in ,

„The Masked Singer“: Das ist Moderator Matthias Opdenhövel

Steckbrief, Biografie & Co.: Hier findest Du alle Informationen zum beliebten „The Masked Singer“ Moderator Matthias Opdenhövel.

Matthias Opdenhövel, Moderator von 4
©ProSieben/Willi Weber

Matthias Opdenhövel im Promiboom-Steckbrief

VORNAME:Matthias
NAME:Opdenhövel
GEBOREN IN:Detmold, Nordrhein-Westfalen
GEBURTSTAG:25. August 1970
STERNZEICHEN:Jungfrau
GRÖSSE1,82 m
PARTNER:Verheiratet mit Alexandra Opdenhövel
WOHNORT:Köln
SOCIAL MEDIA:instagram.com/matthiasopdenhoevel

Vom Radio zum Fernsehen: Das ist der Werdegang von Moderator Matthias Opdenhövel

Matthias Opdenhövel (51) fing nach seinem Abitur 1990 und dem abgeschlossenen Grundwehrdienst ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Würzburg an. Darin fand der heutige Moderator jedoch nicht seine Berufung und brach das Studium kurz darauf wieder ab. In seiner alten Heimat Detmold absolvierte Opdenhövel ein Volontariat beim „Radio Lippe“. Anschließend folgte der Sprung zum Fernsehen. Von 1994 bis 1997 arbeitete der heutige Moderator als Redakteur beim Musiksender VIVA.

Schnell wagte Opdenhövel dann auch selbst den Schritt vor die Kamera. Seine Laufbahn als Moderator begann er 1997 mit Moderationen wie „Bitte lächeln“ auf RTL II oder diversen Quiz-Shows. 2003 betrat Opdenhövel schließlich den grünen Rasen und brachte seine Karriere als Sportmoderator ins Rollen. Vier Jahre lang war er als Stadionsprecher beim Fußballverein Borussia Mönchengladbach tätig. Ab 2006 führte Opdenhövel auf ProSieben durch sportliche Highlights wie „Die TV total Wok-WM“ oder das TV total Turmspringen“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matthias Opdenhövel (@matthiasopdenhoevel)

Im Juli 2011 folgte für den fußballbegeisterten 51-Jährigen dann schließlich der Wechsel vom TV-Sender ProSieben zum Öffentlich-Rechtlichen. Auf dem Ersten moderierte Opdenhövel von dort an die Sportschau und berichtete zusätzlich von sportlichen Groß-Events wie beispielsweise der Weltmeisterschaft 2014 oder der alljährlichen Vierschanzen-Tournee. Im Jahr 2021 moderierte Opdenhövel zum letzten Mal die Sportschau auf dem Ersten.

Kennst Du schon diese Bilder von Matthias Opdenhövel?

„The Masked Singer“: Matthias Opdenhövel moderiert seit 2019 die Rateshow

Seit 2019 schlüpften in bereits fünf Staffeln prominente Persönlichkeiten unter kunterbunte und spektakuläre Kostüme. Jede Folge heißt es aufs Neue: Welcher Star versteckt sich unter welcher Maske? Moderiert wird der Rätselspaß dabei seit Beginn von Matthias Opdenhövel. Der Moderator kehrte dafür zu ProSieben zurück. Mittlerweile ist Opdenhövel exklusiv bei dem TV-Sender und moderiert weitere eigene Shows wie beispielsweise die Infotainment-Show „Zervakis & Opdenhövel. Live.“. Im Januar 2022 moderierte Opdenhövel zudem die erste Staffel von „The Masked Dancer“.

Matthias Opdenhövel, Moderator von
©ProSieben/Willi Weber

Als „The Masked Singer“-Moderator ist Matthias Opdenhövel einer der wenigen Eingeweihten, die die Identitäten der Prominenten in jeder Staffel bereits im Vorfeld kennen. Auch in der kommenden sechsten Staffel von „The Masked Singer“ wird Opdenhövel erneut Teil der Show als Moderator sein. „The Masked Singer“ 2022 startet am 19. März 2022. Die Live-Shows werden dabei immer samstags um 20:15 auf ProSieben ausgestrahlt und sind direkt nach der TV-Ausstrahlung auf Joyn im Stream verfügbar.

Diverse Formate: Das hat Matthias Opdenhövel unter anderem bereits moderiert

Diverse Sendungen (1993-1997)VIVA
„Schlag den Raab“ (2006-2011)ProSieben
„TV total Turmspringen“ (2006-2011)ProSieben
„Die TV total Wok-WM“ (2006-2011)ProSieben
Echoverleihung (2010)Das Erste
Vorentscheid des Eurovision Song Contests (2010-2011)Das Erste/ProSieben
„Sportschau“ ( 2011-2021)Das Erste
Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und 2018Das Erste
„The Masked Singer“ (2019-heute)ProSieben
„Ran Sat.1 Bundesliga“ (2021-heute)Sat.1
„Zervakis & Opdenhövel. Live.“ (2021-heute)ProSieben
„The Masked Dancer (2022)ProSieben
„Die Stapelshow“ (2022)ProSieben