in

LoveLove

„Sisi“ bricht Rekorde: Handlung, Schauspieler, Streaming & Co. – Alle Infos zur RTL+-Erfolgsserie

Mit „Sisi“ feiert der Streaming-Anbieter RTL+ einen Mega-Erfolg. Hier gibt’s alle Infos zu der spannenden Event-Serie.

Dominique Devenport und Jannik Schümann in
RTL / Armands Virbulis

Es ist DIE Event-Serie des Jahres. Mit „Sisi“ ist dem Streaming-Anbieter RTL+ ein Mega-Erfolg gelungen. Gerade erst lief die zweite Staffel des Historien-Dramas an. Aber worum geht es? Wer sind die Schauspieler? Und wann und wo ist „Sisi“ zu sehen?

  • Seit Ende 2021 dürfen sich alle Fans von der Geschichte um Kaiserin Elisabeth „Sisi“ über eine Neuverfilmung freuen.
  • Die RTL+-Produktion ging vor kurzem in die zweite Staffel: Seit dem 16.12. können Fans die neuen Folgen streamen.
  • Hier erfährst du alles über die Serie, was du wissen musst.

Die Geschichte um Kaiserin Elisabeth alias Sisi ist vielfach verfilmt. Ihr Schicksal zieht auch heute noch unzählige Menschen in ihren Bann und so wundert es nicht, dass der Streaming-Anbieter RTL+ die Gunst der Stunde genutzt hat, um mit einer modernen Verfilmung aufzuwarten – und zu begeistern! Über die zwölf bislang erschienenen Folgen gibt es allerhand Spannendes zu wissen: Von der Handlung über die Schauspieler und, und, und: Hier bei Promiboom der große „Sisi“-Überblick!

RTL+ begeistert mit „Sisi“-Neuverfilmung: Die Handlung – Darum geht es in den ersten beiden Staffeln

Am 16. Dezember erschien die 2. Staffel der Erfolgsproduktion beim Streamingdienst RTL+. Insgesamt können sich die Fans über zwölf Folgen voller Spannung, Drama und Liebe freuen. Wie der Name der Serie verrät, geht es um das Leben und die Beziehung von Kaiserin Sisi (1837-1898) und Kaiser Franz Joseph I. (1830-1916). Neben ihrer Liebesgeschichte werden auch die politischen Geschehnisse beleuchtet, die zu Lebzeiten der beiden ihr Leben bestimmten.

Seitens des Senders RTL heißt es im Presseportal:

Die RTL+-Event-Serie ‚Sisi‘ wirft einen neuen Blick auf das Leben einer jungen Frau, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Sie erzählt die Liebesgeschichte von zwei jungen Menschen zwischen persönlichem Verlangen und politischen Zwängen, zwischen Macht und Verletzlichkeit. Auf der einen Seite Elisabeth von Österreich-Ungarn, genannt Sisi, die als ’schönste Frau Europas‘ bekannt war, sich den starren höfischen Gepflogenheiten widersetzte und die Macht ihrer äußeren Erscheinung für sich und ihre Ideale zu nutzen wusste. Auf der anderen Seite Franz Joseph I., der die Last der Krone in persönliche und politische Härte übertrug und in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

RTL
Dominique Devenport und Jannik Schümann in
RTL / Story House Pictures / Luis-Zeno Kuhn

Die 1. Staffel fängt, wie sollte es anders sein, ganz am Anfang an: beim ersten Treffen von Sisi, gespielt von Dominique Devenport (26), und Franz, gespielt von Jannik Schümann (30). Damals war Sisi, die Cousine des Kaisers, gerade einmal 15 Jahre alt. In den darauffolgenden Folgen können Fans der Serie die Vermählung der beiden verfolgen, bis hin zu ersten gemeinsamen politischen Auftritten und Veranstaltungen. Vom ersten Treffen von Sisi und Franz über die Vermählung zu den ersten gemeinsamen politischen Veranstaltungen: Die Serie beleuchtet die ersten Jahre des Paares bis ins letzte Detail. Und natürlich wird schnell klar, dass am Hof nicht immer alles einfach war für die junge Kaiserin.

Die 2. Staffel beginnt mit der Geburt des langersehnten Thronfolgers. Doch so richtig freuen kann sich Sisi nicht: Sie hadert mit ihrem Schicksal und den Einschränkungen, die sie als Kaiserin in ihrem Alltag erfahren muss. Dennoch befreit sich Sisi zeitweise vom Wiener Hof mit einem klaren Ziel: dem ungarischen Volk helfen und ihr Land vor dem Krieg und Untergang zu bewahren. Einer, der ihr dabei hilft und sie immer mehr in den Bann zieht, ist Graf Andrássy, gespielt von Giovanni Funiati (31). Zwischen den beiden funkt es. Doch entscheidet sich Sisi für die Freiheit und das Abenteuer oder für die Liebe zu Franz?

Sie spielen Sisi, Franz und Co.: Der Cast der Erfolgsserie „Sisi“

Dominique Devenport spielt Sisi
Dominique Devenport verkörpert die junge Kaiserin, deren Leben sich durch ihre Liebe zu Franz komplett verändert. Die schweizerisch-amerikanische Schauspielerin ist 26 Jahre alt. Sie stand bereits für den TV-Film „Nebelgrind“ und „Nachtzug nach Lissabon“ vor der Kamera. Auf Instagram gewährt sie ihren Fans einige Einblicke hinter die Kulissen. Gegenüber RTL betonte sie:

Besonders gereizt haben mich die ganzen Mythen, die sich um diese Frau ranken, sie machen sie zu einer Art unantastbarer Geisterfrau. Zwar haben wir viele historische Fakten über Sisi, aber darüber wie ihr – scheinbar sehr zerrissenes – Innenleben ausgesehen hat, können wir nur spekulieren. Das lädt fast schon dazu ein, eine eigene Interpretation zu Sisi zu finden, was für mich als Schauspielerin natürlich besonders interessant war. 

Dominique Devenport/RTL
Dominique Devenport in
RTL / Story House Pictures / René Arnold

Jannik Schümann spielt Franz
Jannik Schümann schlüpft in „Sisi“ in die Rolle von Franz Joseph I.. Mit seinen 30 Jahren blickt der er bereits auf eine beeindruckende Karriere zurück. Nicht nur stand er bereits für zahlreiche TV-Produktionen wie den „Tatort“, „Der Alte“, „SOKO Wismar“ und „Charité“ „vor der Kamera, auch über die Kino-Leinwände flimmert Jannik in regelmäßigen Abständen. Fans konnten ihn bereits in Filmen wie „High Society“ und „Dem Horizont so nah“ sehen. 331.000 Follower folgen ihm auf Instagram. Jannik findet seine Rolle unfassbar spannend, wie er RTL erklärte.

Wir erzählen einen jungen Mann, der mit sechs Jahren ins Militär gesteckt und im Alter von 18 Jahren Kaiser wurde. Von seiner Mutter, Erzherzogin Sophie, bekommt er zu hören, dass Gefühle zulassen, ein Zeichen von Schwäche sei. Nun lernt er eine junge Frau kennen, Sisi, die er heiratet und mit der er eine romantische Beziehung eingehen soll. Dies zu kombinieren mit seinem Amt des Kaisers, bildet die größte Herausforderung seines Lebens. Genau diese Vielschichtigkeit und die Zerrissenheit darzustellen, vom ‚harten‘ Kaiser hin zum ‚liebevollen‘ Ehemann, hat mich an der Rolle am meisten gereizt.

Jannik Schümann/RTL
Jannik Schümann in
RTL / Story House Pictures / René Arnold

Giovanni Funiati spielt Graf Andrássy
Graf Andrássy wird von Giovanni Funiati verkörpert. Der 31-Jährige hat italienisch-französische Wurzeln und absolvierte von 2015 bis 2019 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Er wirkte in internationalen Kino- und TV-Produktionen mit, u. a. im Fernsehfilm „Sein Name war Franziskus“ (2014) und im italienischen Filmdrama „La rugiada di San Giovanni“ (2016). Giovanni stand ebenfalls für den dreiteiligen Fernsehfilm „Ku’damm 63“ vor der Kamera. Hier verkörperte er den Tango-Tanzlehrer Amando Cortez. Dass seine Rolle in „Sisi“ in Staffel 2 deutlich intensiver beleuchtet wird, findet Giovanni spannend, wie er gegenüber RTL betont.

Ich finde es schön, dass wir einen Einblick in sein Leben in Ungarn bekommen. Wir erfahren mehr von seiner Vergangenheit und dürfen ein bisschen hinter die Fassade blicken. Das finde ich ganz spannend. Herausfordernd fand ich die Gratwanderung zwischen Zartheit und Härte, die diese Figur unbedingt braucht.

Giovanni Funiati/RTL
Giovanni Funiati in
RTL / Story House Pictures / Lukas Šalna

Désirée Nosbusch spielt Erzherzogin Sophie
Désirée Nosbusch verkörpert Erzherzogin Sophie, die Mutter von Kaiser Franz. Sie ist die wirkliche „Macht“ am Wiener Hof und die erzkonservative Verteidigerin der Monarchie. Nosbusch war bereits in etlichen Produktionen zu sehen, stand u.a. für „Die Jäger des Ostsee-Schatzes“ und „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ vor der Kamera. Sie ist 57 Jahre alt.

Ich habe mir mit der Rolle der Erzherzogin Sophie einen Mädchentraum erfüllt. In das Leben einer historischen Figur eintauchen zu dürfen, ist spannend und aufregend zugleich. Ich wollte Sophie gerecht werden und habe sehr viel über sie recherchiert und gelesen. Sophie war eine politisch sehr engagierte Frau, eine liebevolle Mutter und für damalige Verhältnisse sehr emanzipierte Frau.

Désirée Nosbusch/RTL
Désirée Nosbusch in
RTL / Audrius Solominas

Weitere Rollen im Überblick:

  • David Korbmann (36) spielt Graf Grünne
  • Tanja Schleiff (49) spielt Gräfin Esterhazy
  • Pauline Rénevier (24) spielt Herzogin Helene „Néné“ in Bayern
  • Romy Schroeder (12) spielt Marie
  • Boris Aljinovic (55) spielt Napoleon III.
  • Marie Sophie von Reibnitz (29) spielt Eugénie de Montijo
  • Julia Stemberger (57) spielt Herzogin Ludovika in Bayern

„Sisi“ im Stream: Hier kannst du die Erfolgsserie ansehen

An den ersten beiden Abenden nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel auf RTL+ (also am 16. und 17. Dezember) wurde die erste Staffel noch einmal bei VOX in der Prime-Time um 20.15 Uhr ausgespielt. Die zweite Staffel wurde am 27. und 28. Dezember bei RTL ausgestrahlt, jeweils um 20.15. Wer die Ausstrahlung verpasst hat, kann aber aufatmen.

Mit einem Premium-Abonnement von RTL+ können beide Staffeln der Erfolgsserie zu jeder Zeit online abgerufen werden. Ein solches Abo kann einen Monat lang kostenlos getestet werden und kostet danach je nach Abo-Paket zwischen 4,99 und 9,99 Euro.

Nach Mega-Erfolg: Bekommt „Sisi“ eine dritte Staffel?

Mit der 2. Staffel der Erfolgsserie konnten sich die Produzenten über einen Mega-Rekord freuen. Schon nach wenigen Tagen hatten die neuen Folgen höhere Abrufzahlen als Staffel 1. Damit erstrahlt Staffel 2 von „Sisi“ als erfolgreichster Fiktion-Neustart überhaupt auf RTL+, wie der Sender bekanntgab. ist eine dritte Staffel damit gesichert?

Dominique Devenport und Jannik Schümann in
RTL / Story House Pictures / Lukas Šalna

Bislang gibt es noch kein Statement, ob und wann es mit „Sisi“ weitergehen wird. Die Fans der Serie dürfen aber sicherlich frohen Mutes sein, immerhin sprechen die Streaming-Quoten für sich. Sollte es eine 3. Staffel geben, könnte es gut sein, dass Fans Ende 2023 in den Genuss der neuen Folgen kommen könnten. Zwischen Staffel 1 und Staffel 2 lag ziemlich genau ein Jahr. Sollte eine 3. Staffel bestätigt werden, erfährst du es hier bei Promiboom und dem „Sisi“-Instagram-Account.