LOVE ACTUALLY, Hugh Grant, Martine McCutcheon, 2003. Universal/ Courtesy: Everett Collection Universal/Courtesy Everett
IMAGO / Everett Collection
in

LoveLove WTFWTF LOLLOL HeulHeul WütendWütend

Wann und wo läuft „Tatsächlich Liebe“ 2022 im TV & Stream? Alle Sendetermine an Weihnachten

Alle Sendetermine von “Tatsächlich Liebe” im TV & Stream rund um Weihnachten 2021 erfährst du hier!

„Tatsächlich Liebe“ ist für viele Fans in der Weihnachts-Zeit ein absoluter Muss. Wann und wo läuft „Tatsächlich Liebe“ mit Hugh Grant, Keira Knightley und Alan Rickman im 2022 im TV? Das und weitere Infos zur beliebten Liebeskomödie erfährst du hier!

  • „Tatsächlich Liebe“ (Originaltitel: Love Actually) ist ein britischer Episodenfilm aus dem Jahre 2003
  • Die Liebeskomödie thematisiert die Geschichte von verschiedenen Paaren, Familien und Personen während der Weihnachtszeit
  • „Tatsächlich Liebe“ ist im Stream auf Netflix und Amazon Prime verfügbar

Obwohl der beliebte Liebesfilm fast 20 Jahre alt ist, ist er für viele immer noch ein absoluter Dauerbrenner rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Der Klassiker unter der Regie von Richard Curtis glänzt zudem durch seine sensationelle Star-Besetzung. 2004 wurde „Tatsächlich Liebe“ bei den Golden Globes in der Kategorie: Bester Film- Musical oder Komödie nominiert.

“Tatsächlich Liebe“: Alle Sendetermine und Sendezeiten im TV 2022

Diese Sendetermine 2022 von „Tatsächlich Liebe“ im Free-TV auf ZDF, sowie im Pay-TV auf Sky Cinema sind bislang bekannt.

SendeterminUhrzeitSender
20. Dezember 202220:15 UhrZDFneo
23. Dezember 202222:05 UhrORF1
25. Dezember 202223:20 UhrZDF

Im Pay-TV lief „Tatsächlich Liebe“ am 31. Oktober 2022, am 1. November 2022 und am 7. November 2022 auf Sky Cinema HD.

„Tatsächlich Liebe“ im Stream 2022

Streaming-DienstKosten
Amazon PrimeAbo (7,99€ / Monat), Ausleihe: 3,98€, Kauf: 6,99€
Google PlayAusleihe: 3,99€, Kauf: 7,99€
MagentaTVMiete: 2,99€, Kauf: 5,99€
Apple TVAusleihe: 3,99€, Kauf: 9,99€

„Tatsächlich Liebe“ – Inhalt: Darum geht es

Die Handlung des Films beginnt fünf Wochen vor Weihnachten. In miteinander verbundenen Episoden werden die Liebesgeschichten verschiedener Paare, Familien und Personen bis zum Weihnachtsfest erzählt. Sie alle durchleben eine romantische aber auch durchaus turbulente und stressige Weihnachtszeit. So verliebt sich zum Beispiel der frisch gewählte Premierminister David, gespielt von Hugh Grant, ausgerechnet in seine Assistentin Nathalie (Martine McCutcheon). Durch die verschiedenen Geschichten ist viel Abwechslung geboten und für jeden etwas dabei!

Film Poster Film: Love Actually (USA/UK/FR 2003) Director: Richard Curtis 07 September 2003
IMAGO / Allstar
SchauspielerRolle
Hugh GrantDavid, Premierminister
Martine McCutcheonNatalie, Assistentin des Premierministers
Colin FirthJamie, Schriftsteller
Bill NighyBilly Mack, Sänger
Emma ThompsonKaren, Davids Schwester
Alan RickmanHarry, Karens Mann
Heike MakatschMia, Harrys Sekretärin
Liam NeesonDaniel, Witwer
Keira KnightleyJuliet
Chiwetel EjioforPeter
Andrew LincolnMark
Laura LinneySarah
Rodrigo SantoroKarl
Kris MarshallColin Frissell
Martin Freeman John
Joanna PageJudy
Michael FitzgeraldMichael
Olivia OlsonJoanna
Claudia SchifferCarol
Rowan AtkinsonRufus, Verkäufer

Die Sendetermine der TV-Klassiker an Weihnachten