Mops
© ProSieben/Benjamin Kis
in

„DER MOPS“ bei „The Masked Singer“ 2021: Steckt DIESER Promi etwa unter dem Kostüm?

In der fünften Staffel von „The Masked Singer“ versprüht DER MOPS ganz viel Liebe auf der Samstagabend-Bühne.

Seit dem 16.10. steht der Samstagabend nun ganz im Zeichen des größten TV-Rätsels Deutschlands! „The Masked Singer“ geht in die fünfte Runde und ein Kostüm verbreitet besonders viel Liebe: DER MOPS.

  • Die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ startete gestern mit Folge 1 um 20:15 Uhr live auf ProSieben.
  • Im Rateteam nehmen wieder Moderatorin Ruth Moschner und Sänger Rea Garvey Platz.
  • DER MOPS will die Zuschauer:innen als tollpatschiger Liebesbote in seinen Bann ziehen.
  • Fans und Rateteam spekulieren, wer sich hinter der Maske wohl verbergen könnte.

Seit dem 16. Oktober geht die ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ in die fünfte Runde. Dann dürfen die Zuschauer:innen und das Rateteam wieder miträtseln: Wer verbirgt sich unter der Maske? In Staffel fünf möchte auch DER MOPS das Publikum mitreißen und ordentlich Amore versprühen.

Das weiß man über den MOPS bei „The Masked Singer“ 2021

DER MOPS verzaubert die Zuschauer:innen mit seinen treuherzigen Hundeaugen. Wegen seiner Kurzsichtigkeit lässt die Treffsicherheit des tollpatschigen Liebesboten mitunter aber zu wünschen übrig. TMS-Gewandmeisterin Alexandra Brandner ist trotzdem Hals über Kopf verliebt in das Kostüm:

„Der Mops ist ein drolliges Wesen, aber in der Herstellung liefern wir eine wahre Materialschlacht. Durch die vielen Accessoires wie das lange, kuschelige Fell, Pfeil & Bogen oder die riesigen Flügel war es ein langer Prozess bis das Kostüm tatsächlich fertiggestellt war.

Alexandra Brandner zu ProSieben

Das spekulieren die Fans über den MOPS bei „The Masked Singer“ 2021 auf Instagram

Ein User schreibt auf Instagram: „Inka Bause“ solle unter der Maske stecken. Ein anderer vermutet Pop-Sängerin und Schauspielerin Jeanette Biedermann (41) hinter dem Kostüm. „Sandy no angels mein tipp“, schreibt einer und erntet für seinen Kommentar 105 Gefällt-Mir-Angaben. Ob die Fans mit einer Vermutung richtig liegen? Das wird wohl in den nächsten Folgen bei „The Masked Singer“ 2021 entschieden werden.

Das spekulieren die Fans über den MOPS bei „The Masked Singer“ 2021 im ProSieben-App-Ratetool

Im Ratetool in der ProSieben-App (Stand: 18.10.2021) wiederum sind sich die Fans mit 38,07% relativ einig: Beatrice Egli (33) soll hinter der MOPS-Maske stecken. Auf zweitem Platz ist Inka Bause (52) mit 17,41%. Vanessa Mai (29) vermuten 12,09% der „The Masked Singer“-Fans unter dem Kostüm. 7,7% voteten für Jeanette Biedermann und 6,12% für Sandy Mölling (40). Auf dem letzten Platz mit nur 0,19% vermuten die User Annemarie Eilfeld (31) hinter der MOPS-Maske.

Und das sagt das Rateteam von „The Masked Singer“ 2021 zum MOPS

Katja Burkard dachte ich vielleicht. (…) Aber ich meine einen klitzekleinen eventuell schweizerischen Akzent rausgehört zu haben. Und ich meine Beatrice Egli hat auch mal eine Kuppelshow gemacht.

Ruth Moscher, ProSieben

Und während sich Ruth Moschner etwas unschlüssig zu sein scheint, sind sich Rea Garvey und Álvaro Soler wiederum einig: Vanessa Mai steckt hinter dem Kostüm. Schlager und Liebes-Songs würden einfach perfekt zum MOPS passen.

Alles neu in Staffel 5: Alle Infos zu „The Masked Singer“ 2021

Wer löst das größte TV-Rätsel Deutschlands und beantwortet die alles entscheidende „The Masked Singer“-Frage: Welche Stars stecken unter der CHILI, dem HAMMERHAI, dem MOPS und den sieben weiteren spektakulären Masken? Im Rateteam versuchen Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48) gemeinsam mit den Zuschauern und einem wöchentlich wechselnden Rategast die Hinweise zu deuten und den prominenten Undercover-Sängern auf die Schliche zu kommen. In Folge eins stellt sich Popsänger Álvaro Soler (30) als erster Rategast dem Rätselspaß. Matthias Opdenhövel (51) moderiert „The Masked Singer“. Die Show wird produziert von Endemol Shine Germany.

In Staffel fünf gibt es gleich mehrere Premieren: Zum ersten Mal bleiben zwei der zehn neuen Masken geheim und treten erst exklusiv in der ersten großen Liveshow ins Rampenlicht. Zum ersten Mal präsentiert ProSieben seine Erfolgsshow „The Masked Singer“ am Wochenende – seit gestern immer samstags um 20:15 Uhr, live. Und zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren treten die prominenten Undercover-Sänger in der fünften #MaskedSinger-Staffel wieder vor besetzten Rängen mit Live-Publikum im Studio auf.

The Masked Singer
©ProSieben/Benjamin Kis

„The Masked Singer“2021: So kannst du die fünfte Staffel sehen

„The Masked Singer“ 2021 wird samstagabends um 20:15 live im TV auf ProSieben ausgestrahlt. Parallel zur Ausstrahlung kann man die Folgen auch live im Stream auf prosieben.de verfolgen. Den Livestream zur Sendung gibt es parallel außerdem bei Joyn.

Hat man eine Sendung verpasst, kann man sich die ganzen Folgen von „The Masked Singer“ auf prosieben.de oder bei Joyn als Wiederholung ansehen. 

Hier die Sendetermine von „The Masked Singer“ 2021 im Überblick:

  • 1. Folge am Samstagabend, 16. Oktober 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben
  • 2. Folge am Samstagabend, 23. Oktober 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben
  • 3. Folge am Samstagabend, 30. Oktober 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben
  • 4. Folge am Samstagabend, 6. November 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben
  • 5. Folge am Samstagabend, 13. November 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben
  • 6. Folge am Samstagabend, 20. Oktober 2021: „The Masked Singer“ auf ProSieben