in ,

Ross Antony: Bro’Sis-Sänger, Moderator, Tänzer und Dschungelkönig

IMAGO / STAR-MEDIA

Ross Antony im Promiboom-Steckbrief

Vorname:Ross 
Name:Antony
Herkunft:Bridgnorth, England
Geburtstag:09. Juli 1974, 47 Jahre
Größe:1,77 m
partner:Paul Reeves
kinder:zwei Kinder (gemeinsam mit Paul Reeves adoptiert)
wohnort:Köln
social media:
Eigene Homepage:

Ross Antony: Seine Herkunft und Jugend

Ross Antony (47) wurde am 9. Juli 1974 als Ross Anthony Catterall im englischen Städtchen Bridgnorth geboren. Schon von Kindesbeinen an stand Ross auf der Bühne und nahm Gesangs- und Tanzunterricht. Im Jahr 1995 schloss der gebürtige Engländer eine Musicalausbildung für Gesang, Tanz und Schauspiel an der „Guildford School of Acting“ nahe London mit Diplom ab. Danach trat der Sänger in Musicals in Großbritannien auf.

Ross Antony und Bro’Sis: So gelang der große musikalische Durchbruch

Im Jahr 1997 kam Ross Antony für die Welturaufführung des Musicals „Catharine“ erstmals nach Deutschland. Daraufhin bekam er zahlreiche Hauptrollen, unter anderem als „Tabaluga“ im Maffay-Musical oder in „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“. Ross entschied sich dazu, in Deutschland zu bleiben. Und das zahlte sich aus: 2001 bewarb sich der gebürtige Engländer für die zweite Staffel der RTLZWEI-Castingshow „Popstars“. Er schaffte es in die Pop-R ’n‘ B-Band Bro’Sis, mit der er vier Jahre lang Erfolge feierte. Mit ihrer Debütsingle “I Believe” schoss die Band sofort auf Platz eins der Single-Charts. Bis 2006 veröffentlichte die Gruppe mehrere Singles und drei Alben. Nach über vier Millionen verkauften Platten und erfolgreichen Touren löste sich Bro’Sis jedoch auf.

Bro Sis Giovanni Shaham Ross Hila Indira und Faiz
IMAGO / Becker&Bredel

Ross Antony: Seine TV-Karriere nach Bro’Sis

Das Ende von Bro’Sis bedeutete jedoch nicht das Ende seiner Karriere: Ross Antony konzentrierte sich von da an zunächst auf seinen TV-Werdegang und war als Moderator, Schauspieler und Teilnehmer bei The Dome“, „Das perfekte Promi-Dinner“, „Unter uns“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und weiteren Game-Shows zu sehen.

Im Jahr 2008 stellte sich der quirlige Entertainer einer neuen Herausforderung: Er nahm bei der populären RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil und wurde somit einem noch größeren TV-Publikum bekannt. Mit Erfolg: Ross Antony wurde von Millionen Zuschauern zum Dschungelkönig gewählt. Das entpuppte sich als der Startschuss für seine Solokarriere. Im Jahr 2012 nahm er sogar erneut an der RTLZWEI-Castingshow „Popstars“ teil. Dieses Mal jedoch als Mitglied der Jury. Ross ist seitdem nicht mehr aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken und ist bis heute ein gefragter Moderator.

Ross Antony begeistert auch immer noch musikalisch sowohl solo als auch im Duett mit seinem Mann, dem Opernsänger Paul Reeves (47). Nach Pop der Extraklasse mit Bro’Sis und elaboriertem Klassik-Pop zusammen mit Paul ging Ross musikalisch mit dem Album „Meine neue Liebe“ 2013 einen neuen Weg und veröffentlicht ein Popschlager-Album. Mittlerweile ist er im Schlager vollends angekommen und hat sich in kürzester Zeit zur Crème de la Crème der Schlagerbranche emporgearbeitet. Als Schlagersänger hat sich der Brite neu erfunden und moderiert mittlerweile im MDR auch eine eigene Show: „Meine Schlagerwelt – Party mit Ross Antony“.

Ross Antony in jungen Jahren: So sah er früher aus

Ross Antony im Wandel der Zeit! Der Sänger ist zwar schon seit vielen Jahren einer breiten Öffentlichkeit bekannt, verändert hat er sich doch jedoch nicht zu sehr. Er war schon immer ein bunter Vogel und ein einziger Hingucker. Schon zu Beginn seiner Karriere liebte Ross modische Klamotten. Bevorzugt trägt er bunte Anzüge. Gerne dürfen sich die ausgewählten Farben ein wenig voneinander absetzen. Typisch für den lustigen Briten: Fliegen! Diese trägt er gerne zu seinen mit Pailletten bestickten Anzügen. Und auch mit seiner einzigartigen Frisur fällt der Brite schon seit seiner Zeit bei Bro’Sis auf.

Im Internet wird Ross Antonys Name häufig mit „h“ geschrieben. Ist die Schreibweise mit „h“ etwa richtig? Tatsächlich wurde Ross bürgerlich als „Ross Anthony Catterall“ geboren. Sein Künstlername Ross Antony allerdings wird ohne „h“ geschrieben.

Seit 2006 lebt Ross Antony in einer eingetragenen Partnerschaft mit dem Opernsänger Paul Reeves. Die beiden sind seit Dezember 2017 verheiratet. Im Mai 2014 gab das Paar bekannt, dass sie ein Kind adoptiert hätten. Im März 2017 erhielt die kleine Familie erneut Zuwachs: Ross Antony und Paul Reeves gaben die Adoption eines zweiten Kindes bekannt.

Seit 2006 lebt Ross Antony zusammen mit Paul Reeves in Siegburg im Regierungsbezirk Köln in der Nähe von Bonn. Zusätzlich betreiben die beiden eine Bed-and-Breakfast-Pension in Wallingford (Oxfordshire) in England. Sie heißt Little Gables.