hat bei ihr auch die Hand auf dem Hintern und so weiter… Das machst Du nicht, wenn Du getrennt bist.“

So richtig nach „getrennt“ sah es schon in Folge 1 nicht bei Marcus und Meike aus. Beide liegen eng umschlungen im Bett. Eine verräterische Szene… Auch wenn sie nicht im Bett liegen, suchen Meike und Marcus auffallend oft körperliche Nähe.

Carina Spack bittet die beiden vor dem Schlafengehen sogar noch: „Bitte habt keinen GV!“

Wobei die beiden laut Meike des Öfteren den Beziehungsstatus wechseln: „Marcus ist mein Ex und das lief schon dreieinhalb Jahre. Also immer so: On-Off.“

Marcus präzisiert: „On-Off war jetzt nicht im Wochen-Rhythmus, aber es war auf jeden Fall immer schwankend.“

Und woran zerbrach die Beziehung (immer wieder)? Meike verrät: „Unser Hauptproblem war zum einen die Eifersucht…“ Allerdings werfen beide sich gegenseitig vor, bei der Eifersucht „Next Level“ gewesen zu sein.

Marcus betont, dass Meike sich nach seinem Empfinden nie zu 100 Prozent an ihn binden wollte:

Für mich war sie immer Nummer Eins. Aber sie hat sich ja immer so ein bisschen offen gehalten, ob da noch was anderes kommt. Jemand, der vielleicht besser zu ihr passt oder besser ist. Oder, oder, oder….

Marcus Muth über Meike Emonts

Deswegen brach er nach eigenem Bekunden auch zeitweise den Kontakt zu Meike ab:

In einer unserer Off-Phasen ist sie dann auch in ein TV-Format gegangen: Bachelor in Paradise. Ein Dating-Format. Nur Singles. Man war da getrennt, okay. Rein rechtlich mag das so sein. Aber von den Gefühlen… Es killt einen! Ich habe sie dann überall blockiert: Instagram, WhatsApp. Dann habe ich irgendwann eine E-Mail bekommen: ‚Wann kuscheln wir noch mal?‘ Ich kann dann auch nicht ‚Nein‘ sagen.

Marcus Muth über Meike Emonts

Stichwort Kuscheln: Laut Meike zogen beide in Sachen Sex nie einen Schlussstrich.

Die Anziehung ist definitiv noch da. In die Richtung da läuft auch alles. Wir können die Finger nicht voneinander lassen. Ich weiß genau, dass er sich eigentlich wünscht, dass wir noch mal zusammen sind.

Meike Emonts über Marcus Muth

Das zeigt sich auch in Folge 3, in der Marcus tatsächlich die beleidigte Leberwurst spielt, weil Meike ihm keinen Guten-Morgen-Kuss gab. Nach stundenlangem Geschmolle und einer mehr oder weniger geglückten Aussprache sind die beiden aber wieder voll auf Kuschelkurs – inklusive ausgiebiger Streicheleinheiten für Meikes Allerwertesten. Das sieht eher nach einem Streit unter Verliebten als unter Getrennten aus. Auch Marcus‘ wiederholte versuche, Kommunikationsprobleme mit Meike aus der Welt zu schaffen, zeigen ganz deutlich: Da ist der Drops definitiv noch nicht gelutscht.

Vor „Prominent getrennt“: Meike und Marcus zofften sich schon bei „Temptation Island“

2018 lernten die beiden sich im Fitnessstudio kennen und verliebten sich – doch die gemeinsame Zeit war geprägt von Machtspielchen statt Liebesbekundungen. 2021 kam es dann zur Trennungs-Schlammschlacht vor laufenden Kameras: Bei der Wiedersehens-Show von „Temptation Island“ warf Meike Marcus vor, er habe sie eingeengt und zugleich nicht wertgeschätzt: „Er macht aus mir einen Menschen, der ich nicht sein will.“ Meike habe Marcus hingegen von Anfang an das Gefühl gegeben, nicht ihre erste Wahl zu sein. Eine verzwickte Gefühlslage, in die auch der TV-Treuetest keine Klarheit bringen konnte. Stattdessen kam es zum Liebes-Aus – mit großem Potential, dass bei „Prominent getrennt“ erneut ordentlich die Fetzen fliegen.

Kuppelshow-Skandal: Bachelor-Babe Meike Emonts wurde heimlich beim Sex gefilmt

Durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor“ 2018 (die Dreharbeiten dazu fanden 2017 statt) sammelte Meike bereits vor ihrer Beziehung zu Marcus erste TV-Erfahrungen. Im Kampf um die letzte Rose von Daniel Völz (36) schaffte es Meike bis in die vierte Nacht der Rosen, nahm danach am Kuppelshow-Ableger „Bachelor in Paradise“ teil, wo sie Schockierendes über ihren Mitkandidaten Marco Cerullo (33) ausplauderte: Zwischen den beiden kam es in der Vergangenheit zu einem Kennenlernen, inklusive Sex – bei dem Marco Meike ohne deren Einverständnis gefilmt hat! Großes Glück mit Männern scheint Meike, die 2021 übrigens auch in der ProSieben-Show „Beauty and the Nerd“ zu sehen war, in der Vergangenheit jedenfalls nicht gehabt zu haben.

Während die Kölnerin und gelernte Krankenschwester sich ihre Brötchen aktuell größtenteils als Influencerin verdient, ist Marcus als Wirtschaftsingenieur und selbstständiger Finanzdienstleister tätig. Sein Ziel bei „Prominent getrennt“: Er möchte seiner Ex Meike zeigen, „dass es noch viel schlimmere Männer gibt“. Auweia!

Ob ihm das gelingt, erfahren die Zuschauer und Zuschauerinnen ab dem 22. Februar immer dienstags um 20:15 Uhr bei RTL. Bei RTL+ sind die Folgen jeweils immer schon eine Woche im Voraus als Stream verfügbar.

Was für ein Problem hat Meike Emonts mit Carina Spack?

Schon in der ersten Folge von „Prominent getrennt“ wird klar: Meike mag Carina Spack, die Ex von Serkan nicht, nennt sie sogar „eine Ratte“. Woher kommt die Abneigung?

Das ist schnell erklärt! Meike und Carina nahmen in der zweiten Staffel von „Bachelor in Paradise“ teil. Damals knutschte Jade Übach mit Carinas späterem Ex Serkan Yavuz. Meike wiederum ist die beste Freundin von Jade, die Carina beleidigt haben soll und offenbar etwas mit ihrem Ex Serkan hatte, als sie noch zusammen waren.

„Deshalb muss ich mit ihr nix zu tun haben“, stellt Carina schon bei der Ankunft von Meike in der RTL-Villa klar. So zeigt sie Meike, die auf sie zugehen möchte, die kalte Schulter. „Wir haben eigentlich kein Problem miteinander. Sie hat ein Problem mit meiner Freundin und ich hab mich bisher immer rausgehalten“, kommentiert Meike ihr gespanntes Verhältnis zu Carina.

Diese Ex-Paare sind auch bei „Prominent getrennt“ dabei

Doreen Dietel & Patrick Eid
Jenny Elvers & Alex Jolig
Markus Kok & Cecilia Asoro
Robin Riebling & Lena Schiwiora
Luigi „Gigi“ Birofio & Michelle Daniaux
Sarah Joelle Jahnel & Dominik Wirlend
Carina Spack & Serkan Yavuz