in

LoveLove OMGOMG WTFWTF

Mit Ex Carina Spack bei „Prominent getrennt“: So sieht’s Serkan Yavuz‘ schwangere Freundin Samira

Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan Yavuz nimmt mit seiner Ex Carina Spack an „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ teil. Doch was sagt seine schwangere Freundin Samira Klampfl dazu?

serkan_yavuz

Die TV-Show „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ startet nächsten Dienstag (22.2.) auf RTL. Serkan Yavuz nimmt zusammen mit seiner Ex Carina Spack teil. Das sagt seine schwangere Freundin Samira dazu.

  • „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ startet mit vier Folgen ab Dienstag, den 22. Februar 2022, jeweils um 20.15 Uhr.
  • In der neuen RTL-Show müssen ehemalige Promipaare wieder gut als Team miteinander funktionieren.
  • Mit dabei ist Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan Yavuz und seine einstige Partnerin Carina Spack. Wie findet das Serkans aktuelle schwangere Freundin Samira?

Acht Ex-Promipaare gehen bei der neuen RTL-Show „Prominent getrennt“ an ihre emotionalen Grenzen: Um die Show und damit 100.000 Euro zu gewinnen, müssen die getrennten Paare alte Gräben überwinden und wieder gegenseitiges Vertrauen aufbauen.

„Prominent getrennt“: Serkan Yavuz mit seiner Ex Carina Spack mit an Bord

Mit an Bord ist Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan Yavuz und seine einstige Freundin Carina Spack. Doch mittlerweile ist Serkan mit Samira Klampfl zusammen. Und nicht nur das: Die beiden erwarten auch noch ein Kind. Wie steht Samira eigentlich dazu, dass ihr Partner und Bald-Papa Serkan mit seiner Ex im TV zu sehen ist?

Denn besonders bei Serkan und Carina könnte Ärger vorprogrammiert zu sein. Die Zwei gingen im Oktober 2020 nicht gerade harmonisch auseinander. 2021 lernte Serkan dann Samira bei „Bachelor in Paradise“ kennen. Carina Spack ist als Kandidatin in der neuen ProSieben-Show „Das große Promi-Büßen“ zu sehen – hier gibt es alle Infos dazu.

Serkan über Freundin Samira: „Sie vertraut mir zu 100 Prozent“

Dass Serkan in der Sendung auf seine Ex trifft, schein die werdende Mama aber wenig zu beunruhigen, wie Serkan im Interview mit „Promiflash“ verriet: „Samira vertraut mir zu 100 Prozent und andersrum. Natürlich ist es für sie nicht das entspannteste Format, aber sie weiß, dass Carina für mich kein Thema ist und war.“

Bei der Frage-Stunde auf seinem offiziellen Instagram-Account äußerte sich Serkan nochmals zu diesem Thema. „Um eins klarzustellen, es wird bei uns nie über den Kopf des anderen hinweg entschieden. Ich habe es ihr gesagt, sie kannte/kennt meinen Standpunkt zu Carina und am Ende war alles gut und ich habe teilgenommen“, sagte er auf Instagram. Er fügte hinzu:

Wir vertrauen uns zu 100 Prozent. Und das meine ich genauso und ist nicht einfach so dahin gesagt – wir haben eine sehr gut funktionierende erwachsene Beziehung, wo man über alles reden kann. Ich bin dafür sehr dankbar, dass es kein Gegeneinander ist, sondern ein Miteinander; mal so allgemein gesagt.

Serkan Yavuz auf Instagram

Bevor der 28-Jährige bei „Prominent getrennt“ zusagte, habe es ein langes Gespräch mit Samira darüber gegeben. Eigentlich hätten sie gemeinsam entschieden, dass er das Abenteuer wagen soll. Vor der TV-Show sei das Verhältnis zu Carina auch mehr als eisig gewesen: „Wir hatten keinen Kontakt wie manch andere Kandidaten […], die sich darauf vorbereitet haben. Ich habe lediglich gehofft, dass sie sich körperlich fit macht für die Sendung.“

Ob sich ihr Verhältnis während der RTL-Sendung verbessert hat? Das Aufeinandertreffen der beiden verspricht tatsächlich spannend zu werden. Doch auf die Antwort müssen sich Fans noch bis zum 22. Februar gedulden.