in ,

Ruth Moschner

IMAGO / Sven Simon

Ruth Moschner: Die beliebte Moderatorin im Porträt – all ihre Shows und ihr Leben mit ihrem Freund

Ruth Moschner im Promiboom-Steckbrief

Vorname:Ruth
Name:Moschner
Herkunft:München, Bayern
Geburtstag:11. April 1976
Größe:1,69 m
Partner:Peter
Wohnort:Berlin
Social Media:instagram.com/ruthmoschner

Ruth Moschner: Werdegang und Durchbruch bei „Freitag Nacht News“

Ruth Isabel Moschner wurde am 1. April 1976 in München geboren. Schon mit zehn Jahren ist sie in „Aktenzeichen XY…ungelöst“ im Fernsehen zu sehen. Doch als Kind wollte Ruth erst mal Balletttänzerin werden. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie ihre Karriere als Prima Ballerina jedoch aufgeben. Kurz darauf bewarb sie sich um kleinere Rollen am Nationaltheater in München.

Nach ihrem Abitur fing sie dann eine Ausbildung zur Bankkauffrau an, doch ein Praktikum beim Radiosender Energy München gefiel ihr besser, deshalb brach sie ihre Ausbildung ab. Von dort aus wechselte sie zum Regional-Fernsehsender TV München, um an ihrem Wunsch Moderatorin zu werden, zu arbeiten. Im Jahr 1997 verschlug es Ruth Moschner in die deutsche Landeshauptstadt zum Sender TV Berlin. Ihre Karriere vor der Kamera begann, als sie bei einem Casting für Moderatoren aushalf und kurzerhand selbst den Job erhielt. 

2000 wurde sie dann einem breiteren Publikum als Moderatorin der RTL-Show „Freitag Nacht News“ bekannt, die sie von September 2000 bis Juni 2005 gemeinsam mit ihrem ehemaligen TV-München-Kollegen Henry Gründler moderierte. Es folgen mehrere Kurzauftritte in TV-Formaten von RTL: „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ und „Hinter Gittern – Der Frauenknast“.

2005 stand sie für „Big Brother“ (RTL II) vor der Kamera. Im Februar 2007 übernahm sie in dem RTL-Film „African Race – Die verrückte Jagd nach dem Marakunda“ die Rolle einer alkoholabhängigen Pilotin. Im selben Jahr hatte sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Sergey Pluyta in der Show „Das große Sommerfest der Volksmusik“ um den deutschen Platz im „Eurovision Dance Contest 2007“ gekämpft, bei dem sie sich mit 44 Prozent der Stimmen gegenüber Wolke Hegenbarth geschlagen geben musste.

In der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ saß sie neben Dieter Bohlen und André Sarrasani 2007 in der Jury, damit nahm ihre TV-Karriere richtig Fahrt auf.

Kennst du schon diese Bilder von Ruth Moschner?

Von 2007 bis 2009 hatte sie außerdem auf Comedy Central Deutschland ihre eigene Clipshow mit dem Titel „Total lustig – Die besten Clips mit Ruth Moschner“. Anfang 2009 spielte sie eine Gastrolle im Musikvideo zu dem Titel „Brainwash“ von dem Rapper Kool Savas und war außerdem in zwei Folgen der ZDF-Soap „Wege zum Glück“ sehen.

Seit 2007 ist sie Mitglied der Rategruppe bei „Dings vom Dach“ einer Sendung des hr-fernsehens. Des Weiteren war sie von 2010 bis 2013 als Moderatorin der MDR-Talkshow „Riverboat“ zu sehen.

Ruth Moschner ist außerdem ein echtes Schreibtalent: 2006 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Süße Märchen oder wie ich mich glücklich nasche“, eine Mischung aus Pralinenrezepten und Liebesmärchen. 2008 erschien ihr zweites Buch, „Vollblondige Businen“ Seit März 2009 ist ihr drittes Buch „Dicke Möpse“ auf dem Markt. Mit „Die Schoko-Diät“, welches 2011 erschien und „Backen für Angeber“ (2012) ließ sie keine Zweifel offen – sie liebt das Backen und Naschereien. 2018 erschien dann ihr sechstes Buch „Total Detox – Was Sie schon immer mal loswerden wollten“.

Ruth Moschner bei Grill den Henssler 

Von 2014 bis 2018 moderierte Ruth Moschner die VOX-Show „Grill den Henssler“. Mit ihrer quirligen und schlagfertigen Art schaffte es Ruth in die Herzen der Zuschauer. Im November 2015 erhielt sie gemeinsam mit Steffen Henssler den Publikumsbambi für die Sendung.

Ruth Moschner und Steffen Henssler galten als Dream-Team der erfolgreichen Koch-Show und verstanden sich super. 

„Bei allem Quatsch, den wir da anstellen, er spielt jedes Mal Champions League. Und dass er dabei auch noch schnuckelig aussieht, steht einer guten Zusammenarbeit jetzt nicht gerade im Weg“
 Ruth in einem Interview mit dem „OK! Magazin“ 2015

Fans der Show spekulierten deshalb oft, ob wegen der ständigen Flirts mehr zwischen Ruth und Steffen ging und sie eine Beziehung führten. Als dann auch Steffen zu der Zeit in einem „bigFM“-Radiointerview verriet: „Ruth und ich haben von der ersten Sendung an super funktioniert. Es fragen sich viele, ob wir etwas (miteinander) haben. Was soll ich sagen …wer weiß, wer weiß“, fing die Gerüchteküche ordentlich an zu brodeln. 

Doch einige Jahre später, als ein Fan die Blondine in ihrer Instagram-Story fragte, ob sie und Steffen Henssler sich noch privat treffen würden, erklärte sie: „Wir haben uns noch nie privat getroffen!” 2018 endete dann Ruths Zeit als Moderatorin bei „Grill den Henssler“. Es gab viele Spekulationen, warum sie die Show verließ. Ruth schrieb auf Instagram:

 „Ich durfte die Koch-Shows fünf Jahre moderieren, und mit einem grandiosen Team (…) arbeiten. Darüber bin ich auch jetzt sehr glücklich. Ich war immer mit Herz und Seele dabei. Es freut mich, dass das so viele von euch erreicht hat, und wir so oft miteinander lachen konnten!“

Ruth Moschner bei „The Masked Singer“ und „Buchstaben Battle“

Im Juli 2019 nahm Ruth Moschner als Teil des Rateteams an der ProSieben-Sendung „The Masked Singer“  teil. 2020 in der zweiten Staffel war sie als Rate-Gast dabei. 2021 saß sie dann neben Rea Garvey wieder in der Jury, um die Promi-Identitäten hinter den zehn Masken zu lüften. 

Seit November 2019 ist Ruth Moschner, im Wechsel mit Hella von Sinnen, festes Mitglied im Rateteam von „Genial daneben – Das Quiz auf SAT.1“. Außerdem ist sie seit 2020 Moderatorin der Quiz-Shows „Wer sieht das denn?!“ bei ProSieben sowie des bei SAT.1 ausgestrahlten „Buchstaben Battle“.

Hat Ruth Moschner einen Mann oder einen Freund?

Ruth Moschner hält sich eher bedeckt, sobald es um ihr Privatleben angeht. Mit ihrem acht Jahre älteren Freund Peter ist sie schon seit über 15 Jahren glücklich zusammen. Über Peter ist aber nicht viel bekannt. Bis heute lebt das Paar zurückgezogen in einer Wohnung in Berlin-Charlottenburg. Denn in der Öffentlichkeit möchte Peter ungern stehen, deshalb finden sich auch auf Social Media keine Bilder von Ruth und ihrem Partner. Für die Blondine steht fest: Ihr Liebesleben bleibt Privatsache. Von der Ehe hält Ruth nicht viel

„Ich halte das Modell der Ehe einfach für veraltet. Außerdem hat der Satz ‚Bis dass der Tod euch scheidet‘, für mich etwas Bedrohliches“

Ruth im Interview mit RTL

„Wir sind jetzt fast zehn Jahre ohne klassischen Trauschein glücklich. Wieso sollte ich etwas ändern?“, verriet sie außerdem dem Magazin „Bunte“

HIER erfährst du sieben spannende Fakten über Ruth Moschner, die du noch nicht kanntest!

Ruth Moschner und ihr Freund Peter haben keine Kinder. Im Interview mit RTL betonte sie: „Ich finde Babys zuckersüß, bin aber auch ohne sehr glücklich in meiner Partnerschaft und meinem Beruf. Ich finde, eine Frau sollte auch das Recht haben, nicht von ihrer biologischen Fähigkeit Gebrauch machen zu müssen.“

Ruth Moschner ist mit ihrem Freund Peter schon seit über 15 Jahren zusammen. Über Peter ist aber nicht viel bekannt. Das Paar lebt in einer Wohnung in Berlin-Charlottenburg. In der Öffentlichkeit möchte Peter ungern stehen, deshalb finden sich auch auf Social Media keine Bilder von Ruth und ihrem Partner.