in

LOLLOL LoveLove OMGOMG HeulHeul WütendWütend WTFWTF

„The Voice of Germany“ 2021: Alle Sendetermine und Sendezeiten von Staffel 11 bei ProSieben

“The Voice of Germany” 2021 is back! Hier bekommst du alle Infos zu Sendezeiten, Coaches und Co.!

©ProSiebenSAT.1/André Kowalski

„The Voice of Germany“ 2021 geht im Oktober in die 11. Staffel. Hier gibt es alle Infos zum Start, den Sendeterminen und Sendezeiten im Überblick.

  • Die 11. Staffel von „The Voice of Germany“ startet im Oktober 2021 und wird abwechselnd auf ProSieben und in SAT.1 ausgestrahlt. Heute, am Sonntag, 05. Dezember, läuft Folge 17, das Viertelfinale und somit die Live-Show 1 um 20:15 Uhr auf SAT.1.
  • Neben Nico Santos und Mark Forster sind dieses Jahr Sarah Connor und Johannes Oerding als neue Coaches mit dabei.
  • Hier gibt’s alleInformationen zu Sendezeiten, den Coaches, den Moderatoren und Talenten.

Seit zehn Jahren zählt in dieser Show nur die Stimme: „The Voice of Germany“ ist Deutschlands ehrlichste Castingshow und geht 2011 in die elfte Staffel. Das Erfolgskonzept ist seit Beginn unverändert: Die Kandidaten singen live einen Song, die „The Voice“ Jury, bestehend aus erfolgreichen Musik-Stars, sitzt mit dem Rücken zur Bühne und hört nur die Stimme des Talents.

The Voice of Germany: Johannes Oerding; Nico Santos; Sarah Connor; Mark Forster
©ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann

Gefällt einem Coach, was er hört, drückt er auf den roten Buzzer, sein Stuhl dreht sich um und er holt den Kandidaten in sein Team. Bisher verhalf „The Voice of Germany“ zehn glücklichen Gewinnern zum musikalischen Erfolg. Die Gewinnerin der ersten Staffel 2012 Ivy Quainoo landete mit ihrem Song „Do You Like What You See“ auf Platz 2 der deutschen Charts. „The Voice of Germany“ brachte außerdem so bekannte Gewinner wie Nick Howard (2012), Andreas Kümmert (2013) oder Samuel Rösch (2018) hervor.

Auch 2021 macht sich „The Voice“ wieder auf die Suche nach Deutschlands schönster Stimme. Die neue Staffel „The Voice of Germany“ 2021 startete am 07.10.2021. Bei der „The Voice“ Jury hat sich 2021 einiges getan: Die neuen „The Voice“ Coaches sind Mark Forster, Nico Santos, Sarah Connor und Johannes Oerding.

Sarah Connor The Voice of Germany
©ProSiebenSAT.1/Bastian Bochinski

An welchen Tagen läuft „The Voice of Germany“ 2021? Wer sind die „The Voice“ Moderatoren und welche Talente sind bei „The Voice“ 2021 in den Blind Auditions dabei? Alle Informationen über die neue Staffel, Sendezeiten und wo man die ganzen Folgen der ProSieben Erfolgsshow online sehen kann, gibt es hier auf dieser Seite.

The Voice of Germany 2021: Um was geht es in der Show?

„The Voice of Germany“ ist eine Castingshow, bei der sich alles nur um die Stimme dreht. Die „The Voice“ Jury, Coaches genannt, sucht sich ihre Talente nur nach Gehör aus, sie sehen die Kandidaten anfangs nicht. In der ersten Runde, den Blind Auditions, singt das Talent vor Live-Publikum seinen Song, die „The Voice“ Coaches sitzen auf Drehstühlen mit dem Rücken zur Bühne. Gefällt einem Coach, was er hört, drückt er auf den roten Buzzer, dreht damit seinen Stuhl um und sieht das Talent zum ersten Mal. Wenn sich kein Coach umdreht, ist der Kandidaten ausgeschieden.

Drehen sich allerdings mehrere Vertreter der „The Voice“ Jury um, darf das Talent entscheiden, in welches Team es gehen möchte. Das Buhlen um die Kandidaten führt häufig zu einem amüsanten Schlagabtausch zwischen den Coaches. Wird für ein Talent nicht gebuzzert, kann es auf der Comeback Stage eine zweite Chance bekommen. Der Coach der „The Voice of Germany“ 2021 Comeback Stage ist Künstlerin Elif.

In den Blind Auditions füllen die „The Voice“ Coaches ihre Teams mit Talenten, die sie in den kommenden Wochen näher kennenlernen und trainieren. Die Kandidaten eines Coaches müssen dann in den Battles gegeneinander antreten. Scheidet ein Talent aus, haben die anderen Coaches dank des „Steal Deals“ die Chance, diesen Kandidaten in ihr Team zu holen.

Auf die Battles folgt das Sing Off: Die „The Voice of Germany“ Talente singen einen selbst gewählten Song, ihr jeweiliger Coach sucht zwei Kandidaten aus, die in die Liveshows einziehen. Dort müssen sie gegeneinander antreten, bevor aus jedem Team ein Talent ins Finale einzieht. Der „The Voice of Germany“ Gewinner wird von den Zuschauern per Televoting gewählt.

The Voice of Germany 2021: Die Sendetermine der Show

Die neuen Folgen „The Voice of Germany“ laufen ab dem 07. Oktober 2021. Wie bereits in den letzten Jahren werden zwei Folgen pro Woche ausgestrahlt: donnerstags kommt „The Voice“ um 20:15 Uhr auf ProSieben, sonntags wird die Folge um 20:15 Uhr in SAT.1 gezeigt. Das sind die bisher bekannten Sendetermine von „The Voice of Germany“ 2021 im Überblick:

  • Blind Auditions 1: Donnerstag, 7. Oktober 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Blind Auditions 2: Sonntag, 10. Oktober 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Blind Auditions 3: Donnerstag, 14. Oktober 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Blind Auditions 4: Sonntag, 17. Oktober 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Blind Auditions 5: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Blind Auditions 6: Sonntag, 24. Oktober 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Blind Auditions 7: Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Blind Auditions 8: Sonntag, 31. Oktober 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Blind Auditions 9: Donnerstag, 4. November 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Blind Auditions 10: Sonntag, 7. November 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Battles 1: Donnerstag, 11. November 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Battles 2: Sonntag, 14. November 2021, 20:15 Uhr, SAT.1
  • Battles 3: Donnerstag, 18. November 2021, 20:15 Uhr, ProSieben
  • Battles 4: Sonntag, 21. November 2021, 20:15 Uhr, SAT.1

Weitere Sendetermin werden hinzugefügt, sobald sie feststehen.

Die „The Voice: Comeback Stage By SEAT“ wird jeweils in der Nacht von Montag auf Dienstag um 01:45 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Die erste Folge läuft am 12.10.2021. „Comeback Stage“ Coach Elif gibt den „The Voice“ Talenten eine Chance, für die nicht gebuzzert wurde. Ihre zwei besten Talente treten im Halbfinale gegen die Talente der „The Voice of Germany“ Coaches an und haben ebenfalls eine Chance auf den Sieg.

The Voice of Germany 2021: Übertragung, Livestream, Wiederholung und ganze Folgen

„The Voice of Germany“ 2021 wird jeweils donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und sonntags um 20:15 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt. Eine Wiederholung der Sendung findet jeweils am Sonntagmorgen bei ProSieben und in SAT.1 statt, sowie Dienstagnacht (ProSieben) und Freitagnacht (SAT.1). Die Anfangszeiten variieren leicht. Außerdem zeigt der Pay-TV Sender ProSieben FUN eine Wiederholung der Sendungen jeweils samstags ab ca. 14:00 Uhr.

The Voice of Germany: Johannes Oerding; Nico Santos; Sarah Connor; Mark Forster
©ProSiebenSAT.1/André Kowalski

„The Voice of Germany“ kann außerdem online auf thevoiceofgermany.de im Livestream verfolgt werden. Auf der Website kann man ebenfalls alle Auftritte der aktuellen und vergangener Staffeln „The Voice of Germany“ ansehen.

Die ganze Folge findet man kostenlos entweder auf der ProSieben Website oder beim Streamingdienst Joyn. Als Joyn PLUS+ Abonnent (6,99 € im Monat) kann man sich zusätzlich alle „The Voice of Germany“ Ganzen Folgen der letzten Staffeln online ansehen.

Die The Voice Moderatoren 2021

Wie auch in den letzten Jahren ist Lena Gercke die „The Voice of Germany“ Moderatorin 2021. Sie unterstützt TVOG Urgestein Thore Schölermann bei der „The Voice“ Moderation, gemeinsam führen sie durch die Castingshow.

„The Voice“ Moderatorin Lena Gercke im Steckbrief

Geburtstag: 29.02.1988

Geburtsort: Marburg (Hessen)

Größe: 179 cm

Beruf: Model (Gewinnerin der ersten Staffel „Germany’s next Topmodel“) und Moderatorin („The Voice of Germany“, „red!“) Lena Gercke hat außerdem ihre eigene Modemarke „LeGer by Lena Gercke“. Privat ist sie in einer Beziehung mit Regisseur Dustin Schöne, mit dem sie seit Juli 2020 eine Tochter hat. Einblicke in ihre Arbeit bekommt man über ihr Instagram Profil, das über 2,8 Mio Abonnenten hat.

„The Voice“ Moderator Thore Schölermann im Steckbrief

Geburtstag: 26.09.1984

Geburtsort: Iserlohn (NRW)

Größe: 186 cm

Beruf: Schauspieler („Verbotene Liebe“) und Moderator („The Voice of Germany“, „taff“)

Privat ist Thore Schölermann seit 2019 mit Schauspiel-Kollegin Jana Schölermann (ehemals Kilka) verheiratet. Die beiden erwarten Anfang 2022 ihr erstes Kind, die Schwangerschaft kann man auf seinem Instagram Kanal verfolgen.

Die Coaches von The Voice of Germany

Die Coaches der „The Voice“ Jury 2021 setzen sich aus bekannten Gesichtern und aufregenden Neuzugängen zusammen.

Die neuen „The Voice“ Coaches 2021

–          Sarah Connor: Die Sängerin wurde am 13. Juni 1980 als Sarah Lewe in Delmenhorst geboren. Connor sang als Kind bereits in einem Gospelchor, 2001 schaffte sie mit ihrer Single „Let’s Get Back to Bed – Boy!“ den Durchbruch. 2015 veröffentlichte sie „Muttersprache“, ihr achtes und erstes Album mit deutschsprachiger Musik. 2019 kam das Album „Herz Kraft Werke“ raus, das sofort auf Platz 1 der deutschen Charts einstieg. „The Voice“ Coach Sarah Connor ist mit ihrem Manager Florian Fischer verheiratet und hat vier Kinder (zwei aus ihrer ersten Ehe mit Marc Terenzi).

–          Johannes Oerding: Der neue „The Voice of Germany“ Coach wurde am 26. Dezember 1981 in Münster geboren. 2009 spielte er im Vorprogramm von Simply Red, bevor er am 21. August sein erstes Soloalbum „Erste Wahl“ veröffentlichte. Nach Auftritten beim Bundesvision Song Contest (2013) und Touren mit Joe Cocker, den Scorpions (2014) und Peter Maffay (2018) brachte er 2019 sein sechstes Album „Konturen“ heraus, was Platz 1 der deutschen Albumcharts erreichte. Privat ist der neue „The Voice“ Coach mit Sängerin und Moderatorin Ina Müller liiert und lebt in Hamburg.

Außerdem Teil der „The Voice“ 2021 Jury

–          Mark Forster: Der Veteran in der „The Voice of Germany“ Jury ist bereits zum fünften Mal „The Voice“ Coach. Er wurde am 11. Januar 1983 in Kaiserslautern als Mark Ćwiertnia geboren. Nach einem abgeschlossenen BWL-Studium und ersten Arbeiten als Sänger und Songwriter (z.B. Jingles fürs Fernsehen) erschien 2012 sein erstes Album „Karton“. 2016 war er mit drei Liedern („Stimme“, „Wir sind groß“ und „Chöre“) in den Top 10 der deutschen Charts und wurde so der erfolgreichste deutschsprachige Musiker des Jahres. 2021 kam sein fünftes Album „Musketiere heraus. Sein Privatleben hält der „The Voice of Germany“ Coach unter Verschluss. Dass Mark Forster mit Sängerin Lena Meyer-Landrut verheiratet ist und ein Kind hat, wurde offiziell nie bestätigt.

–          Nico Santos: Der Sänger wurde am 7. Januar 1993 als Nico Wellenbrink in Bremen geboren. Als Baby zog seine Familie nach Mallorca, daher kann er fließend Spanisch/Katalanisch und nahm später einen spanisch klingenden Künstlernamen an. In Deutschland feierte er durch die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Max Mutzke, Sido und Capital Bra Erfolge, 2018 veröffentlichte er sein Debüt-Album „Streets of Gold“. Nico Santos ist außerdem als Songwriter erfolgreich. Das Lied „Wir sind groß“ (gemeinsam geschrieben mit Mark Forster und Djorkaeff & Beatzarre) wurde 2016 offizieller EM-Song des ZDF.

Die Talente von „The Voice of Germany“ 2021

Die ersten “The Voice of Germany” Talente der Blind Auditions 2021 stehen fest. Mit jeder ausgestrahlten Sendung wird die Liste erweitert.

Team Mark

Team Nico:

Team Sarah:

Team Johannes: