in ,

Weitere Gäste enthüllt: Florian Silbereisen lässt „Schlagerbooom“-Bombe platzen

Subheadline: Florian Silbereisen ist die Freude mehr als anzusehen. Der Musiker kann endlich wieder den „Schlagerbooom“ moderieren und große Künstler präsentieren. Jetzt hat er fünf weitere Acts angekündigt.

Instagram / floriansilbereisen.official

„Dann heißt es: ‚Schlagerboom‘!“ Diese Freude ist ansteckend – zumindest für Schlager-Fans! Florian Silbereisen (40) kann es kaum erwarten, nach einem Jahr Pause wieder den „Schlagerboom“ zu feiern. Auf Instagram schürt der Schauspieler und Sänger Vorfreude und kündigt nun weitere Gäste der Show, die am 23. Oktober live im TV ausgestrahlt wird, an: „Bonnie Tyler wird zu uns kommen. David Garrett ist ebenfalls mit dabei. Für richtig Stimmung werden Jürgen Drews, Mickie Krause und DJ Ötzi sorgen. Und lasst euch einfach mal überraschen, wer da sonst noch alles auf der Bühne stehen wird.“

  • Florian Silbereisen lädt zum fünften „Schlagerbooom“.
  • Der Sänger hat weitere Gäste angekündigt – darunter auch ein Rockstar.
  • Viele seiner Follower fragen sich, ob seine Ex Helene Fischer mit von der Partie sein wird.

Eine Followerin schreibt: „Hoffentlich sind Andrea Berg und Semino Rossi auch dabei?“ An anderer Stelle heißt es: „Ich würde mich tierisch freuen wenn die Schlagerkids eine Chance bekommen würden.“ Die Frage aller Fragen wird auch gestellt: 

Wird Helene wieder dabei sein?

Followerin auf Instagram

Ob Helene Fischer (37) ihren Ex-Freund nach dem „Schlagerbooom 2019“ einmal mehr besuchen wird, ist noch nicht bekannt. Dafür würde sprechen, dass Fischer nur eine Woche vor der Live-Übertragung ihr neues Album „Rausch“ auf den Markt bringt. Nach aktuellem Stand wäre die Sängerin wohl auch trotz Schwangerschaft zu einem Auftritt in der Lage. Laut der „Bild“ zeichnete sie erst kürzlich die neue SAT.1-Show auf, die sie mit Stefan Raab plante, und war bei der Aufzeichnung der ARD-Show „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ dabei.

Darf sich Florian Silbereisen auf Helene Fischer freuen?

Dass sich Silbereisen über einen Auftritt seiner Helene freuen würde, ist wohl klar. Zumal die Schlagerqueen ihren Ex beim „Schlagerboom 2019“ mit einem Überraschungsbesuch zu Tränen rührte.

„Was für ein schöner Moment. Da haben mich die Gefühle ganz schön übermannt“, erinnerte sich Silbereisen zuletzt im „Schlagercountdown“.

Es war ein Magic Moment. Ich habe wirklich nicht damit gerechnet. Ich kenne sie so gut. Ich wusste, sie hatte eine Medienpause. Dass sie die Überraschung für uns gemacht hat, ist schon toll.

Florian Silbereisen im „Schlagercountdown“

Florian Silbereisen: Er hat noch mehr Gäste in petto

Die ersten „Schlagerboom“-Gäste waren schon im September enthüllt worden. In seinem neuen Post betonte Silbereisen einmal mehr: „Wir haben so unglaublich tolle Gäste, die uns besuchen werden, so viele Kolleginnen und Kollegen – große Stars wie Andreas Gabalier, Hape Kerkeling, Roland Kaiser, Howard Carpendale.“