in ,

Marina Marx

IMAGO / CHROMORANGE

Marina Marx: Deutschlands Newcomerin der Schlager- und Rockschlager-Szene

Marina Marx im Promiboom-Steckbrief

Vorname:Marina
Name:Mast
künstlerName:Marina Marx
Herkunft:Deutschland
Geburtstag:01. Oktober 1990, 31 Jahre
Größe:1, 58m
partner:Karsten Walter (verlobt)
Wohnort:Ulm
Social Media:

Instagram: https://www.instagram.com/marinamarx_official/?hl=de Facebook:                                                                        https://de-de.facebook.com/marinamarxofficial

Marina Marx ist schon seit der Schule Musikerin

Marina Marx, die eigentlich Marina Mast heißt, wurde am 1. Oktober 1990 in Laupheim (Baden-Württemberg) geboren. Schon während ihrer Schulzeit, in der sie die Friedrich-Adler-Realschule besuchte, lernte Marina Blockflöte, Gitarre und Klavier. Außerdem sang die Blondine im Schulchor und war die Sängerin der Schulband. Marina sammelte früh Bühnen-Erfahrungen mit ihren ersten eigenen Bands und war auch als Songwriterin aktiv. Während ihrer Studentenzeit trat Marina als Straßenmusikerin in Hamburg auf. Von 2015 bis 2018 war sie die Frontsängerin der Coverband „Cops“. Die anderen Mitglieder der Band waren Polizisten und Polizistinnen.

Marina Marx bei „The Voice of Germany“

2016 wagte Marina den ersten Schritt ins Fernsehen. Sie nahm unter ihrem bürgerlichen Namen Marina Mast bei „The Voice of Germany“ teil. Sie entschied sich in den „Blind Auditions“, bei denen sie mit dem Song „Ghost“ von Ella Henderson antrat, für das Team von Andreas Bourani. Doch schon in Runde zwei war Schluss für Marina. Sie schied in einem Song-Battle gegen Lucie Fischer aus.

Kennst du schon diese Bilder von Marina Marx?

Marina Marx: Ihr Aufstieg in der deutschen Schlager-Szene

Nach ihrer Teilnahme bei „The Voice of Germany“ konnte Marina mehr Bekanntheit in Deutschland erlangen. 2018 trat sie im Vorprogramm der Band „Feuerherz“ auf deren Tour auf. Ab diesem Zeitpunkt änderte Marina Mast ihren Namen zu ihrem heutigen Künstlernamen Marina Marx und änderte ihren Musikstil von einer Cover- zu einer Rockschlager-Sängerin. Mit ihrer rauen und tiefen Stimme fällt Marina Marx auf – diese wurde auch zu ihrem Markenzeichen. Schon seit ihrer Kindheit sind ihre musikalischen Vorbilder Künstlerinnen und Künstler mit ähnlicher Stimme: Tina Turner, AC/DC, Guns n’ Roses, aber auch Helene Fischer und Sarah Connor.

Im Februar 2019 veröffentlichte die Rockschlager-Sängerin ihre erste Debütsingle „One Night Stand“. Das Musikvideo erreichte schon nach kurzer Zeit mehr als eine Million Aufrufe bei YouTube. Danach ging es für Marina Marx musikalisch steil bergauf. So konnte sie sich ihren ersten Plattenvertrag bei dem großen Label „Sony Music Entertainment Germany“ sichern. Zudem arbeitet sie seitdem auch mit dem Künstlermanagement „AME.Media“ zusammen. Marina Marx wird außerdem von „Syndikate Music“ produziert, die bereits für Künstler wie „Feuerherz“ und Andrea Berg produziert haben. Ihre zweite Single „Der geilste Fehler“ erschien im Mai 2020, das gleichnamige Debütalbum veröffentlichte sie im Juli 2020. Das Debütalbum erreichte Platz 25 der deutschen Albumcharts.

Marina Marx ist Stammgast in den großen Schlagershows

Seit ihrem Durchbruch mit ihrer Single „One Night Stand“ hatte Marina Marx schon zahlreiche Aufritte in großen deutschen Schlagershows. Unter anderem trat sie bei „Schlager des Sommers“ und „Sommer bei uns“ im MRD auf. Zudem konnte Marina Marx die Zuschauer beim „ZDF-Fernsehgarten“ und bei „Immer wieder sonntags“ im Ersten begeistern. 2019 nahm sie an der Show „Schlagerchance“ teil.

Marina Marx und Karsten Walter: Traumpaar der deutschen Schlager-Szene

Seit 2020 ist Marina Marx mit dem Ex-„Feuerherz“ Sänger Karsten Walter liiert. Die beiden lernten sich auf der Tour von „Feuerherz“ kennen, bei der Marina im Vorprogramm auftrat. Die ersten Monate hielten Marina Marx und Karsten Walter ihre Beziehung geheim. Anfang 2021 mehrten sich die Gerüchte, dass die beiden in einer Beziehung sein sollten, da sie immer wieder lustige und zugleich liebevolle TikTok-Videos miteinander teilten.

In Florian Silbereisens TV-Show „Schlagerchampions“ verkündeten sie ihre Liebe zueinander offiziell. Marina Marx verriet Florian Silbereisen bei „Schlagerchampions“ im März 2021: 

„Letztes Jahr hat‘s gefunkt! Aber auf ne ganz andere Art und Weise. Wir waren ja lange Zeit auch sehr gut befreundet. Dieses verrückte Jahr, wir wissen ja alle, wie es war. Wir waren auch viel zu Hause und wir haben uns dann privat auch sehr, sehr häufig getroffen.“

Das Pärchen ist nach dem Liebes-Aus von Helene Fischer und Florian Silbereisen das neue Schlager-Traumpaar. Gemeinsam nahmen sie auch das Duett „Fahr zu Hölle“ auf. Die Krönung der Liebe folgte dann im September 2021: Marina Marx und Karsten Walter verkündeten, dass sie sich verlobt haben.

Sind Marina Marx und Karsten Walter verlobt?

Marina Marx und Karsten Walter haben sich im September 2021 verlobt. Zuvor postete Marina eine Instagram-Story, die für viel Aufregung sorgte: Das Bild zeigt die Hände der beiden, ein weißes Herz-Emoji und einen silbernen Ring an Marinas Hand. Karsten bestätigte dies in einem Video: „Wir sind schon verlobt“.

Marina Marx und ihr Verlobter Karsten Walter
Instagram / marinamarx_official

Marina Marx bei Instagram

Marina Marx hat heute ein anderes Image als noch zu ihren Songwriter- und „The Voice of Germany“-Zeiten. Sie zeigt sich gerne sexy bei Instagram. So rekelt sie sich zum Beispiel leicht bekleidet an Gitterstäben oder postet gerne auch mal ein Oben-ohne-Foto (von hinten) am Strand. Ihr liebster Karsten Walter kommentierte das Foto mit einem „Hot“-Symbol.

Die größten Erfolge von Marina Marx als Schlagersängerin

  • 2019: Der geilste Fehler
  • 2019: One Night Stand
  • 2020: Fahr zur Hölle (mit Karsten Walter)
  • 2020 Der geilste Fehler

Marina Marx’ erste Single “One Night Stand” wurde direkt zum YouTube-Hit. Innerhalb kürzester Zeit erreichte sie eine Million Klicks und hat mittlerweile über neun Millionen Aufrufe auf YouTube (Stand: 11.11.2021). Im Mai 2020 erschien ihr Debütalbum „Der geilste Fehler“, welches Platz 25 der deutschen Albumcharts erreichte. Es folgten zahlreiche Auftritte. 2021 erhielt sie den „Smago! Award“ für die „Durchstarterin des Jahres + Hoffnungsträgerin des Rockschlagers“.