in

„The Masked Singer“ 2021: Diese Schauspielerin ist DAS AXOLOTL

Mit DEM AXOLOTL wird’s schillernd und kunterbunt: Diese “The Masked Singer”-Maske leuchtet sogar in verschiedenen Farben!

©ProSieben/Willi Weber

Samstagabend ist Rätselzeit! In der fünften Staffel von „The Masked Singer“ 2021 fragen sich die Zuschauer erneut: Wer steckt unter der Maske? DAS AXOLOTL verspricht einen farbenfrohen Auftritt. Neue Indizien werden gesammelt in der Hoffnung, Geheimnisse zu lüften.

  • Die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ läuft wieder live auf ProSieben. Am 13. November ging der Ratespaß in Folge 5 weiter.
  • Im Rateteam nehmen wieder Moderatorin Ruth Moschner und Sänger Rea Garvey Platz.
  • DAS AXOLOTL leuchtet in verschiedenen Farben und garantiert einen schillernden Auftritt.
  • Fans und Rateteam spekulieren, wer sich unter dem Axolotl verstecken könnte: Ist es Komikerin Anke Engelke?

Am 16. Oktober ging die ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ in die fünfte Runde. Gestern, am Samstagabend um 20:15 Uhr lief die fünfte Folge der Show. Dann dürfen die Zuschauer und das Rateteam wieder miträtseln: Wer verbirgt sich unter der Maske? In Staffel fünf bringt DAS AXOLOTL ordentlich Farbe auf die große Samstagabend-Showbühne.

„The Masked Singer“ 2021: Andrea Sawatzki ist DAS AXOLOTL

Im Halbfinale von „The Masked Singer“ 2021 performte DAS AXOLOTL zwei Songs. Als ersten Song sang DAS AXOLOTL „You Gotta Fight For Your Right To Party“ von den Beastie Boys und als zweiten Song „The Time Warp“ aus der Rocky Horror Picture Show. Leider bekam DAS AXOLOTL zu wenige Stimmen und musste sich somit demaskieren. DAS AXOLOTL entpuppte sich als die bekannte Tatort-Schauspielerin Andrea Sawatzki (58). Sawatzki hatte Spaß an jedem einzelnen Auftritt und mochte ihr Kostüm sehr.

Ich liebe dieses Kostüm!

Andrea Sawatzki, ProSieben

„The Masked Singer“: Alle Indizien und Hinweise zum AXOLOTL

Das Axolotl erfreut die Zuschauer und das Rateteam bei „The Masked Singer“ mit seiner fröhlichen Art. Welcher Star könnte unter der Maske stecken? Das verraten die Hinweise und Indizien.

Hier die Indizien:

  • Trägt einen Mitarbeiterausweis mit der Aufschrift „Dauerpraktikant“
  • Arbeitet im Zoo.
  • Auf seinem Reinigungsspray steht „Wurstwasser“.
  • Zählt Fische bis zur Zahl 88.
  • Wird nie erwachsen.
  • Liebt das Süßwasser.
  • Hat eine Fragebox.  
  • Hat am liebsten Spaß mit seinen Pinguin-Freunden. 
  • Liebt Würmer: „A worm a day keeps the doctor away“.
  • Enten sind seine Freunde.
  • Mit Träumen und Erinnerungen verbindet das Axolotl etwas schönes.
  • Die Zahl 7 hat eine besondere Bedeutung.
  • Spielt mit Fischi ein Ringspiel.
  • Wird nie erwachsen.
DAS AXOLOTL,
©ProSieben/Willi Weber

Dieser Star soll laut den Zuschauern unter dem AXOLOTL sein

Die Fans in der ProSieben-App haben eine klare Favoritin. Wirft man aktuell einen Blick auf das Online-Ratetool (Stand: 08.11.2021), vermutet eine Mehrheit der Zuschauer mit 59,56 Prozent Komikerin Anke Engelke (55) hinter der Maske. Auf Platz zwei liegt mit 14,02 Prozent Martina Hill (47), gefolgt von Tahnee (29) mit 7,55 Prozent. Sogar die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (67) wird von manch einem Zuschauer hinter der Maske des AXOLOTL vermutet – jedoch nur von 0,22 Prozent der Ratenden.

Das Axolotl; The Masked Singer
©ProSieben/Willi Weber

Etwa doch ein Mann? DAS AXOLOTL: Das sagt das Rateteam von „The Masked Singer“ 2021

Das Axolotl sorgt bei Ruth Moschner für schlaflose Nächte. Sie hält es auch nach dem vierten Auftritt von Lotti für möglich, dass doch ein Mann in dem Kostüm stecken könnte. Vielleicht ist es ein Atzelotl, meint Ruth und wirft Komiker Atze Schröder ein. Auch Rea Garvey ist wieder bei einem Mann: Könnte sich vielleicht Mark Forster als Axolotl herausstellen?

Rategast Thore Schölermann schließt sich den ProSieben-App-User an und kann sich Martina Hill oder Anke Engelke gut vorstellen.

Selten gehen die Tipps so auseinander. Hat ein Rateteam-Mitglied Recht oder ist das Axolotl etwa doch Martina Hill?

Das Axolotl; The Masked Singer
©ProSieben/Willi Weber

DAS AXOLOTL bei „The Masked Singer“: Ein Kindskopf mit Farbeffekten

Leuchtender Auftritt: DAS AXOLOTL ist ein echter Kindskopf und wird nie erwachsen. Extra verbaute LED-Lichter lassen es je nach Stimmungslage in einer anderen Farbe leuchten. Für das Kostüm wurde Schicht für Schicht ein schimmernder Stoff mit funkelnden Perlmuttfarben in zwölf durchscheinenden Farbtönen geairbrusht. Mit 1,60 Metern Tentakel-Spannweite nimmt DAS AXOLOTL die Bühne für sich ein. Vor „The Masked Singer“ dürfte das drollige Amphibium wohl den wenigsten Zuschauer ein Begriff gewesen sein. Einem Promi aber schon – und das bringt Rateteam-Mitglied Ruth Moschner (45) direkt auf einen ersten Verdacht:

Endlich ein AXOLOTL! Wusstest ihr, dass das AXOLOTL das Lieblings-Wassertier von Hobby-Aquarianerin Enie van de Meiklokjes ist? Ich finde das schon verdächtig.

Ruth Moschner gegenüber ProSieben

Moderatorin Enie van de Meiklokjes (47) wurde schon unter diversen Masken vermutet – so unter anderem unter FRAU ERDMANN (Staffel 3) und DEM HASEN (Staffel 2). Ob sie dieses Mal tatsächlich unter dem AXOLOTL steckt?

Das ist neu in Staffel 5: Alle Infos zu „The Masked Singer“ 2021

Wer löst das größte TV-Rätsel Deutschlands und beantwortet die alles entscheidende „The Masked Singer“-Frage: Welche Stars stecken unter dem Teddy, der Heldin, dem Mops und den sieben weiteren spektakulären Masken? Im Rateteam versuchen Ruth Moschner und Rea Garvey gemeinsam mit den Zuschauern und einem wöchentlich wechselnden Rategast die Hinweise zu deuten und den prominenten Undercover-Sängern auf die Schliche zu kommen. In Folge eins stellt sich Popsänger Álvaro Soler als erster Rategast dem Rätselspaß. Matthias Opdenhövel (51) moderiert „The Masked Singer“. Die Show wird produziert von Endemol Shine Germany.

In Staffel fünf gibt es gleich mehrere Premieren: Zum ersten Mal bleiben zwei der zehn neuen Masken geheim und treten erst exklusiv in der ersten großen Liveshow ins Rampenlicht. Zum ersten Mal präsentiert ProSieben seine Erfolgsshow „The Masked Singer“ am Wochenende – immer samstags um 20:15 Uhr, live. Und zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren treten die prominenten Undercover-Sänger in der fünften #MaskedSinger-Staffel wieder vor besetzten Rängen mit Live-Publikum im Studio auf.

„The Masked Singer“ 2021: So kannst du die fünfte Staffel sehen

„The Masked Singer“ wird samstagabends um 20:15 Uhr live im TV auf ProSieben ausgestrahlt. Parallel zur Ausstrahlung kann man die Folgen auch live im Stream auf prosieben.de verfolgen. Den Livestream zur Sendung gibt es parallel außerdem bei Joyn.

Hat man eine Sendung verpasst, kann man sich die ganzen Folgen von „The Masked Singer“ auf prosieben.de oder bei Joyn als Wiederholung ansehen. 

Hier die Sendetermine von „The Masked Singer“ 2021 im Überblick:

Folge 116. Oktober 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Folge 223. Oktober 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Folge 330. Oktober 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Folge 46. November 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Folge 513. November 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Folge 620. November 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben
Matthias Opdenhövel, Moderator von
©ProSieben/Willi Weber