in

LoveLove HeulHeul OMGOMG WTFWTF LOLLOL WütendWütend

GALAX‘SIS bei „The Masked Singer“ 2022 enthüllt – DIESE Sängerin steckte im Kostüm

Vom anderen Stern: Das “The Masked Singer” 2022 Kostüm GALAX’SIS kann sich sehr schnell neuen Umgebungen anpassen.

TMS GalaxSis Joana Zimmer P7
© ProSieben/Willi Weber

Der Samstagabend war wieder einmal kunterbunt und ansteckend fröhlich – in der sechsten Staffel von „The Masked Singer“. Am Samstagabend, den 19. März 2022, startete die Rateshow auf ProSieben in eine neue Runde. Galax’Sis ist eine von insgesamt zehn Masken! Aber welcher Star wird wohl im Kostüm auf die Bühne treten? In Folge 4 wurde das Geheimnis gelüftet.

  • „The Masked Singer“ läuft seit dem 19. März 2022 immer samstags um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn.
  • Insgesamt versuchen zehn geheimnisvolle Stars ihre Identität unter den Masken so lange wie möglich geheim zu halten.
  • Das Kostüm GALAX‘SIS stammt aus den unendlichen Weiten des Weltalls.
  • In Folge 4 wurde das Geheimnis von GALAX’SIS gelüftet.

Enthüllung bei „The Masked Singer“ 2022: GALAX’SIS ist Joana Zimmer

In Folge 4 der 6. Staffel von „The Masked Singer“ musste GALAX’SIS zusammen mit dem Seestern und dem Ork zittern. Schließlich hat das Publikum entschieden: GALAX’SIS musste ihre Maske lüften und damit ihre wahre Identität preisgeben. Zum Vorschein kam Joana Zimmer (39). Nun erklärte sich auch der praktische Grund hinter den beiden Begleitern der Maske Auch diese waren maskiert und durch Schnüre mit Zimmer verbunden. Sie dienten der von Geburt an blinden Sängerin als Augen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany)

„The Masked Singer“ 2022: Das spekulieren die Fans in der App

Im Online-Ratetool in der ProSieben-App (Stand: 04.04.) sind derzeit Joana Zimmer (39) mit 75 Prozent und Judith Williams (50) mit 14 Prozent auf den oberen Rängen.

Hier weitere Namen, die in der App genannt werden:

  • Joana Zimmer 75%
  • Judith Williams 14%
  • Indira Weis 3%
  • Corinna May 2%
  • Patricia Kelly 1%
The Masked Singer
©ProSieben/Willi Weber

GALAX’SIS bei „The Masked Singer“: Ist es dieser TV-Star?

Schnell wurde in Folge 1 klar: Unter der Maske steckt definitiv eine professionelle Sängerin. Für viele Fans auf Twitter steht fest: Es muss Judith Williams aus „Die Höhle der Löwen“ sein. Sie hat bekanntlich eine Gesangsausbildung. Und auch nach Folge zwei wird sie immer noch heiß gehandelt.

Ruth Moschner hat eine ganz andere Vermutung: Ist es diese Moderatorin?

Ruth Moschner tippte in Folge 3 im Gegensatz zu den Fans zu Hause auf jemand ganz anderen: Ist es womöglich die Kollegin von Matthias Opdenhövel – Linda Zervakis? Auch nach kurzem Nachbohren lässt sich Opdenhövels Miene aber keinerlei Reaktion entlocken. Bis das Geheimnis gelüftet wird, wird also noch etwas dauern.

Zittern in Folge 1, Ausfall in Folge 2: Wann kommt die Enthüllung?

Nach ihrer ersten Performance musste sich Galax’Sis eingestehen: Die Konkurrenz schläft nicht und hat eine starke Fan-Gemeinde. Gemeinsam mit dem Ork, Brilli und der Möwe musste sie deshalb am Ende der Show zittern. Am Ende standen die Fans dann aber doch auf ihrer Seite. In der zweiten Folge fiel Galax’Sis wegen einer Covid-19-Infektion aus.

Kollision im Weltall: GALAX’SIS kommt von einem anderen Planeten

GALAX‘SIS ist ein galaktisches Kostüm: Ein Meteorit vom Planeten „Floristika Neun“ ist in ein Gewächshaus auf der Erde aufgeschlagen – Aus diesem Stein wächst GALAX‘SIS nun heraus. Das Gesicht von GALAX’SIS ziert ein Blütenkranz aus kleinen Leuchtelementen, passend zu ihrem Motto „Lass die Blumen sprechen“.

Die Maske wurde mit viel Liebe zum Detail erstellt. Das Kostüm besteht aus vielen Einzelteilen. Der Meteorit besteht aus 50 Styroporblöcken, die einzeln ausgeschnitten und mit heißem Draht bearbeitet wurden, um den außerirdischen Look zu kreieren.

Zeitaufwand: 800 Stunden

GALAX’SIS entspringt unseren eigenen Design-Entwürfen und besteht aus mehreren Einzelteilen. Die größte Herausforderung bestand darin, die Einzelteile aufeinander abzustimmen und stimmige Übergänge zu schaffen.

Maskenbauerin Marianne Meinl

GALAX‘SIS bei „The Masked Singer“: Alle Indizien und Hinweise im Überblick

Bei „The Masked Singer“ werden in jeder Show fleißig Hinweise zu den Masken gestreut. So kann es dem Rateteam und den Zuschauern zu Hause vor dem Fernseher gelingen, die Identitäten unter den Masken zu enttarnen.

Das sind die Indizien, die bisher über GALAX’SIS bekannt sind:

  1. GALAX´SIS stammt aus dem All.
  2. Die Buchstaben: M, B, HH, D, S und F.
  3. GALAX´SIS scheint Pflanzen zu mögen.
  4. Sie kann die Zukunft schon vorher spüren.

Das sind alle Masken der sechsten Staffel von „The Masked Singer“

„The Masked Singer“ 2022: Das sind die Sendetermine der neuen Staffel

Seit dem 19. März 2022 wird die beliebte Erfolgsshow immer samstags um 20:15 Uhr live auf ProSieben und im Livestream auf Joyn zu sehen sein. Im Frühling 2022 begeistert „The Masked Singer“ erneut mit sechs neuen Folgen die Rästelfans. Das große Finale wird live am 23. April 2022 stattfinden. Solltest Du eine Show im TV verpassen, findest Du alle Episoden direkt nach der TV-Ausstrahlung auf Joyn

Moderiert wird die spektakuläre Show erneut von dem beliebten Moderator Matthias Opdenhövel (51). Das Rateteam besteht auch in der sechsten Staffel aus Musiker Rea Garvey (48) und TV-Moderatorin Ruth Moschner (45).

The Masked Singer
©ProSieben