in

Jana Ina Zarrella: Moderatorin, Sängerin, Model und Frau von Giovanni Zarrella

IMAGO / Future Image

Jana Ina Zarrella im Promiboom-Steckbrief

Vorname:Jana Ina
Name:Zarrella
Herkunft:Rio de Janeiro, Brasilien
Geburtstag:12. Dezember 1976, 44 Jahre
Größe:1,75 m
Partner:Giovanni Zarrella (verh. 2005)
Wohnort:Köln
Vermögen:geschätzt 900 Tausend Euro
Social Media:https://www.instagram.com/janainazarrella/?hl=de

Jana Ina Zarrella ist in Brasilien geboren

Jana Ina Zarrella erblickte am 12. Dezember 1976 als Janaína Vizeu Berenhauser Borba in Petrópolis, Rio de Janeiro in Brasilien das Licht der Welt. Sie ist die Tochter eines Taxifahrers und einer Kauffrau. Jana Ina hat auch einen Bruder. Nach der Schule begann Jana Ina ein Journalistik-Studium, bis sie es 1998 schaffte, den Schönheitswettbewerb „Miss Intercontinental“ in Bad Lausick bei Leipzig für sich zu entscheiden. Daraufhin wurde ihr angeboten, in Deutschland zu arbeiten. 1999 entschied sie sich dann für den Umzug nach Deutschland. Seitdem erhielt sie Angebote für Plattenaufnahmen, war aber auch auf zahlreichen Miss-Wahlen und internationalen Veranstaltungen wie der Wahl zur „Miss Intercontinental“ als Moderatorin anzutreffen.

Kennst du schon diese Bilder von Jana Ina Zarrella?

Jana Ina Zarrella: So zeigt sie sich auf Instagram

Jana Ina Zarrella ist eine echte Influencerin auf Instagram. Mit ihren rund 697.000 Follower:innen (Stand: 28.11.2021) teilt sie regelmäßig Eindrücke aus ihrem Leben. So postet sie zahlreiche, süße Pärchenbilder mit ihrem Mann Giovanni oder elegante Fashion-Looks. Sie zeigt sich aber auch oft ganz natürlich und ungeschminkt mit ihrem Hund Cici.

Jana Ina Zarrella: Alles über ihren Mann, ihre Kinder und ihren Hund

Mit ihrem Mann, dem Ex-Bro’Sis-Sänger Giovanni Zarrella, ist Jana Ina seit dem 30. August 2005 verheiratet. Drei Jahre später verkündeten sie dann die freudige Nachricht: Jana Ina ist schwanger! Sie brachte ihren ersten Sohn Gabriel Bruno Zarrella zur Welt. Im Jahr 2013 folgte eine Tochter, deren Name das Paar bislang geheim hält. Die beiden haben außerdem eine Mischlingshündin namens Cici.

Jana Ina Zarrella mit Ehemann Giovanni Zarrella
Instagram /janainazarrella

Jana Ina Zarrella: Sie hatte eine frühe Laufbahn als Model

Schon in ihrer Jugend zeigte sich Jana Ina Zarrella als vielfach talentiert: So begann sie unter anderem Ausbildungen in Ballet, Jazz Dance und Samba und nahm Gesangsunterricht. Elf Jahre lang sang sie außerdem im Chor „Meninas Cantoras de Petrópolis“ in ihrer Heimat. Doch nicht nur das, die schöne Brasilianerin wurde bereits als 14-Jährige als Model entdeckt und erhielt mit 15 Jahren ihren ersten Model-Vertrag bei der Agentur „Elite“ in Rio de Janeiro.

Jana Ina Zarrella: Ihr Haus in Köln

Jana Ina Zarrella wohnt mit ihrem Mann Giovanni und ihren Kindern im Kölner Stadtteil Hahnwald. Dieser gehört zu den exklusivsten und teuersten Vierteln der Rhein-Metropole. Die Familie lebt dort in einem selbst umgebauten Haus mit grünem Garten. Bei der Einrichtung ihrer Wohlfühloase bewies Jana Ina wie immer Geschmack: Die Brasilianerin setzte auf helle Farben, maritime Accessoires und Naturmaterialen.

Jana Ina Zarrella: So war die Hochzeit mit Giovanni Zarrella

Zum ersten Mal begegnet ist Jana Ina Zarrella ihrem Giovanni bei ihrem Charity-Event im Jahr 2004, wie sie in einem RTL-Interview verriet. Danach trafen sich die beiden vor allem zu Gassi-Runden mit Jana Inas Dackel. Scheinbar schien der Funke überzuspringen, denn schon ein Jahr später läuteten die Hochzeitsglocken für das frisch verliebte Paar. Am 30. August 2005 heirateten Jana Ina und Giovanni. Die beiden führen seit Jahren eine skandalfreie und glückliche Ehe. Auf Instagram teilt Jana Ina immer wieder Rückblicke und Fotos, die sie an ihrem besonderen Tag in ihrem Hochzeitskleid zeigen.

Jana Ina Zarrella war fünf Staffeln lang Moderatorin bei „Love Island“

Jana Ina Zarrella ist nicht nur ein talentiertes Model, sondern auch eine Moderatorin. So half sie bei der ProSieben-Show „Das Model und der Freak“ 2007 und 2011 dem Date-Verhalten der Kandidaten etwas auf die Sprünge. Bei „Jana Ina und Giovanni – Pizza, Pasta und Amore“ konnte das Publikum sie und ihren Ehemann außerdem bei der Suche nach einem neuen Heim zusehen. Zuvor wurde im selben Format schon die Schwangerschaft des Paares dokumentiert. Sie fungierte auch als Jurorin in der RTLZWEI-Casting-Show „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig“.

Fünf Staffeln lang moderierte Jana Ina bei RTLZWEI die Datingshow „Love Island“ und war somit von September 2017 bis März 2021 das Gesicht des Formats. Im Jahr 2021 gab sie dann bekannt, als Moderatorin der Show aufzuhören. Als Grund für ihren Ausstieg nennt Jana Ina den wohl nachvollziehbarsten aller Gründe: die Familie. Insbesondere das Jahr 2021 sei in Anbetracht von zwei neuen Staffeln „Love Island“ zu viel für die zweifache Mutter. Sie wolle mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen.

Jana Ina Zarrella ist eine brasilianische Moderatorin, die unter anderem für „Love Island“ bekannt ist. Ihre Karriere startete sie als Model, das bei zahlreichen Miss-Wahlen teilnahm. Deutschlandweit bekannt wurde sie vor allem, als sie im Jahr 2005 den Bro’Sis-Sänger Giovanni heiratete.

Jana Ina Zarella und Giovanni heirateten am 30. August 2005. Im Jahr 2008 brachte Jana Ina ihren Sohn Gabriel Bruno Zarrella zur Welt. Im Jahr 2013 folgte eine Tochter, deren Name das Paar geheim hält. Sie führen eine glückliche Ehe und leben mit ihren Kindern und Hund Cici in Köln.

Jana Ina Zarrella nahm lange Gesangsunterricht und veröffentlichte in ihrer Karriere als Sängerin die Singles „Yo Te Quiero“ (2002), „Make My Day“ (2003), „Tanze Samba mit mir“ (2003) mit Hape Kerkeling und „Così sei tu (So bist du)“ (2019) mit ihrem Mann Giovanni Zarrella.

Mehr von Jana Ina Zarrella