in

Sarah Engels gibt Baby-Update: „Kann jeden Moment passieren“

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann Sarah Engels’ ungeborenes Töchterchen das Licht der Welt erblickt. Wie nah der Tag der Geburt sein dürfte, hat die Sängerin jetzt verraten.

© Instagram / sarellax3

Ihre Fans freuen sich mit Sarah Engels auf die Geburt ihres zweiten Kindes. Kein Wunder, dass sich die neue Instagram-Fragerunde der 29-Jährigen in erster Linie um das Ungeborene dreht. Sarahs sechsjähriger Sohn Alessio spielt aber auch eine Rolle.

  • Sarah Engels könnte Ende November ihr zweites Kind zur Welt bringen.
  • Bis dahin hält sie ihre Follower:innen in Sachen Schwangerschaft auf dem Laufenden.
  • Jetzt hat die Sängerin einmal mehr Fragen dazu beantwortet.

Die Fans der hochschwangeren Sarah Engels (29) können die Geburt ihres Töchterchens offenbar kaum erwarten. In einer Instagram-Fragerunde der Sängerin wollen ihre Follower:innen wissen, wann es endlich soweit ist. Sarahs Antwort:

5
Sarah Engels liebkost ihren Baby-Bauch. © Instagram / sarellax3

Einen Namen für das Ungeborene haben Sarah und ihr Mann Julian (28) entweder noch nicht oder sie wollen ihn noch nicht verraten. Sie fände es „soooo schwer“, einen Namen zu finden, antwortet die 29-Jährige auf die Frage eines weiteren Fans. Es sei „eine Entscheidung, die für immer bleibt, aber auch was sehr Schönes, wofür man ja auch 9 Monate Zeit“ habe.

Die neun Monate dürften jedenfalls bald rum sein. Deshalb beschäftigt die Fans auch die Frage, wo Sohn Alessio (6) sei, wenn es losgeht. Sarah freut sich:

Meine Mama hat sich extra Urlaub freigehalten, damit sie bereit ist. Ich bin unfassbar dankbar dafür, dass wir eine Familie haben, auf die wir uns immer verlassen können.

Sarah Engels, Instagram

Sarah Engels: Hochschwanger mit Humor

Dass sie auch in der weit fortgeschrittenen Schwangerschaft noch für jeden Spaß zu haben ist, beweist Sarah, als ein Fan wissen will, was „Kilian“ ihr bedeutet. Gemeint ist offenbar Sarahs Liebster, Julian. In den folgenden Story-Slides betitelt die Ex von Pietro Lombardi (29) ihren jetzigen Mann mit eben diesem Namen und hängt ein Tränen lachendes Emoji an. Herauszufinden, dass Julian tatsächlich anders heiße, sei „ein krasser Schock“ gewesen, scherzt Sarah.

Ich hätte mir erhofft, sowas beim ersten Treffen zu erfahren.. damit muss ich erstmal zurechtkommen … gerade jetzt, so spät in der SS.

Sarah Engels, Instagram