in

Annemarie Carpendale

IMAGO / Eventpress

Seit rund 15 Jahren schon ist Annemarie Carpendale das Gesicht des Promimagazins „Red“ auf ProSieben und präsentiert den Zuschauern Glanz und Glamour aus der Welt der Stars. Doch die Moderatorin ist selbst ein wahrer Tausendsassa. Hier sind einige interessante Fakten, die viele über Annemarie noch nicht gewusst haben.

Annemarie Carpendale im Promiboom-Steckbrief

Vorname: Annemarie
Name: Carpendale (geb. Warnkross
geboren in: Hannover
Geburtstag: 29. Oktober 1977 (Alter 44 Jahre)
Größe: 1,66 m
Partner: Wayne Carpendale (verh. 2013)
Social Media: https://www.instagram.com/annie_carpendale/

Annemarie Carpendales frühe Jahre

Annemarie Carpendale kam 29. Oktober 1977 in Hannover als Annemarie Warnkross zur Welt. Aufgewachsen ist sie in Siegen in Nordrhein-Westfalen. Dort ging Annemarie am Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium in Siegen-Weidenau zur Schule und machte 1997 ihr Abitur. Nach ihrem Abschluss begann Annemarie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.

Schon früh zeigte Annemarie verschiedene Talente. Sie tanzte Ballett, spielte Klavier und Theater. Dies lebte sie auch in der Popband „Bellini“ aus, wo sie von 2000 bis 2005 eine Tänzerin war. Der Band gelang mit „Samba de Janeiro“ ein internationaler Hit. Gleichzeitig war sie auch als Schauspielerin und Model tätig.

Annemarie Carpendale
IMAGO / Sven Simon

So begann ihre Karriere

Erste Erfahrungen als Moderation machte Annemarie bereits 2004 in der News-Redaktion von RTL2 sowie beim VIVA-Format „Club Rotation“. Im März 2005 wechselte Annemarie zu ProSieben, wo sie zusammen mit Stefan Gödde und Daniel Aminati die Sendung „taff“ moderierte. Es ist der Startschuss für eine große Karriere. Zusammen mit Steven Gätjen berichtet sie seit 2007 jedes Jahr live vom roten Teppich bei der Oscarverleihung. Seit 2008 moderiert Annemarie außerdem das Starmagazin „Red“.

Annemarie, die Gamerin

Was viele über Annemarie vermutlich nicht wussten: In ihrer Jugend war sie eine leidenschaftliche Gamerin. Vor allem der Ego-Shooter „Quake 3“ hatte es ihr angetan. In dem Spiel war Annemarie sogar so gut, dass sie als professionelle Spielerin von der E-Sport-Organisation „SK Gaming“ für deren Frauenteam unter Vertrag genommen wurde. Dort war Annemarie, deren Gaming-Spitzname „XS“ war, für einige Zeit Teil eines der besten Teams in Deutschland.

Annemarie Carpendale: Ehefrau und Mutter

Im Jahr 2007 lernte Annemarie Warnkross auf einer Party auf Mallorca den Schauspieler Wayne Carpendale kennen und lieben. Vier Jahre später hielt der Sohn des Schlagersängers Howard Carpendale in New York um Annemaries Hand an. Zwei Jahre später heiratete das TV-Paar bei einer großen Hochzeit auf Ibiza. Am 10. Mai 2018 wurde das Liebesglück der beiden mit dem gemeinsamen Sohn Mads gekrönt.

Ja, seit November 2007 ist sie mit dem Schauspieler Wayne Carpendale zusammen und seit dem 28. September 2013 auch verheiratet.

Annemarie und Wayne Carpendale haben ein gemeinsames Kind: Sohnemann Mads kam im Mai 2018 auf die Welt.

Ja tatsächlich! Von 2002 bis 2004 datete Annemarie den Komiker Oliver Pocher.

Annemarie Carpendale ist Markenbotschafterin für Braun. Für das Unternehmen bewirbt die Moderatorin Produkte zur Haarentfernung.

Annemarie Carpendale ist bereits seit der Gründung von Red im Jahr 2008 Moderatorin bei dem Starmagazin „Red“ auf ProSieben. 2016 gesellte sich Viviane Geppert hinzu. Als Vertretung präsentiert seit 2020 auch Rebecca Mir alles Neue aus der Welt der Stars und Sternchen.

Annemarie Carpendale hat ihr Musiktalent bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Von 2000 bis 2005 war sie Teil der Popgruppe Bellini. Ihre Hitsingle „Samba de Janeiro“ verkaufte sich weltweit über fünf Millionen Mal. In der 5. Staffel von „The Masked Singer“ steckte sie 2021 im Teddy-Kostüm und belegte den sechsten Platz.