Matthias Opdenhövel und der WERWOLF bei
Matthias Opdenhövel und der WERWOLF bei "The Masked Singer" 2022. © ProSieben/Willi Weber
in

LoveLove WTFWTF LOLLOL OMGOMG HeulHeul WütendWütend

„The Masked Singer“-Finale am 5.11. 2022: Wer ist raus? Wer hat das Finale gewonnen?

Wer wurde bei der geheimsten „The Masked Singer“-Staffel aller Zeiten enthüllt? Wer ist noch dabei?

Das größte TV-Rätsel Deutschlands geht in eine neue Runde! Wer ist raus bei „The Masked Singer“? Und wer hat am Samstag das Finale am 5. November 2022 gewonnen?

Seit dem 1. Oktober steht am Samstagabend wieder eine ganz bestimmte Frage im Fokus: Welcher Star steckt unter der Maske? In der siebten Staffel der ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ schlüpften erneut Stars in abgefahrene Kostüme und brachten sowohl das Rateteam als auch die Zuschauer vor den TV-Bildschirmen ins Grübeln.

Im Finale von „The Masked Singer“ 2022 gab es die letzten vier Enthüllungen: Der MAULWURF setzte sich in der Gunst der Zuschauer gegen die ZAHNFEE, ROSTY und den WERWOLF durch.

„The Masked Singer“: Wer ist raus? Und wer hat das Finale am 5. November 2022 gewonnen?

Enthüllt:

  • WERWOLF (Folge 6)
  • ROSTY (Folge 6)
  • ZAHNFEE (Folge 6)
  • GOLDI (Folge 5)
  • BLACK MAMBA (Folge 4)
  • DIE PFEIFE (Folge 3)
  • DAS WALROSS (Folge 2)
  • DER BROKKOLI (Folge 1)

Diese Maske hat das Finale gewonnen:

  • DER MAULWURF

Diese Promis wurden im Finale von „The Masked Singer enthüllt

In Folge 6 fielen die letzten vier Masken. Unter der Zahnfee steckte die Sängerin Leslie Clio (36). Das Rateteam kam ihr im Finale auf die Schliche.

Als nächstes wurde Rosty ist enthüllt. Der Name des Stars wurde seit Folge 1 immer wieder genannt. Die Demaskierung brachte dann die Gewissheit: Rick Kavanian (51) ist der Roboter, der als No Name in die Staffel gestartet war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany)

Der furchteinflößende Werwolf mit weichem Herz landete auf Platz 2 von „The Masked Singer“. Unter der Maske verbarg sich Entertainer-Multitalent Bürger Lars Dietrich (49). 

Die siebte Staffel von „The Masked Singer“ gewann der Maulwurf. Ruth Moschner und ihre wechselnden Rategäste waren sich seit Folge 1 sicher, dass es sich beim Star unter der Maske um einen professionellen Sänger handeln könnte. Das Finale brachte Licht ins Dunkle: Es handelt sich beim Maulwurf um den Schauspieler und Musiker Daniel Donskoy (32).

Goldi im Halbfinale von „The Masked Singer“ enthüllt

In Folge 5 musste Goldi die Maske fallen lassen. Darunter kam ein Schauspieler zum Vorschein, den viele Fans und auch das Rateteam bereits vermutet hatten: Armin Rohde (67).

Der 67-Jährige wurde von den Zuschauerinnen und Zuschauern rausgevotet und musste seine wahre Identität preisgeben, die einige bereits seit der ersten Folge vermutet hatten.

BLACK MAMBA in Folge 4 von „The Masked Singer“ demaskiert

Die Giftschlange ist raus bei „The Masked Singer“. In Folge wurde die BLACK MAMBA rausgewählt und musste somit ihre Identität offenbaren. Unter der Maske kam GZSZ-Star Felix von Jascheroff (41) zum Vorschein. Fans hatten bereits im Vorfeld auf den 41-Jährigen getippt und auch Rate-Gast Stefanie Kloß hatte den Soap-Darsteller unter dem Kostüm bereits vermutet.

„The Masked Singer“: DIE PFEIFE ist raus in Folge 3

In Folge 3 der siebten Staffel von „The Masked Singer“ wurde DIE PFEIFE rausgewählt und musste die Maske lüften. Darunter kam Thomas Hayo (53) zum Vorschein. Aus dem Rate-Team hatte ihn nur Ruth Moschner erkennen können und lag mit ihrem Tipp goldrichtig.

Thomas Hayo ist Creative Director und dürfte den meisten von „Germany’s Next Topmodel“ bekannt sein. Dort suchte er jahrelang neben Heidi Klum (49) nach Deutschlands besten Nachwuchsmodels.

DAS WALROSS wurde in Folge 2 bei „The Masked Singer“ enthüllt

Jutta Speidel war DAS WALROSS bei
Jutta Speidel war DAS WALROSS bei „The Masked Singer“ 2022.

Waltraut DAS WALROSS wurde in Folge 2 von „The Masked Singer“ demaskiert. Unter der Maske steckte die deutsche Schauspielerin Jutta Speidel.

Sie hatte ihre erfolgreichsten Rollen in TV-Serien wie „Forsthaus Falkenau“, „Alle meine Töchter“ oder „Um Himmels Willen“.

DAS WALROSS bekam am Ende von Folge 2 die wenigsten Stimmen im Kopf-an-Kopf-Rennen mit DIE PFEIFE, DIE ZAHNFEE und NON NAME.

DAS WALROSS: Alle Infos zum Kostüm

Zeitaufwand: 600 Stunden

DAS WALROSS war in der Herstellung ziemlich kompliziert: Wir mussten die Körperform sehr genau modellieren, damit man den Körper des maskierten Stars nicht erkennt, der Star sich aber dennoch gut darin bewegen kann.

Gewandmeisterin Alexandra Brandner

Waltrauts Kleid besteht aus holographischem Lycrastoff und ist bestickt mit Strass und Perlen. Die Haut ist mit Dremel bearbeitet, damit wie bei einem echten Walross Unebenheiten und Vernarbungen zu erkennen sind.

Wer ist raus? DER BROKKOLI wurde als erste Maske bei „The Masked Singer“ enthüllt

DER BROKKOLI,
ProSieben/Willi Weber

Vom Tellerrand auf die #MaskedSinger-Bühne: DER BROKKOLI wollte beweisen, dass er in den Mittelpunkt jeder Mahlzeit gehört. Denkste! In Folge 1 war für den BROKKOLI schon Schluss. Am Ende bekam die Maske die wenigsten Stimmen. Bei der Enthüllung kam heraus: Unter der Maske steckte RTL-Moderatorin Katja Burkard. Viele Fans waren überrascht: Beim Singen hörte man ihr charakteristisches Lispeln nicht heraus.

Glitzer, Glitzer! DIE ZAHNFEE ist bei „The Masked Singer“ noch dabei

DIE ZAHNFEE bei
ProSieben/Willi Weber

„Sie lebte bisher im Verborgenen…“, teilt ProSieben als Tipp zu dieser neuen Maske mit. Aber welcher Star könnte nur im Kostüm DER ZAHNFEE stecken? Auf jeden Fall bringt diese Maske so viel Glitzer in die Show wie bislang kaum eine andere. Gut… bis auf die Discokugel der vergangenen Staffel.

Gruselig: DER WERWOLF bei „The Masked Singer“ noch dabei

Wer ist DER WERWOLF bei
ProSieben/Willi Weber

Gruselig: DER WERWOLF ist die erste böse Maske bei „The Masked Singer“. Bislang war die Shows für freundliche und niedliche Masken bekannt. Sein eindringliches Heulen und das Kettengerassel kündigen ihn an. Beim Singen überrascht er mit einer extrem tiefen Stimme.

Wer ist BLACK MAMBA? Sie ist bei „The Masked Singer“ 2022 noch dabei

Wer ist BLACK MAMBA bei
ProSieben/Willi Weber

Mystisch: BLACK MAMBA ist eine göttliche Erscheinung und regiert seit über 300 Jahren in ihrem Schlangenpalast im Mangroven-Wald. Die Menschen stehen für eine Audienz Schlange: BLACK MAMBA hat seherische Fähigkeiten und kann Vorhersagungen treffen.

GOLDI ist bei „The Masked Singer“ 2022 noch dabei

Wer ist GOLDI bei
ProSieben/Willi Weber

GOLDI wurde zu Beginn der ersten Folge von „The Masked Singer“ 2022 vorgestellt. Laut ProSieben kommt GOLDI aus einem Land, wo Milch und Honig fließen.

DER MAULWURF ist bei „The Masked Dancer“ 2022 noch dabei

DER MAULWURF bei
ProSieben/Willi Weber

Er wollte eigentlich zu „The Voice“. Nun ist der Maulwurf bei „The Masked Singer“ herausgekommen. ProSieben schreibt: „Da sein Orientierungssinn nicht der beste ist, landet er aus Versehen im #MaskedSinger-Studio statt bei „The Voice of Germany“ – und das obwohl er sogar Buddologie studiert und sein Buddel-Diplom mit Auszeichnung bestanden hat!“

DIE PFEIFE ist bei „The Masked Singer“ noch dabei

ProSieben/Willi Weber

Pfiffig, lässig, cool: DIE PFEIFE will entspannt die Bühne für sich gewinnen und den Menschen dabei wichtige Messages mitgeben. Sie ist ein moderner Whistleblowler und will auf die Unüberlegtheit der Menschen aufmerksam machen. Gewalt und soziale Ungleichheit sind für DIE PFEIFE ein No-Go.

DIE PFEIFE: Alle Infos zum Kostüm

Zeitaufwand: 250 Stunden

Die Herausforderung dieser Maske war der Pfeifenkopf, der natürlich real aussehen soll, aber auf keinen Fall schwer sein darf. Wir haben uns letztendlich für EVA Foam entschieden, da dieser Stoff sehr leicht ist.

Gewandmeisterin Alexandra Brandner

Ihre künstlerische Seite zeigt DIE PFEIFE auch mit ihrem Styling im 90’s Look.

DAS WALROSS ist bei „The Masked Singer“ noch dabei

DAS WALROSS,
ProSieben/Willi Weber

A star is born: Waltraut DAS WALROSS arbeitet als Verkäuferin im Supermarkt. Schon immer hat sie mit ihren Sprüchen oder spontanen Gesangseinlagen den ganzen Laden unterhalten. Als ein Kunde Waltraut bei der Arbeit filmt und das Video ins Netz stellt, wird sie über Nacht zur Internet-Sensation.

DAS WALROSS: Alle Infos zum Kostüm

Zeitaufwand: 600 Stunden

DAS WALROSS war in der Herstellung ziemlich kompliziert: Wir mussten die Körperform sehr genau modellieren, damit man den Körper des maskierten Stars nicht erkennt, der Star sich aber dennoch gut darin bewegen kann.

Gewandmeisterin Alexandra Brandner

Waltrauts Kleid besteht aus holographischem Lycrastoff und ist bestickt mit Strass und Perlen. Die Haut ist mit Dremel bearbeitet, damit wie bei einem echten Walross Unebenheiten und Vernarbungen zu erkennen sind.

NO NAME ist bei „The Masked Singer“ noch dabei

NO NAME,
ProSieben/Willi Weber

NO NAME wurde von einem verrückten Professor gebaut, um ihm ein Freund und Helfer zu sein. Eines Tages war der Professor plötzlich verschwunden und NO NAME verlässt zum ersten Mal das Haus – auf der Suche nach einem neuen Freund und der eigenen Identität.

NO NAME: Alle Infos zum Kostüm

Zeitaufwand: 800 Stunden

NO NAME war sehr aufwändig. In alle Platten haben wir in mehreren hundert Arbeitsstunden von Hand kleine Löcher gedremelt. Dadurch haben wir diese unregelmäßige Struktur erschaffen, die den NO NAME aussehen lässt, als wäre er von Hand zusammengebastelt.

Gewandmeisterin Alexandra Brandner

NO NAME besteht aus extra leichtem EVAFoam, damit der Star sich unter der Maske gut bewegen kann. Da NO NAME durch viele Accessoires geschmückt ist, ist der Auftritt für den maskierten Star dennoch eine Herausforderung.

Hat DIESER Promi seine Teilnahme bei „The Masked Singer“ 2022 schon verraten?

Die Bild-Zeitung will schon erfahren haben, welcher Promi mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer der Masken steckt:

Auch wenn die Namen der prominenten Teilnehmer streng gehütet werden, fällt ein Name immer wieder. Nach BILD-Infos soll Sänger Joey Heindle (29) dieses Mal mitmachen. Erst am Montag postete er auf Instagram ein Foto mit dem vielsagenden Hashtag #newshow und behauptete, in Berlin zu sein.

Bild-Zeitung

Mit einer „falschen Fährte“ soll er sich verraten haben. Die Bild schreibt:

The Masked Singer‘ wird in Köln gedreht… Doch falsche Fährten in den sozialen Netzwerken zu legen, gehörte in den vergangenen Staffeln zu den beliebtesten Angewohnheiten der Promis. So düste Moderator Thore Schölermann (38) nach seinem Auftritt als Monstronaut aus dem Studio in seine Kölner Wohnung, und fotografierte sich vor dem TV in normalen Outfit auf der heimischen Couch. Und tat so, als ob er völlig entspannt ‚The Masked Singer‘ schaut.

Bild-Zeitung

„The Masked Singer“ 2022: Alle Infos zur siebten Staffel auf ProSieben

Die siebte Staffel „The Masked Singer“ läuft ab 1. Oktober 2022 immer samstags, 20:15 Uhr, live auf ProSieben und auf Joyn. Alle Highlights und kompakte Zusammenfassungen der Folgen gibt es außerdem auf der offiziellen „The Masked Singer“-Website.

In Staffel sieben ist „The Masked Singer“-Urgestein Ruth Moschner (46) das einzige feste Rateteam-Mitglied in allen sechs Liveshows und begrüßt jede Woche zwei wechselnde Rategäste. Wie gewohnt wird Matthias Opdenhövel (52) als Moderator durch das Programm führen.

Das Konzept der Show: Die Promis unter der Maske geben vor einem Millionenpublikum ihre Gesangskünste zum Besten und hauchen ihrer Maske einen ganz individuellen Charakter ein. Das Rateteam und die Zuschauer und Zuschauerinnen von „The Masked Singer“ brennen darauf, den Star unter der Maske zu enttarnen. Bei jedem Auftritt gibt es Indizien, die das Publikum auf dich richtige Fährte führen sollen – oder eben auch nicht? Die Indizien zu deuten, ist nämlich nicht so einfach. Ein Garant für noch größeren Rätselspaß!

Am Ende jeder Liveshow muss der Star mit den wenigsten Zuschauer-Votings seine Maske fallen lassen und seine Identität preisgeben. Gevotet wird in der ProSieben-App – dort können die „The Masked Singer“-Fans auch ihre Tipps dafür abgeben, welcher Star sich wohl unter den jeweiligen Masken verbirgt.

Matthias Opdenhövel, Moderator von
©ProSieben/Willi Weber