in

„Temptation Island“-Star Marlisa möchte mit Ex befreundet bleiben

Ihre offene Beziehung ging rund ein Jahr nach „Temptation Island“ in die Brüche: Marlisa hofft aber auf eine Aussprache mit ihrem Ex Fabio. Sie kann sich irgendwann ein freundschaftliches Verhältnis mit ihm vorstellen.

© Instagram / mrs.marlisa

Nach ihrer Teilnahme an „Temptation Island“ gaben Marlisa und Fabio noch an, „noch stärker zusammengewachsen“ zu sein. Rund ein Jahr später war dann aber doch alles aus und vorbei. Marlisa verneinte jetzt zwar ein Liebes-Comeback, hat aber andere Pläne für sich und ihren Ex.

  • Marlisa und Fabio machten 2019 bei „Temptation Island“ mit.
  • Seitdem ist viel passiert – die beiden sind inzwischen kein Paar mehr.
  • Marlisa will mit ihrem Ex jedoch nicht ewig getrennte Wege gehen.

Sie führten seit 2019 eine offene Beziehung, nahmen 2021 an „Temptation Island“ teil, und trennten sich Anfang 2022. Jetzt hat Influencerin Marlisa (32) im Rahmen einer Instagram-Fragerunde über das Leben nach der Trennung von Fabio (28) gesprochen. Dabei kam heraus: Sie kann sich eine Freundschaft mit ihm vorstellen.

Langfristig wünsche ich mir das schon, aber so was braucht Zeit.

Marlisa, Instagram

„Temptation Island“-Paar: Freundschaft statt Liebes-Comeback

Immerhin habe das einstige Paar zwei gemeinsame Katzen und auch denselben Freundeskreis. Nur überstürzen will die 30-Jährige nichts: Die Emotionen seien noch „zu krass“, es sei „einfach zu viel passiert“. Deshalb steht ein Liebes-Comeback mit Fabio nicht zur Debatte. Stellt sich die Frage: Was passiert mit dem gemeinsamen tierischen Nachwuchs?

Das haben wir bereits schon besprochen gehabt, […] dass, wenn irgendwas mal sein sollte, wir die beiden [Katzen] niemals trennen werden und ich die beiden unbedingt behalten möchte.

Marlisa, Instagram

Während Marlisa sich als „Single like a Pringle“ bezeichnet, scherzt Fabio in einer Instagram-Story:

2022 03 29 12 13 14 1
„Temptation Island“-Fabio © Instagram / fabio_de_pasquale

Er spricht von Sprachassistentin Alexa, für die er sich neues Zubehör zugelegt hat.

Marlisa und Fabio: Darum ging ihre Beziehung in die Brüche

Fabio gab am 11. Januar auf Instagram zu, er fühle sich in seiner Beziehung nicht mehr wohl. „Heute haben wir die Entscheidung getroffen, dass wir nicht mehr um unsere Beziehung kämpfen wollen. Es ist eine Riesenenttäuschung.“ Er müsse Abstand von Marisa halten, betonte Fabio damals, und aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen.

Dabei hatten die einstigen Turteltauben noch rund ein jahr zuvor, den für sie persönlichen Test bestanden, wie sie auf Instagram verkündeten. Sie hatten als erstes Paar in einer offenen Beziehung an „Temptation Island“ teilgenommen. In der Sendung sollte Fabio uner Beweis stellen, dass er treu sein kann – mit Erfolg.

Wir haben allen Manipulationen stand gehalten & wir können euch nun endlich sagen, dass wir uns noch mehr lieben & wir dadurch noch stärker zusammen gewachsen sind! […] Wir sind anders als viele Paare. Viele mögen unsere Art von Beziehung, so wie wir sie führen, nicht nachvollziehen. Das ist uns aber völlig egal.

Fabio, Instagram